Foobar2000 Controller - Malware?

+A -A
Autor
Beitrag
Paesc
Moderator
#1 erstellt: 23. Mai 2015, 14:57
Hallo zusammen

Nun gibt es eine Foobar Control App für alle Gerät mit Android, iOS und Windows Mobile. Soweit, so gut. In der App wird auf die Homepage http://foobar2000controller.blogspot.ch/ verwiesen. Entwickelt von Sergi Mola.

Eigenartig: In der App wird Werbung für Zattoo, russische Girls usw. gemacht... Ebenfalls eigenartig ist, dass bei der Homepage für den Download des Controllers für Foobar, foobar2000 controller [PC-side setup], ein Pop-Up-Fenster mit Werbung für Spiel-Casinos aufgeht.

Man soll für die Installation des Controllers am PC folgenden Link öffnen:
"http://tiny.cc/fb2kc"
Dann wird man auf folgende Seite weitergeleitet:
http://www.mediafire...+setup%5D+v2.0.1.exe

Habt ihr Kenntnis von dieser App und dem Controller? Ist dies virenfrei? www.virustotal.com kann jedenfalls keinen Virus in der Datei feststellen...


[Beitrag von Paesc am 23. Mai 2015, 15:25 bearbeitet]
bautzel
Stammgast
#2 erstellt: 23. Mai 2015, 15:18
Hi,
ein App kann nie eine *.exe Endung aufweisen!!!

Mediafire ist auch keine seriöse Downloadsite.

Für Android siehe hier.

Gruß
Bautzel
Paesc
Moderator
#3 erstellt: 23. Mai 2015, 15:21
Die .exe-Datei ist für den PC, damit das Handy darauf zugreifen kann. Im Play Store heisst die App "foobar2000 controller". Gibt auch eine Pro-Version ohne Werbung (kostet etwas mehr als 1 Euro). Sieht eigentlich alles sauber aus, auf www.foobar2000.org wird ja auch Werbung für eine (diese?) mobile Applikation gemacht...

Aber eben: die Links sind eigenartig, vor allem auch die unseriöse Werbung. Da stellt sich Foobar gewaltig selber ein Bein, falls das wirklich von ihnen stammt...!!!


[Beitrag von Paesc am 23. Mai 2015, 15:26 bearbeitet]
bautzel
Stammgast
#4 erstellt: 23. Mai 2015, 15:46
Ich habs mal runtergeladen.

Keine Probs, die Pornowerbung kommt von Mediafire. Das Programm selbst ( wohl ein DLNA - Client ) ist virenfrei ( AVG Antivirus )

Gruß
Bautzel
Paesc
Moderator
#5 erstellt: 23. Mai 2015, 16:01
Habs nun auch durch einige Online-Virenscanner und Kaspersky gejagt, bisher ebenfalls keine Probleme... Die Datei scheint sauber zu sein.

Dann ist Mediafire wohl das Problem... Macht einen unseriösen Eindruck. Auf der anderen Seite muss man ja sagen, dass selbst bei GMX nicht immer alle Werbung serös ist...

Ich traue der Sache noch immer nicht. Sonst noch wer her im Forum, der von Foobar2000 Controller Mobile weiss oder es evtl. selber aktiv nutzt?


[Beitrag von Paesc am 23. Mai 2015, 16:03 bearbeitet]
TomGroove
Inventar
#6 erstellt: 26. Mai 2015, 14:56
Ich benutze BubbleUPnpP sowie Foobar2000 Controller
nenkars
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 26. Mai 2015, 17:43
Genau. BubbleUPnP + foo_upnp und man kann dieses Controller Zeug vergessen und ist gleichzeitig noch viel flexibler, da auch Streaming in alle Richtungen möglich ist.
TomGroove
Inventar
#8 erstellt: 26. Mai 2015, 17:50
jupp...so sieht es aus
Paesc
Moderator
#9 erstellt: 26. Mai 2015, 21:16
Sehr gut Kann dieses BubbleUPnpP auch Tags abspielen (suche nach Genre, Interpret etc.)?
nenkars
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 27. Mai 2015, 00:47
Ja, klar. Wie deine Library dem Controller (in dem Fall BubbleUPnP) präsentiert wird, entscheidet der Server, also foo_upnp, welches du sehr flexibel konfigurieren kannst. Aber selbst die Standardeinstellungen sollten ausreichend für die meisten Fälle sein. Einfach mal ausprobieren und ggf. etwas experimentieren.
TomGroove
Inventar
#11 erstellt: 02. Jun 2015, 08:35
btw habe jetzt gerade mal über Android mittels Kore (Kodi remote app) Kodi bedient, macht auch einen guten Eindruck
TomGroove
Inventar
#12 erstellt: 02. Jun 2015, 15:39
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Foobar2000
Kaeptn64 am 23.11.2015  –  Letzte Antwort am 23.11.2015  –  5 Beiträge
Foobar2000 & freedb
Paesc am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  8 Beiträge
foobar2000 Sammelthread
der_Martin am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2017  –  1098 Beiträge
foobar2000 - anfänger braucht starthilfe
fabifri am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 19.03.2007  –  5 Beiträge
Foobar2000 und DTS ?
Doc-R am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  10 Beiträge
Foobar2000 und Pre-Emphasis?
Kratopluk am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  34 Beiträge
Foobar2000 0.9.5 Beta erschienen
Hyperlink am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  62 Beiträge
Logischer Fehler in Foobar2000 .
Kratopluk am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  9 Beiträge
Einstellungen asio über Foobar2000
amwickl am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  5 Beiträge
Foobar2000 und Fernbedienung
Potiputt am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 222 )
  • Neuestes Mitgliedpaddyllac
  • Gesamtzahl an Themen1.389.223
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.491