Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rauschen/Interface und Hilfe KrK Rokit8 G3

+A -A
Autor
Beitrag
Adamantar
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Mai 2014, 10:24
Hallo zusammen,

danke erstmal das ihr euch die Zeit nimmt.
Ich werde für diejenigen die keine Lust haben ein Roman zu lesen nochmals unten eine Auflistung erstellen. Einfach bitte runter scrollen.

Ich habe mir vor ungefähr 3 Wochen nun ein niegel nagel neues Paar an Krk Rokit 8 G3 zugelegt.
Ich bin vom Sound her begeistert.

Ich habe jedoch einpaar Fragen:

Die KrK's rauschen bzw. geben diesen typischen Ton von sich wenn gerade kein Titel oder sonstiges durch die Boxen gezogen wird. So eine Art rauschen welches immer zu hören ist wenn man Boxen viel zu Laut aufgedreht hat.

In meinem Fall sind die 3 - 5 Klicks/Rasterungen über -30dB.
Was mir hierbei jedoch aufgefallen ist ist folgendes. Wenn ich ausschließlich nur mein PC anhabe an dem die Boxen stecken dann verschwindet dieses Rauschen. Wenn ich jedoch die Maus bewege oder mein Browser öffne ist dieses Rauschen kontinuierlich da.

Ich habe das gefühl das es mehr an meinem PC liegt als an den Boxen. Als ich jedoch die Verbindung der beiden getrennt habe hat sich ebenso nichts verändert.

anbei muss ich jedoch zugeben das ich meine Onboard "soundkarte" verwende.
Meint Ihr mit einer etwas Hochwertigeren Soundkarte würde sich dieser Zustand verbessern?

Es stört mich nicht so sehr das ich die Boxen zurückgeben würde aber wenn sich daran etwas ändern würde warum nicht?

Welche Soundkarte wäre denn bei diesen teilen ratsam? ( Preis ~120 Euros )

verbunden sind die Boxen mit Y-Kabel: http://www.thomann.de/de/pro_snake_tpy_2009_jpp.htm
( Nicht genau die - irgendeine andere Marke )

Desweiteren suche ich nach einem Interface. Ich würde gerne mehrere Geräte mit den Boxen verbinden.
Damit ist gemeint: PC, PS4, Iphone, Ipad und so ein Logitech Bluetooth ding welches Cinch steckplätze hat. Falls sich dafür etwas finden lässt wäre das toll. Anbei bemerkt ich weiss das es AV-Receiver gibt aber um ehrlich zu sein suche ich nach einer alternative.


------ Short Version ------

- Ab Werk KRK Rokit 8 G3
- Sound Super
- Rauschen bei Verwendung der Maus
- Rauschen wenn man ein Browser öffnet
- Hört auf zu Rauschen wenn man lediglich auf den Desktop schaut
- Verbindung zum PC getrennt -> Rauschen immer noch wahrzunehmen
- Rauschen beim abspielen von Musik nicht wahrnehmbar
- Verbunden mit PC -> onboard " soundkarte"
- Kabel: http://www.thomann.de/de/pro_snake_tpy_2009_jpp.htm
-> Selber Typ nicht die selbe Marke
- Frage: Verbesserung bei beschaffung einer hochwertigeren Soundkarte?
-> Empfehlung? ( Preis: ~120 Euro/ Marke egal )
- Frage: Suche nach Interface um PC/PS4, Iphone/Ipad und Bluetooth mit den KrK's zu verbinden
-> Eventuell mit abschaltfunktion und Kopfhörereingang
-> Empfehlung? ( Preis == Egal// alternativen zu AV-Receiver )
- Nein die KrK's möchte ich behalten auch wenn keine Lösung gefunden wird.
- Nur als Multimedia Lautsprecher genutzt


Mit freundlichen Grüßen
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 30. Mai 2014, 19:34
Hol dir mal so'n Teil:
http://www.thomann.de/de/behringer_microhd_hd400.htm
Und 2 Strippen in der Art:
http://www.thomann.de/de/the_sssnake_mxp2015.htm
(Ich finde XLR im Handling auch viel angenehmer, gerade wenn man eine von diesen unsäglichen Kombibuchsen hat.)
Dein Y-Kabel geht dann in den HD400.

Dann müßten die Störgeräusche eigentlich weg sein. Ich find's aber schon komisch, daß die selbst dann vorhanden sind, wenn die Verbindung zum PC komplett getrennt ist. Hattest du evtl. nur das Kabel am PC rausgezogen, nicht aber an den Boxen? Dann wär's wieder klar, die Masseschleife läuft in diesem Fall immer noch über das Y-Kabel, weil die Stecker "cold" und Erde verbinden (und die Erde hängt am Schutzleiter, der anderswo zusammengeklemmt ist).

Für den Mehrquellenproblem bräuchtest du einen Quellenumschalter (gibt es als Audio- oder AV-Umschalter), oder als Luxusvariante einen HiFi-üblichen Vorverstärker.


[Beitrag von audiophilanthrop am 30. Mai 2014, 19:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KRK Rokit 8 G3 - Rauschen, Kratzen . . . am PC
astradslme am 03.08.2014  –  Letzte Antwort am 05.08.2014  –  3 Beiträge
KRK Rokit 6 rauschen/knattern
Hermaxx am 08.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  4 Beiträge
Tascam US-100 und KRK KRK RP5 RoKit G3?
Slack am 11.04.2014  –  Letzte Antwort am 15.04.2014  –  19 Beiträge
Problem mit KRK Ergo
ms-photo am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.04.2011  –  4 Beiträge
KRK Roki5 am PC - Starkes Rauschen. Soundkarte tauschen?
Gazbane am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  3 Beiträge
PC Hilfe gegen Rauschen
petitrouge am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  7 Beiträge
Apple G3 und Audio
freibürger am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  8 Beiträge
Brauche eure Hilfe/Rat zwecks FireWire Interface
Ichwillmehrwissen am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  2 Beiträge
Rauschen!
OliK am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  4 Beiträge
Rauschen !!!
Lord-N!kon am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 63 )
  • Neuestes Mitgliedjimbo6803
  • Gesamtzahl an Themen1.345.562
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.079