Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AirPort Express in bestehendes WLAN einbinden

+A -A
Autor
Beitrag
BL2K
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Dez 2005, 13:27
Lese schon seit einiger Zeit mit und habe schon so manchen brauchbaren Tipp anwenden können. Nun aber stehe ich vor einem Problem, bei welchem ich nicht mehr weiter weiß und euch um Hilfe bitten muss.
Auch bei Apple scheint man nicht im stande, mir eine brauchbare Antwort zu geben. Bevor ich aufgebe und den AirPort zurücksende, will ich hier einmal um Rat fragen, vielleicht hatte ja einer von euch ähnliche Probleme und konnte diese meistern.

Hab am Donnerstag meinen AirPort Express erhalten, und möchte ich eigentlich ausschliesslich dafür verwenden, meine itunes playlists drahtlos auf meine Anlage im Wohnzimmer zu übertragen.

Ich habe einen Windows XP Rechner (SP2 ist installiert) und einen Netgear ADSL Router DG834GB. Das Netzwerk läuft problemlos in der ganzen Wohnung, auch ein Dell Notebook ist ohne grossen Aufwand eingebunden. Soweit so gut.

Der 'AirPort Express' wird nach Anschluss auch sofort als neues, zusätzliches Drahtlosnetzwerk erkannt.
Nun habe ich wie in der etwas mageren Apple Anleitung beschrieben die 'AirPort Assistent' Sofware installiert, welche neben dem bestehenden Netgear Netzwerk auch ein neues 'Apple Network' erkennt. Ich wechsel daraufhin in das 'Apple Network' und erhalte die Meldung, dass von der Basisstation gelesen wird ("Lese von Basisstation"). Nach einigen Sekunden erfolgt die Abfrage des Kennwortes für die Basisstation, und hier beginnt mein Problem. Laut Handbuch ist das Standartpasswort "public". Dieses Passwort gebe ich in kleinen Buchstaben (auch kein Caps-Lock aktiv) ein, die Verbindung wird erneut 'gelesen', dann erscheint folgende Meldung (siehe auch Attachment):

Lesen von Basisstation fehlgeschlagen.
Unbekannter Fehler (-6753)
Klicken Sie auf "Zurück", um es erneut zu versuchen

Ich habe inzwischen unzählige Versuche durchgeführt, auch das Netgear WLAN Netzwerk abgeklemmt, leider immer ohne Erfolg.
Mein eigentliches Ziel ist es, den AirPort Express in mein bestehendes Netzwerk einzubinden und, wie oben bereits erwähnt, über den AirPort Express itunes Musik auf meiner Heimanlage im Wohnzimmer zu hören. Ich benötige die Zusatzfunktionen Internet und Drucker nicht, da dies mit dem Netgear Netzwerk bereits hervorragend läuft. Laut der Apple Webseite soll dies auch mit Windows XP Rechnern und Service Pack 2 ohne Probleme möglich sein.

Hat jemand ähnliche Probleme gehabt?
Wie seid ihr vorgegangen?
Ich wäre für jeden Tipp dankbar. Bezeichne mich eigentlich nicht als Laien, aber ich tendiere dazu, das gute Stück zurückzugeben.

Gruss

BL2K
hammermeister55
Stammgast
#2 erstellt: 17. Dez 2005, 14:23
Hallo BL2K

bin zwar kein Fachmann aber ich empfehle dir eher hier anzufragen:

www.macuser.de

ich glaube dort sitzt geballtere Kompetenz.

Ansonsten was für ein OS benutzt du 10.4.3 ???

Dafür liegt ein Airport update bereit vielleicht fehlt das ja ???

MfG

Rüdiger
BL2K
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Dez 2005, 14:45
Ich nutze Windows XP, bin also eigentlich kein Mac Nutzer. Ich glaube in dem Mac Forum werde ich eher gelyncht ;-).
Bin seinerzeit wegen des Ipods auf itunes umgestiegen und hab mich mit der Software inzwischen recht gut angefreundet. Bin schon länger auf der Suche nach einer geeigneten Lösung gewesen, die Musik drahtlos auf meine Heimanlage zu übertragen. Kabel kommt leider nicht in Frage, die Räume liegen nicht nebeneinander.
Die Netgear-Lösung fand ich bei einem Bekannten nicht überzeugend (viele Aussätzer) und auch von Terratecs Noxon 1 wurde mir eher abgeraten. So bin ich dann auf den "Airport Express" gestossen, und auf der Webseite klang das alles sehr vielversprechend. Sowas sollte man nicht immer glauben schenken - ich weiss - nun ich habs mal versucht...
hammermeister55
Stammgast
#4 erstellt: 17. Dez 2005, 15:02
Tja sorry BL2K,

bin nun Macuser, XP Ade, keine Ahnung wie XP mit Airport zurecht kommt.

Wie gesagt es gibt ein Airport Update auf der Mac Seite.

Aber keine Ahnung ob das auf XP passt.

Rüdiger
holk
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Feb 2006, 00:23
Hallo,

hat es mittlerweile geklappt. Bei mir war es problemlos.

Gruß
Holger
BL2K
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 28. Feb 2006, 21:41

holk schrieb:
Hallo,

hat es mittlerweile geklappt. Bei mir war es problemlos.

Gruß
Holger


Danke der Nachfrage. Inzwischen hat es geklappt und läuft auch problemlos.
Lösung war, dass ich den AirPort zunächst nicht über WLAN konfigurieren konnte, eine LAN Verbindung PC <-> Airport hat dann aber schnell geholfen.
Hätte ich auch früher drauf kommen können, aber so lernt man wenigstens ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Airfoil/Airport Express parallel zu fritzbox wlan
rocketeer64 am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  5 Beiträge
Airport Express - Kurzer Erfahrungsbericht
sos4nt am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  3 Beiträge
Jitter mit Airport Express?
sos4nt am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  14 Beiträge
airport express - alternativen.
housemajor am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  6 Beiträge
Airport Express/Squeeze Box/?
Nudel1234 am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  10 Beiträge
Airport Express 2012 - analoger Ausgang
Celador am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  2 Beiträge
mit Airport Express in mehreren Zimmern hören
TeeGee am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  5 Beiträge
Airport Express und separater D/A Wandler?
LouisCyphre123 am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  8 Beiträge
Apple Airport Express - D/A-Wandler?
hermes am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  5 Beiträge
Musik aus itunes über AirPort Express zur Hifianlage
khonfused am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2005
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedGabiDN
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.560