Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
Eredar
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Nov 2007, 16:59
Schönen guten Tag,
vor kurzem habe ich hier nach einer guten günstigen Anlage gefragt (zu der ich bei Bedarf auch einen hörbericht liefern werde ), nun brauche ich aber, aufgrund von PC als quelle eine gute soundkarte, da weihnachten näher rückt, würde ich mir diese schenken lassen, maximales Budget würde ich mit 100 € inkl Versand festsetzen.

Meine Anlage: Marantz PM-50
Pioneer F 225
Canton Karat 200
Soundblaster 2 ZS (mit einer etwas angekracksten Front Audio Klinke :/)

Falls noch mehr Infos gebraucht werden bitte ich zu fragen

mfg Eredar
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Nov 2007, 19:04
Hi Eredar,

ich darf mal aus ´nem anderen Thread kopieren:

Soundkarte?
M-Audio Audiophile 2496

Praktische Stereokarte, kannst Du ohne Adapter (ein solcher ist für andere Anschlüsse im Lieferumfang enthalten) per Cinchkabel am Verstärker anschließen.

Übrigens Glückwunsch zur Anlage - Hörberichte werden immer gerne gelesen.

Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 27. Nov 2007, 19:39 bearbeitet]
Eredar
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Nov 2007, 17:40

aol-fuzzi schrieb:
Hi Eredar,

ich darf mal aus ´nem anderen Thread kopieren:

Soundkarte?
M-Audio Audiophile 2496

Praktische Stereokarte, kannst Du ohne Adapter (ein solcher ist für andere Anschlüsse im Lieferumfang enthalten) per Cinchkabel am Verstärker anschließen.

Übrigens Glückwunsch zur Anlage - Hörberichte werden immer gerne gelesen.

Gruß
Robert


hey aol-fuzzi,
die karte war bisher mein favorit aber danke das du das nochmal wiederholst

andere vorschläge bzw kann mir wer die m-audio empfehlen/einen kleinen erfahrungsbericht geben?

mfg
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Nov 2007, 18:24
Einen Erfahrungsbericht...kann ich ja mal schreiben, hab´die Karte ja selber.

Die Installation geht recht schnell und problemlos (Win XP Home). Bisher problemlose Wiedergabe, kein Rauschen oder Knacksen. Die Einstellung der Gerätelautstärke nimmt man anhand der Software der Karte selbst vor, anhand Windows Systemsteuerung geht nicht. Aber das kennst Du vielleicht auch von Deiner Soundblaster.

Die Ausgangslautstärke ist minimal leiser als von meinem DVD-Player.
Höre viel Internet-Radio mit Klassik- und Jazzaufnahmen. Dabei taugt die Karte als geeignetes Glied in der Kette.
Wiedergabe bzgl. Räumlichkeit und Detail ist gut, einzelne Instrumente sind klar umrissen.
Dynamik (Wiedergabe lauter/leiser Passagen im Stück) ist auch ok. Wobei Detail/Räumlichkeit nach meinem Geschmack das auffälligere Merkmal ist.

Gruß
Robert
Thumper1977
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Nov 2007, 23:22
Kann man davon ausgehen (da die Karte ja vielerortens hoch gelobt wird) dass etwas die 2496er deutlich besser klingt als zB meine jetzt in Verwendung befindliche Soundblaster X-FI Extreme ?
Könnte nämlich recht günstig an so ein Ding kommen...die Karte direkt per Chinch an den Verstärker hängen zu können, is ja schon mal fein.
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Nov 2007, 19:54
Oh, das weiß ich nicht.
Habe noch nie eine Soundblaster gehabt, bin gleich von Onboard auf M-Audio umgestiegen.
Floffie
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Dez 2007, 15:33
mal eine ganz "bescheidene frage", in der beschreibung der m-audio steht "2 analoge ausgänge" und weiter unten 2.1 soundkarte, heißt das, dass sie kein 5.1 unterstützt? sprich für filme nicht geeignet ist, sondern ne "reine" stereosoundkarte ist?

die esi juli@ hat 4 ein/ausgänge, was bedeutet das genau?
also an meiner jetztigen soundblaster live 5.1 von vor 6jahren hab ich 4 ausgänge, wovon ich 3 für mein soundsystem (5.1) brauche, also bräuchte ich dann soeine?
bearmann
Inventar
#8 erstellt: 01. Dez 2007, 16:23
Grüßt euch.

@Eredar:
Wenn deine 2ZS mechanisch nicht ehr auf der Höhe ist, würde ich bedenkenlos zur erwähnten Terratec EWX 24/96 greifen. Die geht ja in der Bucht für ~40€ weg. Ist sicher keine Fehl-Investition, wenn du deine reine Stereo-Karte willst. Schließe mich da also aol-fuzzi an.

Wenn deine 2ZS allerdings noch in Ordnung ist (weiss nicht, wie schwer die Front-Klinke beschädigt ist), würde ich das Geld nicht unbedingt für eine Soundkarte ausgeben. Man muss ja immer überlegen, ob man den messbaren Klang-Gewinn auch über die dranhängende Kette hört! Und die 2ZS ist zwar eher eine "Gamer-Karte", aber weiss Gott nicht auf Onboard-Niveau!
Falls dus nicht schon gemacht hast: Installiere vllt. erstmal bessere Treiber für deine 2ZS. (google: "kxproject")

@Floffie:
Die EWX 24/96 ist eine reine Stereokarte, ja! Mit 5.1 hat sie nichts am Hut. Wenn du deine 5.1 Anlage analog anschließen willst/musst, musst du dich nach einer Karte umsehen, die eben auch 5.1 analog zur Verfügung stellt - wie bei deiner X-Fi.
Andere Karten wären die M-Audio Revolution 5.1, oder die Onkyo SE-200 PCI (7.1, glaube ich). Audiotrak hat auch noch ein paar im Programm (Forensuche hilft hier weiter!)
Die ESI Juli@ ist - wenn ich mich recht entsinne - ein Spezialfall, da sie sehr variabel ist, was Ein-/Ausgänge betrifft. Man kann sie zum einen frei programmieren und zum zweiten auch "umstecken" auf symmetrische bzw. unsymmetrische Ausgänge.
Ist allerdings eher eine Karte zum mischen und aufnehmen, als für die reine Wiedergabe...

@Thumper:
Ob es mit einer besseren Soundkarte nun auch besser klingt, habe ich etwas weiter oben schon geschrieben. Wobei der Unterschied zwischen EWX 24/96 und X-Fi - wenn überhaupt - nur sehr marginal zugunsten der 24/96 ausfallen würde. (Denke ich, habe beide noch nicht zusamen gehört)

Grüße,
bearmann


[Beitrag von bearmann am 01. Dez 2007, 16:25 bearbeitet]
Bengelchen_Bln
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Dez 2007, 16:39
Ich habe die Creative Sound Blaster X-Fi, kann ich nur weiter empfehlen! Der 24 Bit Crystalizer ist echt der Hammer!!!

http://www.computerb..._sound_blaster_x-fi/
sn0opy
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 01. Dez 2007, 17:01

Ich habe die Creative Sound Blaster X-Fi, kann ich nur weiter empfehlen! Der 24 Bit Crystalizer ist echt der Hammer!!!

da kann man sich auch gleich eine kugel durch die birne jagen - das tut wenigstens nur einmal weh
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 01. Dez 2007, 17:12

sn0opy schrieb:

Ich habe die Creative Sound Blaster X-Fi, kann ich nur weiter empfehlen! Der 24 Bit Crystalizer ist echt der Hammer!!!

da kann man sich auch gleich eine kugel durch die birne jagen - das tut wenigstens nur einmal weh :)

Was denn, so schlimm.....
bearmann
Inventar
#12 erstellt: 01. Dez 2007, 17:27
Bitte kein Geflame pro/contra Crystalizer&Co. ... das hilft keinem und geht nur auf die Nerven.

Grüße,
bearmann
sn0opy
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 01. Dez 2007, 17:55
uhm, boards sind zur diskussion da, und solche unqualifizierten aussagen wie die von Bengelchen_Bln kann man da unmöglich so im raum stehen lassen
bearmann
Inventar
#14 erstellt: 01. Dez 2007, 18:29

sn0opy schrieb:
uhm, boards sind zur diskussion da, und solche unqualifizierten aussagen wie die von Bengelchen_Bln kann man da unmöglich so im raum stehen lassen


Diskussion != Geflame ... und der Crystalizer wurde hier schon hinreichend diskutiert. Manche mögen eben DSPs und manche nicht - who cares?!

Abgesehen vom Crystalizer macht die X-Fi aber schon maches richtiger/besser als die vorigen Audigys.
ICH würde sie trotzdem nur in Erwägung ziehen, wenns um Spiele geht. (Aber das ist wieder ein andres Thema)

Schönen abend.
bearmann
Bengelchen_Bln
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 02. Dez 2007, 11:07

sn0opy schrieb:

Ich habe die Creative Sound Blaster X-Fi, kann ich nur weiter empfehlen! Der 24 Bit Crystalizer ist echt der Hammer!!!

da kann man sich auch gleich eine kugel durch die birne jagen - das tut wenigstens nur einmal weh :)


Ich denke der Satz sagt über das Thema "unqualifiziert" alles aus...
sn0opy
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 02. Dez 2007, 11:11
wie's in die höhle hineinschallt, so schallt's auch wieder heraus - you've asked for it
Eredar
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 03. Dez 2007, 15:34
hey, schuldigung das ich mich solange nich gemeldet habe also trotz der crystalizer "diskussion" habe ich gute tipps bekommen, @bearman is die terratec ewx 24/96 die o.g m-audio? sonst werde ich mir heute die m-audio bestellen, ausser ihr habt schlagende argumente dagegen

mfg
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 03. Dez 2007, 16:00
Sind 2 verschiedene Karten, wobei die Terratec im Gegensatz zur M-Audio neu nicht mehr erhältlich ist.
bearmann
Inventar
#19 erstellt: 03. Dez 2007, 16:12
Douh' ... hab das eben gemerkt, beim zweiten durchlesen. Also es gibt einmal die M-Audio Audiophile 2496 und dann noch die Terratec EWX 24/96 - letztere gibt es nicht mehr neu, allerdings immer wieder in der Bucht für erwähnte ~40€.

Für den Stereobetrieb werden sich beide Karten nicht viel nehmen - würde da dann im Zweifelsfall eher auf die Treiber gucken.

Grüße,
bearmann
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche nach einer guten Surroundanlge für den PC inkl. Soundkarte
Söhnke am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  17 Beiträge
Gute Stereo-Soundkarte bis 200?
hificinema am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  18 Beiträge
PC mit Anlage verbinden
bitume am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  2 Beiträge
Soundkarte
(Rumpelstielzchen) am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  8 Beiträge
PC-Soundkarte
ZZ-TOP am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  15 Beiträge
Soundkarte?
Trick am 13.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  3 Beiträge
soundkarte
logitechz-2300user am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  4 Beiträge
Soundkarte
pip11 am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  10 Beiträge
PC mit Anlage verbinden - soundkarte ja/nein?
dodgen am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  6 Beiträge
Soundkarte mit guten Kopfhörerausgang gesucht
Grinner am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.944