Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audio- und Video-Signal kabellos von PC zu Hifi-Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
suamikim
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Mrz 2007, 09:42
Hallo zusammen!

Da ich im Car-Hifi-Bereich bereits sehr gute Erfahrungen mit diesem Forum machen konnte mische ich mich nun auch hier ein

Folgendes Problem:

In meiner alten Wohnung hatte ich meinen PC im selben Raum wie meine Hifi-Anlage und meinen Fernseher. Diese waren über den normalen Audio-Ausgang der Soundkarte (OnBoard) und den Video-Ausgang der Grafikkarte miteinander verbunden, damit ich sowohl Musik vom PC über die Anlage hören und Videos am Fernseher abspielen konnte.

In meiner neuen Wohnung ist im Wohnzimmer leider kein Platz für den PC, weshalb er in einen anderen Raum ausweichen musste. Jetzt habe ich natürlich ein kleines Problem mit der Verkabelung. Größere Umrisse kommen dabei nicht in Frage...

Ich hab mal einen kleinen Grundriss meiner Wohnung erstellt, damit ihr euch ein Bild meiner Lage machen könnt (schon klar das hier jegliche Dimensionen falsch sind):

http://www.ras-kas.net/Pics/hifi_plan.png

Jetzt natürlich die Frage, die ihr schon alle erwartet:

Wie könnte man das ganze ohne Kabel lösen? In diesem Thread konnte ich mir bereits ein paar Anregungen bezüglich des Audio-Signals holen, allerdings konnte ich noch nichts ähnliches für das Video-Signal finden? Ist sowas überhaupt möglich?

Bei der Anlage handelt es sich um ein All-In-One-Gerät (DVD-Player, Video-Player, Verstärker), dh. sowohl Video- als auch Audio-Quelle wird an diese über einen Front-Anschluss (wie auf dem Bild ersichtlich) angeschlossen und per Scart auf den Fernseher übertragen.

Ein Kabel vom WLAN-Router zur Analge (bzw. ein "Zwischengerät") wäre hierbei kein Problem, falls das hilfreich sein könnte!

Ich hoffe, ich konnte meine Lage halbwegs genau beschreiben und jemand kennt eine halbwegs brauchbare Lösung!

Also nur her mit den Vorschlägen

danke, mfg

mik

ps.: Auf die Übertragung des Video-Signals könnte ich notgedrungenerweise auch verzichten. Das Audio-Signal ist aber Pflicht!

pps.: Die Türe im Wohnzimmer steht immer offen, jene im Computer-Raum meistens...
xutl
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2007, 09:53
Ich würde im WZ einen 2. Computer installieren.

- nur audio --> einfaches gebrauchtes Notebook
mit Ethernetkarte, ein PIII 230Mhz reicht für sowas dicke

- Audio + Video --- >"Würfelcomputer" z.B. Shuttle
Ausstattung je nach Wunsch und Bedürfnis Geld auszugeben.
Als Monitor den TV nutzen. --> Multimedia-PC möglich
suamikim
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Mrz 2007, 11:29
Eigentlich hätte ich ja ein Notebook, welches den Anforderungen absolut entsprechen würde (WLAN, Video-Out) nur ist dieses ziemlich hinüber, dh. irgendwo im inneren ist ein Kontakt defekt. Nun hört man über den Audio-Ausgang zB. ein relativ lautes rauschen, wenn es am Strom hängt (ok, die Audio-Ausgänge sind von Haus aus mist, aber das geht weit darüber hinaus) und wenn man den Monitor berührt bzw. kippt erklingt ein grelles metallisches Geräusch...

Ein Shuttle-PC wäre schon ziemlich genial, aber da stimmt dann das Preis/Nutzen-Verhältnis nicht mehr. Wieviel müsste man für so etwas in etwa einplanen?

Sollte sich keine Lösung mehr finden, mit welcher man auch das Video-Signal übertragen kann werde ich wohl entweder zum "Logitech Wireless Music System" oder dem "Abit AirPace Music"-Teil greifen. Das Abit-Teil wäre mir hier wohl sympathischer, weil es über LAN angeschlossen werden kann, allerdings sieht es mit der Verfügbarkeit hier eher schlecht aus.

Vom Logitech konnte ich bereits lesen, dass es teilweise Probleme mit WLAN-Netzen hat und diese teilweise stört bzw. ganz unterbricht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi-Anlage PC kabellos
williem am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  3 Beiträge
PC kabellos SPDIF an HiFi-Anlage
FeG*|_N@irolF am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 25.11.2015  –  7 Beiträge
Musik Kabellos vom PC zur HIFI Anlage?
Egon83 am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  9 Beiträge
Analoges Audio Signal von PC soundkarte zu HK-Verstärker
FeG*|_N@irolF am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.07.2006  –  12 Beiträge
Kombination von Audio, Video, TV und PC
DrHoas am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 16.08.2007  –  8 Beiträge
Audio kabellos von Notebook an Anlage
pitti84 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  9 Beiträge
Kabellose Verbindung zwischen PC und Hifi Anlage
eromon am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  7 Beiträge
Bluetooth-Notebook kabellos mit der Hifi-Anlage verbinden
Pauls am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  19 Beiträge
Suche HiFi-Gerät das Audio-Signal per Funk erhält und optisch an Anlage weiterleitet
TheGordon am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  9 Beiträge
Digitale verbindung von PC zu Hifi
FelixSGE am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 105 )
  • Neuestes MitgliedWenigAhnung
  • Gesamtzahl an Themen1.345.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.964