Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Notebook als DVD-Recorder?

+A -A
Autor
Beitrag
RealC
Inventar
#1 erstellt: 21. Apr 2005, 15:23
Moinsen,

hab mal ne frage und zwar hatte ich eigentlich vor, mir nen dvd-recorder zu holen, jedoch hatte ich jetzt ne andere idee. und zwar könnte man doch mit entsprechendem eingang auch aufm notebook digital aufnehmen und auf dvd brennen oder?

ist sowas möglich? was brauche ich dafür? welchen eingang am besten? videoschnittkarte? hab leider keine ahnung davon

gruß, daniel
neals_1
Stammgast
#2 erstellt: 21. Apr 2005, 16:54
Grundsätzlich ist sowas natürlich bei entsprechender Ausstattung des Notebooks möglich, aber auch wesentlich frickeliger als wenn Du einen guten DVD-Recorder nutzt.

Zum einen brauchst Du eine entsprechende TV-Karte für Dein Notebook. Ich gehe jetzt mal von analogem TV-Empfang aus. Da gibt es entweder die Variante, dass die Karte keinen MPEG-Encoder besitzt, dann muss per Software gecaptured werden und meines Wissens sind die Programme in dem Bereich (WinDVR, PowerVCR, etc.) alle nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. Eine Karte mit integriertem MPEG2 Hardwareencoder ist nicht billig, aber besser nutzbar, wobei ich nicht sicher bin, wie das Zusammenspiel per USB mit dem Notebook so läuft (da wurde auch schon häufiger von Problemen berichtet).

Dann muss, falls Du nicht nur alle Jubeljahre damit aufnehmen willst, Dein Notebook über ein gutes Powermanagement mit dem entsprechenden Hibernate (Ruhezustend) verfügen, damit das Ding nicht ununterbrochen laufen muss.

Da die Sachen meist auf Windows aufsetzten, kommen hier einige Haken, Probleme und Fehlerquellen dazu. Wäre dem nicht so, hätte wahrscheinlich jeder einen HTPC zuhause stehen. Mit Linux ist zwar auch einiges möglich aber gerade in Verbindung mit einem Notebook auch sehr bastelig und einrichtungsintensiv.

Ich denke, wenn Du abenteuerlustig bist und Spaß am Basteln mit Hardware, Software und Betriebssystemen hast und dabei Fehlschläge beim Aufzeichnen verschmerzen kannst, ist das was für Dich.

Wenn Du sicher und komfortabel etwas Aufzeichnen möchtest ohne viel rumgemache, würde ich Dir im Moment noch eher zu einem DVD-(HDD)-Recorder raten bzw. falls Du digitalen Empfang hast einen entsprechenden Receiver mit integrierter Festplatte.

Falls Du nicht besonders viel Aufnehmen willst, keine großen Ansprüche hast und nicht mehr als 100,00 bis 150,00 EUR ausgeben möchtest, kannst du Dir z.B. per Ebay einen gebrauchten LG 4810 ersteigern - manche haben sogar noch Garantie.

Falls Du es wirklich versuchen willst bist Du in folgenden Foren wohl besser aufgehoben als hier:

Mehr Informationen zum Thema aufzeichnen mit dem PC und HTPC findest Du unter folgenden Links:

http://forum.gleitz.info/

http://www.dvdboard.de/forum/forumdisplay.php?s=&forumid=24

http://www.myhtpc.de/index.php

http://www.sceneo.de/

http://forum.winexperts.de/default.asp


[Beitrag von neals_1 am 21. Apr 2005, 16:55 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 DVD-Komplettsystem + Digitalen Eingang ?
-=Setesh=- am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  8 Beiträge
PC als Video-Recorder
derbora am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  7 Beiträge
Brennen von DVD-Recorder Filmen
TnTalus am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  6 Beiträge
SPDIF am Notebook
delicieux am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  4 Beiträge
gescheites DVB-T fürs Notebook?
bekr am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  4 Beiträge
Digital eingang funzt nicht??
tombis1 am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  3 Beiträge
neues notebook
Klangzüchter am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  5 Beiträge
Pc als DVD Player
SamSemilia am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  24 Beiträge
CD oder DVD brennen?
Darkness88 am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  6 Beiträge
Notebook an HDTV per HDMI
snes am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 100 )
  • Neuestes MitgliedSanta_C.
  • Gesamtzahl an Themen1.344.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.550