Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC - X-fi Gamer + Decoderstation = Welches Kabel?

+A -A
Autor
Beitrag
Markw21
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mrz 2008, 22:02
Hi Leute!

Ich hab gestern meine Decoderstation bekommen und träumte wiedermal vor mich hin. Habe erst jetzt gesehen, dass meine Soundkarte ja einen digitalen elektrischen Ausgang über eine Klinke 3.5mm SPDIF wenn ich das so richtig gelesen habe.

Wie sollte ich sie jetzt an meine Decoderstation anschließen? Hab ein Kabel gefunden und zwar dieses hier:

http://www.dcskabel....f661c969be3f31b9c4fa

Sollte doch passen oder? Habe ich dann 5.1 Soundunterstützung?

Weiters gäbe es auch noch das hier, wobei ich gelesen habe, dass dies nicht für eine X-Fi Gamer sein soll :(...:

http://at.europe.cre...=0&product=773&page=


Hoffe auf schnelle Hilfe, denn ich wollte eigentlich heute schon Ps3, PC und Wii anschließen und sitze nun hier mit gar nichts :(!

Sollte es noch leichtere Möglichkeiten geben nur her damit, denn das obige Kabel müsste ich sowieso erst bestellen und rechne daher mit einer Lieferung erst in 1 Woche :\!
Hivemind
Inventar
#2 erstellt: 21. Mrz 2008, 22:26
Die X-Fi Games hat einen Flexijack mit optischen Ausgang, dein erstes Kabel geht da nicht (ist coaxiales SPDIF), mehr findest du unter dem Begriff Toslink (optisches SPDIF), darauf kannst du dann einen Adapter namens MiniPlug stecken, Toslink -> 3,5mm Klinke.
Das Kabel kannste ohne den Adapter auch an der PS3 nutzen, die Wii hat doch glaube ehh keinen digitalen Ausgang sondern nur 2 Kanal Stero Cinch über das AV Out, also die kannste schon anschließen.
Markw21
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Mrz 2008, 01:14
Hi!

Erstmal danke für die Antwort, aber ganz verstehen tu ichs net, das heißt ich brauch nen Adapter und dann kann ich ein Toslinkkabel anschließen und fertig?

Kann es sein, dass dieser kleine Adapter schwarz ist und eigentlich wie nen SPDIF länglich ist mit vorne einer kleinen angehobenen Kappe?

Also Toslinkkabel mit Adapter und fertig?

http://www.prodesign.co.at/product_info.php?products_id=10760

Sowas? Denn der SPDIF sieht aus wie der Adapter den mein Kollege hat für Toslink auf SPDIF!

Ich dachte, man braucht dafür einen Adapter der die Lichtquelle in elektrische Quelle umwandelt?


[Beitrag von Markw21 am 22. Mrz 2008, 01:17 bearbeitet]
Hivemind
Inventar
#4 erstellt: 22. Mrz 2008, 01:50
Jop ist richtig, einfachen diesen Adapter drauf das wars, das verlinkte Kabel wäre in Ordnung, hier zB ein Adapter auf eBay

Nochmal zur Erklärung die ganze digitale Ausgabe heißt SPDIF (Sony/Philips Digital Interface), davon gibs zwei Übertragungsarten: optisch (Lichtleiterkabel mit Toslink Stecker) und elektrisch (Coaxial Kabel mit Cinch Stecker).
Der Adapter geht nur auf Mini / 3,5mm Klinke.


Ich dachte, man braucht dafür einen Adapter der die Lichtquelle in elektrische Quelle umwandelt?

Nope dafür bräuchte man ein extra Gerät das auch nen Netzteil hat und das umwandelt, ist aber recht sinnfrei - macht man nur im Notfall wenn man keine optischen Anschlüsse hat und unbedngt über elektrisch gehen muss.
Markw21
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Mrz 2008, 01:54
Ja, aber in dem Fall geht der optische digitale von der decoderstation in richtung soundkarte per optisch digitalem kabel mit adapter zu spdif optisch.

hier müsste doch auch ein adapter sein, der das optische signal in ein elektrisches umwandelt, denn meine soundkarte hat ja nen digitales elektrisches?
Hivemind
Inventar
#6 erstellt: 22. Mrz 2008, 02:14
Hmm irre ich mich jetzt , ich Verwechsel das immer bei Xtreme Gamer und Music, die eine hat Toslink die andere Coaxial - hatte jetzt nur X-Fi Gamer Toslink eingegeben und gesehen, dass es Ergebnisse zu gibt - dachte also das wäre so
Ansonsten vergiss einfach alles was ich gesagt habe, dann brauchste einen Adapter von Klinke -> Cinch ^^
Markw21
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Mrz 2008, 08:50
Oh man, das darf doch net wahr sein. Also was brauche ich jetzt genau?
Klinke ist ja wie bei Headsets der Anschluss, aber welches Kabel dann genau und wenn ich nen Cinch dann habe wie gehts weiter zur Decoderstation?

Also dann brauch ich erstmal ein Mono Cinch Kabel, der im Coaxial Digital Anschluss der Decoderstation steckt?

Und dann einen Adapter der auf 3.5 Klinke wechselt um die Soundkarte anzusteuern?


Hoffe auf schnelle Hilfe !!


Edit: Dann ist doch das genau das richtige, am einen Ende 3.5 Klinke und am anderen Cinch

http://www.oehlbach....e&artikelnummer=9055


Weitere Möglichkeit:

Ich hau meine Soundkarte raus und fahre Onbaordsound, was wohl eher die schlechtere Lösung ist, obwohl ich beim P5W-DH von Asus einen optischen Ausgang habe!

Jedoch habe ich eigentlich ne Soundkarte gekauft für super Klang und net um jetzt Onbaoard fahren zu müssen....


[Beitrag von Markw21 am 22. Mrz 2008, 09:24 bearbeitet]
Markw21
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Mrz 2008, 18:18
Ich brauche Hilfe Leute :\
Markw21
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Mrz 2008, 18:02
Leider kam ja nichts mehr, hab mehr erwartet in einem Hifi Forum :(!

Aber wie man so schön sagt, Selbsthilfe ist die beste Hilfe.

Nach stundenlangem surfen habe ich auf der Creative Seite die verschiedenen Anschlüsse aller X-Fi gefunden und gesehen, dass bei der X-Fi Gamer stand:

S/PDIF IO..

Als ich dann heute ein Kabel fand -> Klinke auf Cinch und das angeschlossen habe, ging trotzdem nichts.

Ich bemerkte dass der digitale Ausgang der Gamer rot leuchtete und ich auf der Creative Seite sah, dass dies ein optischer digitaler Ausgang ist.

Also brauche ich ein SPDIF Klinke optisch, welches mit einem Adapter oder eigenem Kabel realisierbar ist.

Toslink auf 3.5 Klinke optisch

Link geht net, auf der Suchseite auf 50 Artikel pro Seite erhöhen und dann auf der 4 Seite der Toslink auf Klinke optisch Adapter.


[Beitrag von Markw21 am 23. Mrz 2008, 18:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-Fi Gamer mit Teufel Concept E verbinden
Tradormur am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  6 Beiträge
X-Fi Xtreme Gamer oder X-Fi Xtreme Audio
maddin24 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  11 Beiträge
Sound Blaster X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty, Gamer oder Music?
***T*** am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.12.2007  –  2 Beiträge
x-fi xtreme gamer oder music
Jolt am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  2 Beiträge
Hilfe: X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty + 5.1?
Daevion am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  17 Beiträge
Treiber für X-FI Gamer
Terrance123 am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  7 Beiträge
creativ x-fi xtreme gamer mir Verstärker verbinden
EBRoGLIo am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  12 Beiträge
[?] Creative X-Fi Gamer und der optische Ausgang
Arctic am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  10 Beiträge
5.1 Upmix(CMSS 3D-Surround) Problem auf X-FI Gamer
XorStar am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  5 Beiträge
Probleme mit Mikro(eingang) an Creative X-FI Gamer
Weaper am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 158 )
  • Neuestes Mitgliedgazo7
  • Gesamtzahl an Themen1.344.957
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.567