LipSync mit Creative X-Fi?

+A -A
Autor
Beitrag
NeoTheM4trix
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jul 2006, 19:04
n'Abend!

Ich habe meinen Digitalen Satreceiver mit einem optischen Kabel an meine X-Fi angeschlossen. Sound ist ok nur er ist leicht versetzt, am Fernseher kommts etwas früher als in meinen Boxen, was natürlich total lippenunsynchron ist. So hat man mir das nun nämlich erklärt, dass das encoden vom digitalen Sound wohl zu lange dauert und deshalb später kommt. Aber wie kann denn das sein? Mein Prozessor wird dabei überhaupt nicht belastet. Es hieße bei ner HiFi-Anlage könne man LipSync einstellen, wie geht das bei ner Soundkarte?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke schonmal!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative X-Fi vs. Auzentech X-Fi
NeWsOfTzzz am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  28 Beiträge
Creative X-Fi Platinum ???
skampi am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  12 Beiträge
Creative X-Fi FPS ?
AudioAffe am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  9 Beiträge
creative x-fi?
MusikGurke am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  3 Beiträge
Creative X-Fi Erfahrungen
Datonate am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  42 Beiträge
Creative X-FI
kelio am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  21 Beiträge
creative x-fi music
DaPsycho90 am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  17 Beiträge
Creative X-FI Frontpanelkabel?
JWalker1 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  8 Beiträge
Creative X-Fi
HrBusfahrer am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  4 Beiträge
creative x-fi crystalizer
NDakota79 am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.106 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedHanbro
  • Gesamtzahl an Themen1.398.215
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.623.578