Kombination "Teufel CEM" mit bestehendem Stereo-System

+A -A
Autor
Beitrag
SirSunny
Stammgast
#1 erstellt: 29. Dez 2007, 18:23
Hallo,

ich habe ein "Teufel Concept E Magnum PowerEdition"-Set mit der Decoderstation3 geschenkt bekommen.
Jetzt schaue ich, wie ich das am Besten in Verbindung mit meiner bestehenden Stereoanlage kombiniere. Hab schon einiges gelesen, eine Frage blieb aber offen:

Kann ich den Center des Teufel-Systems problemlos gegen einen höherwertigen austauschen? Oder gibt es dann Probleme mit der Leistung beim integrierten Verstärker im Teufel-Subwoofer?

Ein Beispiel für einen Center, die mich interessiert:
B&W LCR3


Hintergrund:
Ich habe das Set jetzt so aufgebaut: Die Decoderstation arbeitet als Verteiler. Das Signal für die Front-LS geht an meinen Stereo-Verstärker mit den Standboxen.
Die Signale für Center, Sub und Rear-LS gehen an den Teufel-Sub, der dann als Verstärker für sich selbst, den Teufel-Center und die Teufel-Rear-LS läuft.

Jetzt würde ich gern den Center gegen einen anderen tauschen, der besser zu meinen Front-LS passt.


[Beitrag von SirSunny am 29. Dez 2007, 18:29 bearbeitet]
Bartholomew
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2008, 03:51
http://www.hifi-foru...read=5019&postID=4#4


Hab die Canton LE103 (70W RMS) zur zeit am CEM hängen, und es lohnt sich meiner Meinnung nach wirklich, vor allem zum Musikhören. Ist schon ein deutlicher Unterschied.
... Ich benutz das CEM ohne Receiver am Computer, und hab nicht das Gefühl das es mit den Cantons überlastet ist. Hör oft laut und das CEM ist noch nicht in die Schutzschaltung gegangen. Mit Receiver ists doch wohl eh kein Problem.
...


Bei der PE wurde ja noch der Verstärker verstärkt (schönes Wortspiel).

Wobei bei Filmwiedergabe ja besonders darauf zu achten sein soll, dass Front-LS und Center zueinander passen (und nicht links Düsenjet, in der Mitte Motorsegler und rechts wieder Jet wiedergegeben wird).


Hoffe geholfen zu haben.
Gruß, Bartho


[Beitrag von Bartholomew am 02. Jan 2008, 03:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
An alle CEM Besitzer!!
Raymond1983 am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  11 Beiträge
Unharmonischer Klang Teufel CEM PE
Zordrack am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  2 Beiträge
Teufel CEM oder JBL SCS138?
Solemn am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  6 Beiträge
alten Teufel CEM Subwoofer weiterverwenden?
Topfquark am 28.06.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  2 Beiträge
Teufel CEM <-> Magnat Symbol 5100A (5.1A)
pcpanik2 am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  4 Beiträge
Teufel CEM + Canton LE 190 kombinieren?
blaubeere0109 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  4 Beiträge
Teufel CEM oder Canton Movie 100 MX
SimonF87 am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  9 Beiträge
Hitzeproblem beim Teufel CEM
Schmidbua am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  5 Beiträge
Teufel CEM- Leistungsenttäuschung
Sockelfreund am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  17 Beiträge
Satellit Teufel CEM defekt
kaeferblattler am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitglied:::Kingdom:::
  • Gesamtzahl an Themen1.386.023
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.524

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen