Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundblaster 16 pci?

+A -A
Autor
Beitrag
lunic
Inventar
#1 erstellt: 24. Jul 2006, 10:30
hallo,
ich hab auf meinem board den AC97 soundchip von realtek und würde den gerne durch einen soundblaster 16 pci ersetzen. OS: (noch) Win 2000 Pro.

nur die frage: ist das blödsinn? im prinzip geht es mir nicht so sehr um eine klangverbesserung sondern 1. um den sound bei alten pc-spielen (MIDI), die umsetzung vom sb16 ist einfach ne andere. 2. hab ich in meinen lautsprechern so induktionspfeifen vom mainboard und würde das mit ner soundkarte gerne umgehen.
wäre der SB16 ein rückschritt? wo sollte man da anfangen, ohne schrott zu kaufen? dachte da an was gebrauchtes von ihbää.

Danke!

ps. die forensuche erlaubt mit keine zwei einzelnen zeichen, daher lässt sich schwer nach '16' suchen.
-resu-
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2006, 17:47
Hi,
wenn´s dir vorallem um Emulation von alten Midi-Sachen geht, liegt´s du mit der SB16 nicht so daneben.

Wenn du die eh noch hast -> rein damit und schauen ob alles so klappt wie´s soll.

Qualität wird wohl kaum besser als der des Onboard Chips - aber da kommt´s dir ja eh weniger drauf an (tut es bei Midi auch definitiv nicht ^^).

Ansonsten ne Soundblaster 128 / SB Live oder so ersteigern.
Alles neuere könnte schonwieder Probleme machen (und ist für deine zu teuer (so finde ich)).

Gruss
Frank
lunic
Inventar
#3 erstellt: 24. Jul 2006, 22:07
hi,
nee ich hab leider keinen sb16 mehr, wollte einen ersteigern. ich hoffe mal ich bekomm den für nen appel und nen ei, sonst wird das - wie du sagst - teuer.

würde es denn - bezogen auf die MIDI töne bzw derren interpretation - einen unterschied zwischen dem 16, dem 128 und dem live! geben? sonst nehm ich natürlich den 128, sofern der besser ist.

Grüße!
-resu-
Inventar
#4 erstellt: 25. Jul 2006, 06:10
Alles relativ wurscht, würd ich sagen.

Gib nur nicht zuviel aus ... aber son "olle Dinger" können eigentlich nicht für viel weg gehen.

Frank


P.S. Hab noch ne SB 128 (ohne Treiber/Zubehör), aber voll funktionsfähig. Wenn du die haben willst --> PM
lunic
Inventar
#5 erstellt: 25. Jul 2006, 08:14
ok, danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aureon 7.1 PCI für optische Verbindung?
smilex am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  3 Beiträge
eltax - soundblaster audigy 2
escence am 17.07.2003  –  Letzte Antwort am 17.07.2003  –  6 Beiträge
Andere Soundkarte an Hifi Anlage Klangverbesserung?
Ravemaster24 am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  6 Beiträge
PCI Soundkarte für 5.1 Soundsystem
jet77 am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  19 Beiträge
Creative SoundBlaster USB Soundkarte Anleitung?
schad am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  5 Beiträge
Pc Soundblaster 5.1 an Anlage (Denon UD-m 30) -> Brummen
silistar am 12.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  11 Beiträge
Soundblaster rauscht?
oliverkorner am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  2 Beiträge
PCI-Soundkarte mit digitalem 5.1 Audioausgang
toschi am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  6 Beiträge
kein Mehrkanalton über optisch (PCI Soundkarte)
SvenZ am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  4 Beiträge
Wie Sound vom Pc übertragen ohne Klangverlust
meepnitreal am 12.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.297