Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


piepton bei aufnahme

+A -A
Autor
Beitrag
Metaler
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Apr 2005, 14:14
Hallo!

Ich habe eine Hercules Digifire 7.1 soundkarte. Wenn ich was aufnheme dann hört man auf der aufnhame eine hellenpiepton.
ich hab das ganze schon mit unterschiedlichen Programmen und mikros getestet und auch schon ohne mikro, aber der Ton geht nicht weg. Hab die Karte auch schon mal reklamiert und eine neue bekommen aber bei der ist es jetzt genauso. woran kann das liegen? oder ist das bei allen digifires so?

Jörn
Dschowy
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Apr 2005, 21:17
Ich könnte mir vorstellen, daß es am Netzteil liegt und bei der Soundkarte die Spannungsversorgung nicht gefiltert ist. Beim Laptop ist mir schon aufgefallen, daß ich Störgeräusche hab. Sobald das Netzteil weg ist, sind die auch weg.
Beim PC geht das ja leider nicht, aber da würde ich ansetzen. Dazu müßte man die Spannung mit einem Oszilloskop messen.
Metaler
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Apr 2005, 12:15
thx für die Antwort
hab nur leider kein oszilloskop -.-
wenn es so wäre was könnte ich denn tun?? ein neues netzteil kaufen??
weil wenn ich den gleichen anschluss als line in verwende dann ist alles ok nur wenn ich mikro einstell gibts was auf die ohren...
kann ich auch noch was andres als ein oszi nehmen?? eher nihc oder?...
Dschowy
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Apr 2005, 12:24
Den Fehler kann man leider nur schwer eingrenzen, weil man ja nur vermuten kann. Ob die Spannung sauber ist, sieht man nur am Oszi. Ein neues Netzteil macht Sinn, wenn das der Fehler ist. Sollte das nicht sein, Geld rausgeschmissen. Auch nicht so der Hit.
Hört man den Piepton denn nur, wenn man die Aufnahme hinterher wieder abspielt?
Metaler
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Apr 2005, 08:56
man hört den ton wenn man das aufgenommene abspielt wenn ich über internet (skype) telefonier und wenn ich den sound gleich wieder ausgeben lass auch-also immer...
allerdings hab ich das gefühl dass über internet am schlimmsten is und es manchmal mehr manchmal weniger is laut ist.
mit dem oszilloskop hab ich nur das problem, dass die nich ganz billig scheinen (die die ich bisher gefunden hab waren alle im seeehr seeehr teuer^^) und ich weiß nich was ich noch damit machen soll und dann lohnt sich das ganz ja nicht drum würd ich des am liebsten umgehn und wo ich so mal eins herbekommen soll weiß ich auch nicht

PS: wie viel kostet denn so ungefähr so ein oszi? die die ich gefunden hab lagen bei n par tausend €....aber es gibt doch sicher auch günstigere....


[Beitrag von Metaler am 16. Apr 2005, 08:57 bearbeitet]
Dschowy
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Apr 2005, 19:54
Es lohnt sich jedenfalls nicht, wegen dem Fehler ein Oszi zu kaufen. In dem Fall muß sich das auch direkt mal jemand ansehen bzw. hören, der Ahnung hat. Eine Ferndiagnose ist da sehr schwer.
Metaler
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Apr 2005, 07:59
Ok ich werds versuchen
und danke für den tip
Metaler
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Apr 2005, 13:24
Ich hab hier so eine nettes programm (motherboard monitor) mit dem kann ich mein netzteil testen. wenn ich des jetzt alles richtig gemacht hab und das prog auch richtig arbeitet sieht mein netzteil aber gar nicht so schlecht aus. also statt 12V 12,43V und statt 4V 3,88V-nur weiß ich nich was ich jetzt davon halten soll...also ob das noch ok ist oder nich mehr
PS: kann das mit dem netzteil überhaupt sein wenn meine onboard soundkarte ohne piepen (dafür mit viel rauschen... ) funktioniert??


[Beitrag von Metaler am 21. Apr 2005, 15:53 bearbeitet]
Trick
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Apr 2005, 13:11
also ich hab ne externe soundkarte die ihren Strom via Firewire bekommt, und wenn ich meine Tischlampe anmache, hab ich ebenfalls so ein Geräusch, versuch mal alle möglichen Geräte auszumachen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Digifire
Metaler am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  2 Beiträge
Kein Ton bei Aufnahme von TV Pci Karte
crimsonidol7 am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.11.2010  –  25 Beiträge
Neue Soundkarte- eine box geht nicht
hunyadi am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  2 Beiträge
5.1 Soundkarte geht nicht
Spielefreak2004 am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  22 Beiträge
Welche neue Soundkarte?
Anger2309 am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  5 Beiträge
Soundkarte hab ich, und jetzt...?
davepp am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  6 Beiträge
Was ist das für ne Soundkarte?
ioqpoi am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  3 Beiträge
Hilfe bei der Auswahl der richitgen Soundkarte!
Zangel am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2009  –  4 Beiträge
Brummen nur bei Soundkarte, Onboard nicht?
mr.lucky111 am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  4 Beiträge
Pegelmitte bei Aufnahme verschoben
Alpha23 am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 112 )
  • Neuestes Mitglieddiego_zenzen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.456
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.922