Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mac & externer DAC & Software

+A -A
Autor
Beitrag
voire
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jun 2014, 10:37
Hi

Mal eine Frage an all jene die externe DACs zusammen mit Software wie Audirivana, PureMusic, Amarra etc an einem Mac betreiben.
Wie funktioniert das System bei Euch ?

Der Hintergrund der Frage, - an sich bin ich hier in klanglicher Hinsicht überzeugt. Was allerdings stört, es kommt in seltenen und unregelmässigen Abständen mitunter zu Störungen oder Tonaussetzern.

Mein System: MacBook Air i7, 8GB RAM, SSD, OSX 10.9.3
DAC: Auralic Gemini 2000
-MCS-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Jul 2014, 11:20
Am aktuellen 13" Air, i5, 4GB RAM, 256GB SSD, aktuellstes OS, habe ich keine Probleme (Leckerton UHA-6S.MKII und Beyerdynamic A 200 p).
Als Abspielsoftware kommt primär Foobar 2000 (durch Winebottler lauffähig gemacht) zum Einsatz, ohne Aussetzer, ebenso mit VLC und iTunes
läuft alles störungsfrei (sowohl im Netz- als auch Akkubetrieb).
voire
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jul 2014, 12:01
Ah, wenigstens mal einer

Also ich habe mittlerweile auch etwas weiter experimentiert und kann zumindest die Aussage treffen, an der Hardware liegt es nicht sondern an der Software und dort inbesondere am gewählten "Oversampling". Stelle sich diese z.b. in Audirivana von "Maximum" auf "Aus" oder begrenze es auf Maximal 2x, wobei letzteres immer noch fast das Maximum des DACs auslotet, reduzieren sich die Störungen bis auf Null.
-MCS-
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Jul 2014, 12:04
Ich würde das Oversampling gänzlich deaktivieren, es bringt dir keine Vorteile, das Signal wird lediglich mit leeren Informationen aufgefüllt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externer DAC mit USB 3.0?
MOKEL am 26.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  22 Beiträge
Systemweiter Equalizer am Mac für Ausgabe über USB DAC
padrak am 09.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  6 Beiträge
Digitalisierung-Software für MAC
fanathysm am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  3 Beiträge
externer DAC via USB macht Probleme
yanfa am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  10 Beiträge
MacBook eigener DA-Wandler oder externer DAC?
MarioZ92 am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  25 Beiträge
DAC an Mac Mini anschliessen - Soundkarte noetig?
hifi-buff am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  4 Beiträge
Problem mit MAC und V-Dac II
Equilibrium am 01.09.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  5 Beiträge
MAP 305 II DA vs Verstärker+externer DAC
tauscheopafürboxen am 19.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  2 Beiträge
DAC Sinnvoll
dele1981 am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.05.2014  –  10 Beiträge
Mac Mini als (Audio)Streaming-Client?
benelu am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedjoerneckhardt
  • Gesamtzahl an Themen1.345.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.929