Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unregelmässige Störgeräusche

+A -A
Autor
Beitrag
saytam
Neuling
#1 erstellt: 13. Sep 2016, 07:55
Guten Morgen,

Nun ich habe folgendes Problem:
Seit ich meinen Computer auf Windows 10 geupgraded habe, stürtze das System regelmässig ab. Wie sich herrausstellte wegen des Soundtreibers. Also diesen nochmals Neuinstalliert und nach einigen Fehlversuchen ging es dann endlich.
Nun habe ich aber auf dem rechten Lautsprecher ein unregelmässiges Rauschen. Ich hatte schon vorher Probleme mit dem Rauschen (dort war es aber ständig und höher) und hatte damals einen Behringer HD400 gekauft und danach war eigentlich wieder Ruhe.
Ich habe schon versucht, den Lautsprecher an einer anderen Stromquelle anzuschliessen, was jedoch auch keine Verbesserung brachte.

Mein Setup:
OS: Win10
Soundkarte: Sound Blaster Z (neuster Treiber für Win10)
Lautsprecher: M-Audio BX5 (via 6,3mm Klinke)

Hier wäre noch ein Soundbeispiel (leider habe ich noch von der Kamera ein Grundrauschen, jedoch hoffe ich, ihr könnt das unregelmässige Brummen auch hören)
Kann mir jemand sagen, woher das Brummen kommt und was ich dagegen tun könnte?
Stereo33
Inventar
#2 erstellt: 17. Sep 2016, 10:32
Du könntest es probeweise mal mit einem PAX-Treiber probieren, die von Creative taugen nähmlich nichts und verursachen manchmal Störgeräusche.
saytam
Neuling
#3 erstellt: 17. Sep 2016, 12:52
Das Problem ist, das dieser Ton auch da ist, wenn ich den Stecker gezogen habe. Vondemher nehme ich eher eine äussere Störung an wie ein Treiberfehler.
Stereo33
Inventar
#4 erstellt: 18. Sep 2016, 07:46
Stimmt, dann liegt es an etwas anderem. Hast du die Boxen mal in einem anderem Zimmer ohne Signalkabel angeschlossen, also nur an Strom und einschalten. Wenn es dann noch stark rauscht, stimmt entweder was nicht mit dem Stromnetz oder die Boxen haben einen Defekt.
saytam
Neuling
#5 erstellt: 16. Okt 2016, 18:28
Vielen Dank für den Tipp. Nein, der Lautsprecher rauscht dann kein bischen, wenn er in einem anderem Zimmer angesteckt wird. Ich habe auch versucht, die Lautsprecher zu tauschen, es ist aber immer nur der eine (also es liegt wohl weniger an den Kabeln/Stecker). Hat noch jemand ein Rat?
Stereo33
Inventar
#6 erstellt: 17. Okt 2016, 09:34
Wenn es nur auf einer Seite ist und unabhängig vom Quellgerät (würde mit einem akkubetriebenem Gerät testen) kannst du versuchen die Lautsprecher umzutauschen falls noch Garantie.

Die Stromquelle können wir ja nun ausschliessen.
saytam
Neuling
#7 erstellt: 17. Okt 2016, 17:48
Also inzwischen bin ich noch ein wenig weiter gekommen (glaube ich zumindest). Neben meinem Computer steht der Router und von dem geht ein Kabel zum PC und eins geht zur Steckdose zu einem Powerline Adapter (also Internet übers Stromnetz). Ich habe das Gefühl wenn diese Leitung stark beansprucht wird (Internet TV im Wohnzimmer) ist das Rauschen und Brummen viel mehr wahrzunehmen. Da ich jedoch schon einen HummDestroyer habe, frage ich mich, ob ich nochmehr abschirmen sollte. Es soll ja so etwas wie Hochfrequenz-Entstörer geben, aber ob die mein Problem beseitigen, weiss ich auch nicht.
Stereo33
Inventar
#8 erstellt: 17. Okt 2016, 17:52
Stell doch einfach mal alle Geräte ab und den PC hinten aus machen oder Stecker rausziehen, noch wichtiger das Stromnetz-LAN auch abnehmen! Dann teste ob deine Boxen dieses Störgeräusch mit jeder gestesteten Quelle gleich machen.

Wenn ja wird ein Teildefekt im Verstärker der Boxen wahrscheinlich.

Ich denke mit Abschirmung hat das ganze weniger zu tun sofern kein Handy/Smartphone daneben liegt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher spinnen nimmer rauschen aber nun......
kheelan am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  4 Beiträge
Lautsprecher rauschen auf einmal!!??
Ace-dude am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  15 Beiträge
Rauschen nach Gehäusetausch
retlaps am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  6 Beiträge
Rauschen und Pfeifen von Nahfeldmonitoren
Carbonat am 29.06.2014  –  Letzte Antwort am 21.09.2015  –  28 Beiträge
boxen rauschen
M-Technik am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.07.2009  –  9 Beiträge
Probleme mit Windows Media Player und AVI
Duckshark am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  3 Beiträge
Störgeräusche
bocki99 am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  7 Beiträge
Yamaha HS5 Rauschen
panzermuffin am 11.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  5 Beiträge
Probleme mit Laptop an Verstärker, Piepen und Rauschen
Unbiter am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  11 Beiträge
Lautsprecher piepen und rauschen?
fr3sh am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedphilo134
  • Gesamtzahl an Themen1.345.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.058