Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Youtube Downloads bitte ohne Adware, Sky oder sonstigen Quatsch

+A -A
Autor
Beitrag
Homersdream7
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Dez 2014, 19:08
Hallo liebe Gemeinde...

da ich normalerweise im DIY-Bereich tätig bin brauche ich mal ein bisschen Hilfe von den Software-Cracks

Ich suche eine Möglichkeit Youtube-Videos runter zu laden:
Zwei Kriterien:

- Ich muss Sie in 4K runterladen können
- Das Audiosignal sollte "gut" sein


Allerdings habe ich kein Bock auf den Youtube-Downloader oder so ein Schrott, der 1000 Addware Dinge und Spyware mitbringt.
Habe bisher den clipcoverter.cc genutzt, aber der scheint auch nicht mehr einwandfreie Dateien zu liefern; jedenfalls schlägt Kaspersky sofort alarm (früher nicht).

Habe gesucht und gesucht, aber irgenwie nix gefunden...
Vielleicht hat jemand von euch einen guten Tipp parat!

1000 DANK!!!
Manu
*Nightwolf*
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2014, 19:15
JDownloader (2). Ist zwar eigentlich nicht direkt dafür gemacht, leistet aber gute Arbeit.
Homersdream7
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Dez 2014, 00:31
Vielen Dank schon mal...

JDownloader... Und wie soll das damit funktionieren?

Sorry, hab das Programm noch nicht ganz begriffen
*Nightwolf*
Inventar
#4 erstellt: 11. Dez 2014, 06:27
In den Einstellungen kannst du ein Standardverzeichnis festlegen. Mehr musst du soweit ich weiß an den Standardeinstellungen nicht ändern (Sorry, habe es schon ein paar Jahre auf der Platte und bin von den Standardeinstellungen etwas entfernt).

JDownloader durchsucht die Zwischenablage nach Links. Wenn du jetzt bei einem Youtubevideo im Browser die Adresszeile kopierst fügt das Programm das Video automatisch in seinen "Linksammler". Dann brauchst du nur noch auswählen, welche Version und Tonspur du möchtest (alles andere löschen) und auf Start klicken.

Bei Firefox habe ich übrigens gute Erfahrungen mit dem Plugin "Url Lister" in Kombination mit dem JDownloader gemacht. Das Plugin kopiert gleichzeitig die Links aller offener Tabs in die Zwischenablage und JDownloader fängt die alle gleichzeitig ab. So kann man bequem diverse Videos gleichzeitig einfügen.
NickyNolte
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 16. Dez 2014, 19:53
Hey Homer!

Hatte vor Kurzem das gleiche Problem. Bei mir hat der flvto converter gut funktioniert. Die Werbung beim download kannst du mit nem Adblocker relativ einfach abstellen :-)

LG,
Nicky
audiophilanthrop
Inventar
#6 erstellt: 16. Dez 2014, 20:33
Muß es denn unbedingt ein Stehallein-Programm sein? Für einigermaßen verbreitete Browser gibt es doch unter Garantie entsprechende Erweiterungen, die etwas taugen. Was habe ich denn letztens hier installiert... ah, "Easy Youtube Video Downloader Express" schimpft sich das Teil. Für FF und Co.

Übrigens wußte ich gar nicht, daß YT neuerdings auch 4K kann. Ich dachte eigentlich, bei 1080p ist Ende Gelände. Abgesehen davon, daß das ziemlich gaga wäre, das Datenvolumen ist ja schon in 1080p nicht ganz ohne.
nenkars
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 17. Dez 2014, 01:42
Wie schon gesagt, JDownloader macht das perfekt. Du kannst alle von YouTube bereitgestellten Formate in H.264, VP8 mit AAC, MP3 und schießmichtot was auch immer direkt -ohne Transcoding- abspeichern.

Was es dabei nicht zu verstehen gibt, verstehe ich widerum nicht. Installieren, starten, YouTube URL einfügen (oder gleich Clipboard Überwachung anschalten), Format auswählen und fertig. Wurde oben alles schon beschrieben, völlig unnötig eigentlich, denn es gibt auch ein offizielles Wiki.
F3lix
Stammgast
#8 erstellt: 17. Dez 2014, 10:52
OT:

audiophilanthrop (Beitrag #6) schrieb:

Übrigens wußte ich gar nicht, daß YT neuerdings auch 4K kann. Ich dachte eigentlich, bei 1080p ist Ende Gelände. Abgesehen davon, daß das ziemlich gaga wäre, das Datenvolumen ist ja schon in 1080p nicht ganz ohne.


Eigentlich schon seit 4 Jahren, nur erlangt das erst in letzterer Zeit immer mehr an Bedeutung. 4k-Fernseher/Monitore, GoPro mit 4k Aufnahmen etc.

Datenraten liegen dabei im 5-Stelligen kbps Bereich.
Homersdream7
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Dez 2014, 12:37
1000 Dank für euere Antworten.
Der JDownloader funktioniert wirklich am besten. Vor allem das Videometerial in 4K sieht meiner Meinung nach auch wesentlich besser aus als von den Web-Sites....

Danke für eure Antworten!
Homersdream7
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Dez 2014, 17:01
Kleine Zwischenfrage:

Bei vielen Videos, die auch als 4K bei Youtube erscheinen, gibts bei j-downloader nur 720p
Was mache ich falsch?

gr.
*Nightwolf*
Inventar
#11 erstellt: 18. Dez 2014, 17:52
Es kann sein, dass Youtube den Download der höchsten Qualitätsstufen gesperrt hat. Im Prinzip kannst du dann nur ein anderes Tool versuchen (Glückssache) oder auf ein Update warten (ebenfalls Glückssache).

Wenn du im Internet nach "Youtube sperrt Downloads" suchst, bekommst du einiges an Material zum Thema.
NickyNolte
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 19. Dez 2014, 20:51
Wie gesagt, probier mal den flvto als Alternative. Die Seite ist recht simpel gehalten, find ich aber als Tool und Qualität doch besser!
nenkars
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 20. Dez 2014, 02:07

NickyNolte (Beitrag #12) schrieb:
Wie gesagt, probier mal den flvto als Alternative. Die Seite ist recht simpel gehalten, find ich aber als Tool und Qualität doch besser!

Könntest du das mit der besseren Qualität bitte näher beleuchten?
NickyNolte
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 22. Dez 2014, 20:25
Ich meine die Qualität von dem Programm an sich. An der YouTube Qualität kannst du damit auch nicht drehen, aber wenn du was Gutes zum Konvertieren suchst, find ich das Programm ganz gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
192KHz Downloads
Dilbert am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  2 Beiträge
Free Youtube to Mp3 Converter
talentloserkäsekacker am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2015  –  24 Beiträge
Stage6 downloads Legal?
XBOX_360_Freak am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  21 Beiträge
DOWNLOADS Emule usw
HighDefDoug am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  33 Beiträge
CD vs. HiRes-Downloads
Paesc am 08.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.03.2016  –  163 Beiträge
Blue Sky Lautsprecher
zuyvox am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  2 Beiträge
Youtube bass übersteuert
EmYay am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  5 Beiträge
Youtube convertieren, FLAC sinnvoll?
Pitviper am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  8 Beiträge
YouTube via Stereoanlage: D/A-Wandler?
Planloser2015 am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.02.2015  –  22 Beiträge
FLAC-Downloads - now!
Paesc am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  128 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedstevmaster126
  • Gesamtzahl an Themen1.345.422
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.162