Creative X-FI Xtreamemusic an Soundanlage anschliessen?

+A -A
Autor
Beitrag
Sleeme
Neuling
#1 erstellt: 07. Sep 2007, 21:57
Hallo
ich habe ein ganz simples Problem
Was für ein Kabel brauch ich denn um ein Philips 5.1 Soundsystem an meine Creative X-Fi Xtreamemusicsoundkarte anzuschliessen? Ich will natürlich DTS, halt sourround ausnutzen.
Geht da 2xCinch oder was brauch ich denn da?
Bräuchte schnell eine Antwort, wär sehr nett
Hier ein Bild mit den Anschlüssen:
http://images.creati...rememusic_pdt_hi.jpg

MfG
Sleeme
Hörnchenmeister
Stammgast
#2 erstellt: 07. Sep 2007, 23:39
Was hat denn das Soundsystem für anschlüsse?
Wenns nur analoge hat brauchste 3 Stereo Cinchkabel.
Wenns ein Digitalen hat hat dann brauchste ein Mono Cinchkabel. Da haste in Spielen aber nur Stereo.

Und natürlich noch Cinch auf Klinke adapter.
Sleeme
Neuling
#3 erstellt: 08. Sep 2007, 13:36
Hier mal die Beschreibung vom Hersteller:

Connectivity
FlexiJack: 3-in-1 function (Digital I/O1 / Line In / Microphone) via 3.50mm mini jack
Line level out (Front / Rear / Side / Center / Subwoofer): 3.50mm mini jacks
AUX_IN line-level analog input: 4-pin Molex connector on card
One AD_Link (26 pin) connector: For linking to the X-Fi I/O Console (upgrade option)

MfG
Sleeme
a'ndY
Inventar
#4 erstellt: 08. Sep 2007, 18:17

Hörnchenmeister schrieb:
Was hat denn das Soundsystem für anschlüsse?


Die wüssten wir gerne, nicht die von der Soundkarte
Hörnchenmeister
Stammgast
#5 erstellt: 09. Sep 2007, 10:25
Ja nicht die von der Soundkarte sondern vom Soundsystem.
Die Soundkarte hab ich selber und hab da das Teufel CEM dran hängen.
Das hat nur analoge Eingänge, also 3x Stereo Cinch.
Wenn dein Soundsystem auch nur analoge Eingänge hat dann brauchst du wie gesagt 3 Stereo Cinchkabel und 3 Stereo Cinch auch 3,5mm Klinke adapter. Damit verbindest du dann die 3 Analogen Klinke ausgänge der X-FI mit den 6 Cinch eingängen des Soundsystems.

Wenn dein Soundsystem ein digitalen eingang(Koax) hat dann kannst du das auch mit einem Mono cinchkabel und einem Mono Cinch-Klinke Adapter an den digitalen ausgang der X-FI anschließen.
Das ist für Spiele allerdings nicht zu empfehlen weil über den digitalen ausgang nur Stereo übertragen werden kann. Außer das signal wird als DTS-Stream ausgegeben und das ist bei Spielen nicht der fall. Bei DVDs geht das aber.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative X-Fi
HrBusfahrer am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  4 Beiträge
Creative X-Fi vs. Auzentech X-Fi
NeWsOfTzzz am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  28 Beiträge
Creative X-Fi Platinum ???
skampi am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  12 Beiträge
Creative X-Fi FPS ?
AudioAffe am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  9 Beiträge
creative x-fi?
MusikGurke am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  3 Beiträge
Creative X-Fi Erfahrungen
Datonate am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  42 Beiträge
Creative X-FI
kelio am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  21 Beiträge
creative x-fi music
DaPsycho90 am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  17 Beiträge
Creative X-FI Frontpanelkabel?
JWalker1 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.10.2008  –  8 Beiträge
creative x-fi crystalizer
NDakota79 am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedGeier6588
  • Gesamtzahl an Themen1.406.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.309