X-Fi per SPDIF an DolbyDigital Receiver, "kaputter" DD/DTS Ton

+A -A
Autor
Beitrag
gnomagik
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Mai 2007, 18:41
Guten Abend,

ich habe nun endlich meine langersehnten Yamaha RX-V540RDS Receiver. Nachdem ich mich nun durch alle Menüs usw gearbeitet habe, funktioniert er soweit auch ganz gut. Das einzige Problem ist die Dolby Digital Ausgabe. Er ist wie bereits im Titel erwähnt per SPDIF an einer X-Fi XtremeMusic angeschlossen. Die Ausgabe von mp3s, oder auch DVDs funktioniert einwandfrei, nur sobald ich halt als Ausgabemodus im VLC A/52 over SPDIF auswähle, spingt der Receiver zwar von PCM auf DD um, der Ton hört sich allerdings kaputt an, er ruckelt einfach. Damit man sich auch was darunter vorstellen kann hier ein MP3 File wo ich den Ton mit aufgenommen habe. Die Umstellung von 48 auf 96 khz bringt nichts, außer, dass sich der Ton etwas höher anhört. Dolby Digital und DTS Bitstreamausgabe habe ich selbstverständlich im Kontrollzentrumdingens der X-Fi aktiviert.

Was tun?


[Beitrag von gnomagik am 19. Mai 2007, 19:03 bearbeitet]
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 19. Mai 2007, 19:01
woo ist die mp3 datei?

hast du auch das passende kabel für die x-fi? xD

vllt hört es sich soo gestört an..weil du versuchst DD wieder zu geben..obwohl kein dd format vorliegt..
gnomagik
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Mai 2007, 19:04
hupsala, hier

http://213.239.221.122/gno/dolbydigital.mp3

die normaler Ausgabe funktioniert ja per SPDIF und er springt ja auch auf DolbyDigital um, also scheint das doch zu passen, oder?!


[Beitrag von gnomagik am 19. Mai 2007, 19:09 bearbeitet]
AHtEk
Inventar
#4 erstellt: 19. Mai 2007, 19:19
tut mir leid ich, ich hör bei der datei kein einzigen ton...

was für eine art denn für "ton" möchtest du da per dd abspielen lasen?
gr1zzly
Inventar
#5 erstellt: 19. Mai 2007, 20:49
der Ton ruckelt, wenn du zB eine DVD im VLC-Player abspielst, mit aktiviertem spdif-passtrough im VLC-Player?

Wenn ja, dann schau mal hier: http://www.hifi-foru...read=6670&postID=1#1
Der VLC-Player ist in dieser Beziehung ein eine Krücke (oder ich bin auch zu doof es richtig einzustellen)
gnomagik
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 19. Mai 2007, 20:56
vielen Dank, der Link hat mir weitergeholfen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PowerDVD per SPDIF an Denon 1508
FMDJ am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  4 Beiträge
DTS/DD softwaremässig decodierbar?
LordTyrano am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  25 Beiträge
X-Fi Titanium SPDIF Problem
Bif1984 am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  4 Beiträge
DTS mit foobar per SPDIF an Receiver?
Janis am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  2 Beiträge
DolbyDigital / DTS nur mit CL X-Fi?
Dave_D am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  2 Beiträge
Soundkarte mit Hardware Encoding in DTS/DD
fluidblue am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  6 Beiträge
Analoger Anschluss AV-Receiver an X-FI
Brewmaster am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  7 Beiträge
Creative X-fi Music - DTS und DD Problem
Denone-joghurt am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  3 Beiträge
3,5mm klinke SPDIF über CINCH an dolbydigital RECEIVER!?????
spdif-wahn(sinn?) am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  4 Beiträge
X-Fi
Datonate am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.916 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedPyrielofdeath
  • Gesamtzahl an Themen1.371.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.115.849