Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautstärke vom PCM anpassen?

+A -A
Autor
Beitrag
saldek
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Dez 2007, 13:28
Hallo

ich weiß nicht ob das hier im richtigen Forum ist, scheint eher um Hardware zu gehen. Falls nicht, einfach verschieben oder schließen.

Also ich möchte eine Audio-Kompilation brennen. Das Material ist recht hochwertig, also unkomprimiert oder schlechtestenfalls MP3 ab 320kb, von meinen Original CD's. Allerdings haben die Titel, da verschiedenen Alters, alle eine unterschiedliche Lautstärke bzw Klangqualität. Ganz wird man's nicht anpassen können, aber ein bisschen vielleicht.

Als erstes habe ich direkt den Nero Filter "normalisieren" genommen. Sowohl "Maximum" (Wert 95) als auch "RMS" (Wert 20). Zwar wurde die Lautstärke ordentlich angepasst, einige Titel übersteuerten aber leider und kratzten, selbst bei geringen Lautstärken.
Habe dann versucht die übersteuernden Titel ohne Filter zu brennen, aber da kam auch nichts vernünftiges raus.

Jetzt habe ich mit dem Programm Audacity die Lautstärke manuell angepasst (Filter "Verstärken"). Leider gibts immer noch recht große Lautstärke-Unterschiede. Allzu sehr möchte ich die leisen Titel nicht anheben, da ich befürchte sie könnten wieder übersteuern.

Deshalb wende ich mich jetzt verzweifelt ans Hifi Forum
Ich möchte unkompliziert mit Nero normalisieren, aber ohne das einige Titel übersteuern. Was muss ich machen? Den RMS- bzw Maximum Wert heruntersetzen? Oder herauf? Welcher Filter ist überhaupt besser geeigent? Alle Titel auf dem Album können annähernd gleich laut sein, ist keine Klassik wo titelübergreifend groß mit Dynamik gearbeitet wird.

Ich hoffe ihr könnt weiterhelfen bzw einen Link an ein anderes Forum geben.

Danke & Gruß
Martin
12search
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Dez 2007, 17:20
Hallo.


Also ich möchte eine Audio-Kompilation brennen. Das Material ist recht hochwertig, also unkomprimiert oder schlechtestenfalls MP3 ab 320kb, von meinen Original CD's. Allerdings haben die Titel, da verschiedenen Alters, alle eine unterschiedliche Lautstärke bzw Klangqualität. Ganz wird man's nicht anpassen können, aber ein bisschen vielleicht.


Ich würde folgenden Weg vorschlagen:

1.In Foobar2000 eine Playlist mit den gewünschten Tracks erstellen.
2.Konvertieren nach Album Image unter Einschaltung eines Replaygain zur Lautstärkeanpassung, trackbasiert sollte passen
3.Brennen des erzeugten Image, fertig.

Dürfte funktionieren.

http://www.replaygain.org/
http://www.audiohq.de/index.php?showtopic=23
http://www.audiohq.de/index.php?showtopic=13
saldek
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Dez 2007, 17:48
danke erstmal für die Antwort

aber kann ich bei foobar auch Aus- und einblenden sowie die Dauer zwischen den Titeln einstellen?

Wo ist der Unterschied zu z.B. Nero. Afaik funktioniert ein Replaygain doch auch nur über den RMS, bzw quadr. Mittelwert?!
12search
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Dez 2007, 18:02
Ein- und Ausblenden geht bestimmt irgendwie über ein Plugin oder so.
Das mit den Pausen versteh ich nicht. Willst du verschieden lange Pausen zwischen den Tracks? Wo ist der Sinn darin? Oder meinst du ein Gapless Playback?

Du kannst auch einzelne Tracks statt des Image erstellen lassen und dann wie du möchtest weiter verfahren.

Zur Funktionsweise von Replaygain habe ich dir den ersten oberen Link angehängt. Musst dich mal durchklickern.
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 16. Dez 2007, 22:03
Am einfachsten gehts IMHO mit Wavelab.

Wave Datei Laden -> Lautstärker normalisiren -> Durchschnittswert eingeben -> Vorgang starten -> Rendern in eine neune 16Bit Datei unter verwendung eines Dithers um Quantisierungsverzerrungen besser zu verteilen.

Foobar ist für solche aufgaben einfach nur Murks.

MfG Christoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nur PCM vom Pc !
Boxen_Bauer am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  5 Beiträge
PCM-Signal aus Computer
rhinozeros am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  8 Beiträge
ac3 lautstärke
flxx am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  7 Beiträge
AVR zeigt nur PCM bei Filmen vom Pc an
McBarneby am 17.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  20 Beiträge
Lautstärke vom Lap. bei externen Boxen
nIk- am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  2 Beiträge
PCM Surround Sound von PC zum Receiver
don3112 am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  2 Beiträge
nur PCM 2.0 am PC, EDID Problem?
t0bse am 03.12.2016  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  2 Beiträge
Pegel anpassen
mathias1000 am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  4 Beiträge
Lautstärke von USB-DAC einstellen? [Win7]
HuoYuanjia am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  6 Beiträge
Dateinamen anpassen aufgrund des Aufnahmezeitpunktes
frankenmatze am 30.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.175