Klang Canton Karat 705 cm

+A -A
Autor
Beitrag
Asgahr
Stammgast
#1 erstellt: 10. Dez 2007, 21:41
Hallo Kollegen,
ich habe jetzt nach langer Suche einen Center gefunden der Grössentechnisch unter meinen TV passt. jetzt stellt sich nur noch die Frage nach dem Klang.
Da ich einen gewissen Tiefgang benötige und im Moment ein begrenztes Budget habe, Den 705er kann ich für 229 Euro bekommen und ich hoffe das ich damit auf dem richtigen Weg bin.
Imvorherigen tread (ich bekomme keine Center) steht meine derzeit vorhandene Konfiguration.
Bin wie immer für alle infos dankbar!
Gruß Lutz
jason-xy
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Dez 2007, 14:03
Ein Center ist in erster Linie dafür da Stimmen wieder zu geben. Besonders tief wird da keiner klingen. Der Center sollte schon in ein Konzept passen, da er sonst zu dominat wirkt.

Beste Beispiel: Ich hatte den Center auch bevor ich meine 711 bekommen habe. Als Frontlautsprecher hatte ich die CD100 von Canton. Das ging gar nicht, da der Center viel zu dominat war...

Hast Du nicht vor das Ganze mit einem Subwoofer zu harmonieren?

Gruß
Marcel
Asgahr
Stammgast
#3 erstellt: 13. Dez 2007, 16:44
Also an Lautsprechern ist schon folgendes vorhanden und soll mit dem Center nur noch kompletiert werden.
Front I.Q TED 4 (nicht mit der IQ Reihe von Keff verwechseln), Sub. Canton As2015, Front Presence, Canton Plus X, Rear Canton Plus GX und Bald als Center hoffe ich ein Canton Karat 705CM
Gruß Lutz

Bekomme ihn nur nicht zu dem Oben genannten Preis sondern für 249 inkl. Versand( man kann ja nicht alles haben)


[Beitrag von Asgahr am 13. Dez 2007, 16:51 bearbeitet]
jason-xy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Dez 2007, 16:53
Ich kenn die I.Q. Ted 4 nicht aber wenn ich mir den Rest so angucke wird der Center schon ne Nummer. Ich würde da eher zu was kleineren gehen...
Ich hatte zuvor als Center ein AV700 und ein CD50. Der AV700 war ein gutes Stück. Allerdings auch eher ohne Tiefgang. Aber dazu hab ich ja eh schon was geschrieben.

Ich bin der Meinung, dass der Center für das vorhandene Set zu groß wäre. Ich kann mich aber auch irren...
Asgahr
Stammgast
#5 erstellt: 13. Dez 2007, 17:17
Man sollte aber bedenken das die IQ TED4 Standboxen mit ca 80 Liter Volumen sind und eine Bestückung pro Box 2 x TT 17cm 1 x 10cm MT und ein Kalottenhochtöner haben. Sie waren zu ihrer Zeit schon recht gut ( glaube sie waren Testsieger Spitzenklasse). Und gehen im Bassbereich recht geut zur Sache, ausserdem werden sie ja noch vom Canton as2015 unterstützt( ist auch aktiv), bin der Meinung das müste reichen,
Gruß Lutz


[Beitrag von Asgahr am 13. Dez 2007, 17:19 bearbeitet]
jason-xy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Dez 2007, 09:11
ist eh alles Geschmacksache. Am besten mal probe hören. Dann bekommst Du wenigstens ein Eindruck vom 705. Ob das alles dann so harmoniert, wirst Du eh nur erfahren, wenn Du das Teil zu Hause anschliest...

LG
Marcel
Asgahr
Stammgast
#7 erstellt: 14. Dez 2007, 10:45
Alle Händler wo ich war oder die ich angerufen habe , haben mir den 755er oder den 705er für meine Frontkombie mit den Ted 4 empfohlen. Ein Paar Empfehlungen gingen da noch in Richtung B&W oder Dynaudio, aber das ist ja ne andere Preisklasse. Und nach dem einspielen klingt er sowieso etwas anders als beim ersten anschliessen, deswegen ist der Eindruck wohl als subjektiv beim ersten anhöhren anzusehen und es entscheidet da wohl erher die Optik, da das Klangverhalten ja noch nicht voll ausgebildet ist, aufgrund der noch eher steifen sicken und Membranen.
( Da das bei einem Kopfhöhrer so ist, denke ich nicht das sich das hier anders verhält)
Gruß Lutz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Karat
Os!r!s am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  5 Beiträge
Canton Karat 707, 701, 705 - Welcher AV Receiver ist der Richtige?
Made0304 am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  3 Beiträge
Canton Karat 7.1 , Surround aufpeppen
Audio67 am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  16 Beiträge
Canton Karat M80DC, welcher Center?
Replicant am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  3 Beiträge
Canton AS50 gegen Karat AS 750
HifiBock am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  5 Beiträge
Canton Karat: unterschiede neuer Serie gegenüber Vorgänger
critical-x am 06.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  17 Beiträge
Kombination Ok? Canton Ergo 300dc/ karat 705cm
rizot13 am 07.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  3 Beiträge
5.1 System von Canton, Vento oder Karat?
olly3052 am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  5 Beiträge
Canton Vento - Ergo - Karat - Unterschiede?
D4rk_W4rr10r am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  8 Beiträge
Canton Karat 790 selten gesehen
Normality am 20.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 49 )
  • Neuestes Mitgliednewey
  • Gesamtzahl an Themen1.386.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.414.630

Hersteller in diesem Thread Widget schließen