Billige Einbaulautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Soul_D
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Dez 2007, 15:23
Hi Forum,

ich suche nach sehr billigen Einbaulautsprecher der Paarpreis sollte auf keinen Fall die 20,-EUR übersteigen!
Die Größe sollte so um die 13 - 20 cm sein!

Zweck:
Beschallung eines ca. 380qm großen Billardlokals (3m hoch).
Es sollte nur leise (im Hintergrund) ein bisschen Radio laufen. Angedacht habe ich an ca. 9 oder 10 Stk. Lautsprecher.


Kann mir hier einer einen kleinen Tipp geben bzw. was empfehlen.
Ich habe mir bis jetzt die "Blaupunkt GTc402" angeschaut aber hab noch keinen richtigen Vergleich.


Best Regards,

Soul_D!"@§$%
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2007, 16:23
Autolautsprecher?

Das soll funktionieren?

Für unter 20€ das Paar?

Dann würde ich
einfach die von dir genannten Blaupunt nehmen. Ansonsten gibt es nur so ein krams aus China.

Ich sehe immer wieder Autolautsprecher die ähnlich günstig sind bei MM oder Saturn.
Keine Ahnung wie die heißen, aber die haben auch 13cm oder sogar 16cm Chassis.
Ein bisschen Bass wäre doch auch nicht schlecht oder?

Müssen es umbedingt Einbaulautsprecher sein?

Der Klassiker ist ja sowas wie eine "JBL Control One"
habe aber auch schon sowas hier gesehen:
Mivoc
Wird nur genausowenig Bass haben wie die Auto LS.

Ach, nimm die Blaupunkt und gut ist das!


lG Zuy
Soul_D
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Dez 2007, 18:39
Danke.
OK, dann werd ich zuerst nochmal beim MM vorbeischaun und dann irgend welche kaufen.

Nee müssen einbaulautsprecher sein, weil die in ner abgehängten Kassettendecke verbaut werden!

Danke für die Infos.


Best Regards,

Soul_D!"@§$%
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einbaulautsprecher
Se.Gruen am 31.03.2014  –  Letzte Antwort am 31.03.2014  –  2 Beiträge
Magnat oder Canton Einbaulautsprecher
borland123 am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2008  –  4 Beiträge
Wand-Einbaulautsprecher
csg am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 25.09.2003  –  4 Beiträge
Einbaulautsprecher / InWall im Heimkino?
JokerofDarkness am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  40 Beiträge
Einbaulautsprecher in Zimmerdecke
Matthias777 am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  7 Beiträge
Einbaulautsprecher gerne mit Bluetooth betreiben
marwi57258 am 15.04.2017  –  Letzte Antwort am 15.04.2017  –  5 Beiträge
Schwenkbare Einbaulautsprecher für Heimkino an schräger Wand
RonnyLULU am 19.06.2012  –  Letzte Antwort am 22.06.2012  –  13 Beiträge
Einbaulautsprecher für Atmos - wie einbauen?
Merzener am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.10.2016  –  4 Beiträge
5.1 Einbaulautsprecher (Rear) in Wand oder Decke
face2face am 06.09.2017  –  Letzte Antwort am 09.09.2017  –  2 Beiträge
Einbaulautsprecher in Unterhangdecke für Atmos: Frage zu Gehäuse und Modell
direx am 15.07.2016  –  Letzte Antwort am 15.07.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmajchii
  • Gesamtzahl an Themen1.380.220
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.156

Hersteller in diesem Thread Widget schließen