Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlung Lautsperechersystem

+A -A
Autor
Beitrag
jore70
Neuling
#1 erstellt: 21. Feb 2007, 16:54
Hi, bin heute zum ersten Mal in diesem Forum.

Ich suche ein Lautsprechersystem, an das sich
sowohl mein Notebook/Mp3-Player als auch meine
alte Stereoanlage mit Verstärker anschließen kann. Die Boxen
sollen optisch möglichst unauffällig sein.

Bin kein High-End-Freak, sondern suche nur eine
Möglichkeit, "vernünftigen" Klang zu einem "vernünftigen"
Preis zu bekommen (ich wollte ca. 200 EUR anlegen).

Könnt Ihr mir helfen ? Am tollsten wäre es, wenn Ihr mir
konkrete Produkte nennen könntet, die Ihr empfehlt.

Vielen Dank!!
Below
Inventar
#2 erstellt: 21. Feb 2007, 20:30
Vernünftig ist ziemlich relativ.

Wenn Du mehrere Geräte anschließen willst brauchst Du ja auch einen Receiver, oder eben ein Boxensystem mit eingebautem "Receiver".

Soll es denn eine Stereosystem, 2.1, oder 5.1 sein?

Ich glaube allerdings nicht, dass Du für 200 € ein Boxensystem findest, welches nen vernünftigen Klang hat, und dazu noch die Möglichkeit bietet mehrere Geräte anzuschließen.

Das einzige was mir noch einfallen würde ist das Teufel Concept C 2.1 USB. Gibts für 119€ und hat nen Stereo Line-In und nen USB Anschluss.

http://teufel.de/de/Multimedia/s_1044.cfm?lcom=14

Für 239 bzw 269 wären da noch das Concept E² oder da Concept E Magnum Power Edition in Verbindung mit der Decoderstation 3 möglich, aber eben auch etwas teurer.

http://teufel.de/de/Multimedia/s_1121.cfm


[Beitrag von Below am 21. Feb 2007, 20:32 bearbeitet]
born2drive
Inventar
#3 erstellt: 22. Feb 2007, 12:26
Ich könnte dir Das Logitech Z-2300 empfehlen. Ich nenne es seit gut 3 Monaten mein egen, und bin begeistert.

UVP des Herstellers: ~150 Euro
ma66ot
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Feb 2007, 13:29
Meiner Meinung nach bitte unbedingt die Finger vom Z-2300 lassen. Soviel Matsch aus dem Subwoofer hält man auf Dauer nicht aus.

Alle Teufel Modelle sollen laut Meinungen dieses Forums eher ungeeignet für Musik sein.

Ich würde dir vorschlagen aktive Nahfeldmonitore zu kaufen. Da kriegst du schon was unter 150€. Schau dich einfach auf zb. www.thomann.de herum.

Die http://www.thomann.de/at/maudio_studiophile_lx4_21_system.htm will ich mir im Sommer kaufen. Da ist sogar ein Subwoofer dabei und dementsprechend teurer.

Wie das dan mit aktiven Nahfeldmonitoren und einem Verstärker genau ist weiß ich nicht. Aktive Nm haben ja eben einen eingebauten Verstärker. Da musst du dich weiter erkundigen. Für PC und Mp3 Player ist das sicher ideal.

LG
ma66ot


[Beitrag von ma66ot am 23. Feb 2007, 13:30 bearbeitet]
Below
Inventar
#5 erstellt: 23. Feb 2007, 13:32

ma66ot schrieb:
Alle Teufel Modelle sollen laut Meinungen dieses Forums eher ungeeignet für Musik sein.


So ein Quatsch. Wenn man es selbst noch net gehört hat sollte man nicht so ein Unwissen verbreiten!!!
ma66ot
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Feb 2007, 13:47
Da haste:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-54-5014.html
http://www.hifi-forum.de/viewthread-36-3024.html
http://www.hifi-forum.de/viewthread-101-354.html

Bitte benütze mal die Suche da wirst du noch mehr solche Meinungen über die Teufel Sets finden.
Ja ich hab mir nie ein Teufel Set angehört. Wieso sollte ich auch 20 € Versand nach Österreich zahlen, wenn ich weiß, dass die Dinger laut einigen Erfahrungsberichten nicht geeignet sind für Musik.

Der Threadsteller hat mit 200 € ein ganz schönes Budget. Da sind Nahfeldmonitore sicher die bessere Investition (Ebenfalls Forumsmeinung...Suchfunktion verwenden)

LG
ma66ot
Below
Inventar
#7 erstellt: 23. Feb 2007, 13:57
Genau und wegen 3 Posts is Teufel natürlich scheiße. Is mir jetzt zu blöd, aber es gibt zig Posts die genau das Gegenteil behaupten.

Hörs Dir selber an und bilde Dir dann ne Meinung. Ansonten bewerte was Du selber kennst.

Und dann noch die Aussage "Alle Teufel Systeme"!!! Da könnt ich echt platzen. Vom iTeufel bis Theater 10...is natürlich alles Kacke!!!

-------------

Das ganze Hilft ihm aber nicht weiter. Welches System würdest Du ihm denn empfehlen, wo er auch seine 2 Geräte ohne umzustöpseln mit betreiben kann, dass möglichst "unauffällig" aussieht und < 200€ bleibt?
Pizzaro
Inventar
#8 erstellt: 23. Feb 2007, 16:10

a ich hab mir nie ein Teufel Set angehört. Wieso sollte ich auch 20 € Versand nach Österreich zahlen, wenn ich weiß, dass die Dinger laut einigen Erfahrungsberichten nicht geeignet sind für Musik.


LOL, jeder hat ein anderes Hörempfinden und es kann ja sein das die Teufel gerade für DICH bei Musik gut gehen!

Man sollte sich nicht immer auf Erfahrungsberichte verlassen, Probehören is sowieso immer Pflicht.


er Threadsteller hat mit 200 € ein ganz schönes Budget.

Eher LowBudget würde ich sagen. Wenn da noch ein Verstärker dabei sein soll, wird richtig eng.
jore70
Neuling
#9 erstellt: 28. Feb 2007, 14:21
Vielen Dank an Alle für die Antworten!

Jetzt überlege ich, mir das Teufel Concept E Power Edition zuzulegen. Brauche ich denn dann noch die Decoderstation 3, oder kann ich nicht meine Hifi-Anlage direkt auch direkt an o.g. Lautsprechersystem anschließen?
Kind
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Feb 2007, 14:49
Also wenn Du einen 5.1 Verstärker hast ist es kein Problem. Stereo geht auch direkt, aber wenn Du 5.1 zum Beispiel von nem Optical Out willst brauchst Du die Station.

Cheers Kind
Below
Inventar
#11 erstellt: 28. Feb 2007, 14:49
Du kannst entweder einen Stereo Cinch nutzen, dann wird das Signal auf 5.1 hochgerechnet. Oder Du gehst mit 5.1 analog in das System.

Solange Du also entweder in der Anlage/DVD-Player/PC einen analogen 5.1 Ausgang hast ist das kein Problem.

Willst Du mehrere Geräte anschließen, oder Geräte per Digital (Optisch/Coax) verbinden brauchst Du einen Receiver.

Steht aber auch alles sehr genau auf der Teufel HP.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Notebook an Stereoanlage anschließen
Matthi1 am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  3 Beiträge
Suche Notebook mit gutem Klang
Dorfkind am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  7 Beiträge
[S] high end soundkarte
pipapu am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  18 Beiträge
Mp3-Player
DJ_Bible am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  4 Beiträge
High-End Kopfhörer/Headset
fmbnd am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  2 Beiträge
High End Verbindung zwischen PC und Stereoanlage
Justin1969 am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  3 Beiträge
Notebook an Verstärker anschließen
senshu19 am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  7 Beiträge
Kann ich auto-verstärker am Notebook anschließen ?
Benny28 am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  8 Beiträge
High End Frust
Nitty am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  6 Beiträge
Kann ich ein altes 4Point Surroundsystem an Notebook anschließen?
Jojo333 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Teufel
  • Dvone

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.993