Teufel Theater LT5 : Wer kann einen Erfahrungsbericht geben?

+A -A
Autor
Beitrag
cons
Neuling
#1 erstellt: 16. Jan 2008, 15:26
Es muss natürlich heissen: Wer kann....

Guten Tag allerseits.

Ich habe vor, mir oben genannte Lautsprecher zu kaufen. Es ist geplant, diese an einen Onkyo 905 (noch nicht gekauft aber fest eingeplant) anzuschliessen.

Nun zunächst meine erste Frage: Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Theater LT5? Insbesondere wie ist der Klang im Surround, wie im Stereobetrieb? Ist die Übergangsfrequenz von 90 Hz ausreichend für einen ordentlichen Stereobetrieb?

Ferner habe ich aus Platzgründen und Akzeptanzgründen der Geschäftsführung geplant, als Fronts neben dem Center zwei weitere L 520 C und als Rears die L 520 FCR einzusetzen oder ggf. Center + 4 x L 520 FCR (die sicherlich formschönen Säulen der eigentlichen Fronts finden bei mir keinen Platz). Was haltet Ihr von dieser Kombination?

Die Platzgründe sind im übrigen auch ein Grund für die Wahl des Systems.

Gruß

Cons

PS:Ich bitte darum, die Diskussion nicht in Grundsatzdiskussionen über Onkyo oder Teufel abdriften zu lassen...


[Beitrag von cons am 16. Jan 2008, 15:27 bearbeitet]
cons
Neuling
#2 erstellt: 31. Jan 2008, 10:58
...hat denn keiner eine Meinung/Erfahrung zu dem System bzw. zu der Frage ob es sinn macht das System aus drei Centern + zwei Rears + Sub zusammenzustellen?

PS: Wie gut, das ich jetzt erst entdeckt habe, dass man den Thread-Titel auch editieren kann


[Beitrag von cons am 31. Jan 2008, 10:58 bearbeitet]
franz_austria
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jun 2008, 15:46
immer noch keine Erfahrungen?
würd mich auch interessieren...
falks
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Jun 2008, 16:52
Doch, es gibt Erfahrungen. Ich habe das LT5 seit einigen Monaten.

Deine Idee, weitere Center als Frontlautsprechern einzusetzen ist nicht so gut. Der Center hat eine andere Lautsprechernanordnung, die für die horizontale Aufstellung gemacht ist. Wenn du die Front-LS allerdings horizontal aufstellen willst, wäre es dann doch wieder richtig.

Der L520FR ist ein L520FCR + Fuß. Der Säulen-Körper hat keine akustische Bedeutung. Du kannst also die FR oder FCR beliebig als Front- oder Rear LS benutzen. Ich habe 4 Säulen und den Center.

Jetzt zu den klanglichen Qualitäten. Die sind wirklich ausgesprochen gut, sowohl für Sourround als auch für Stereo. Ich habe zur Zeit den Sub hinter dem Hörplatz stehen. Selbst diese eigentlich ungünstige Aufstellung schadet dem Klang nicht. Die Trennfrequenz ist tief genug, um eine Ortung des Subwoofers zu verhindern. Bei guter Einstellung wirst du einen excellenten Klang erwarten können. Was besondrs auffällt, ist das gute Zusammenspiel zwischen dem Sub und den Säulen. Man merkt nicht, dass man es mit einem Sub/Sat - System zu tun hat. Da kann sich bestimmt so maches "richtige" System eine Scheibe abschneiden.

Warum willst du eigentlich den Onkyo 905 nehmen? Ich habe den 705 und finde, der reicht vollkommen, um das LT5 anzutreiben. An Features vermisse ich auch nichts. Was habe ich übersehen?

Ich hoffe, ich habe deine Fragen soweit beantwortet.
Falk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton CD2000 vs Teufel Theater LT5
timtom01 am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  3 Beiträge
Teufel Theater LT5 oder Canton CD Serie
Jayjoo am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  8 Beiträge
Erfahrungsbericht Teufel Theater LT2
Mondvogel am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  28 Beiträge
Teufel LT5 vs Theater 6
peickhoff am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  11 Beiträge
Teufel Theater 5 - Erfahrungsbericht kommt
Raumgleiter am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  99 Beiträge
Canton RC-L Erfahrungsbericht
Thiuda am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  13 Beiträge
Teufel theater
chrispaper am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 31.01.2015  –  45 Beiträge
Teufel Theater 4 Erfahrungsbericht Teil 2 (Klang)
2_of_7 am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  12 Beiträge
An alle Teufel LT5 Besitzer
Rossi02 am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  73 Beiträge
Teufel Theater LT4, LT5, LT6, LT7, Erfahrungen, Austausch und Empfehlungen!
Artur am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  56 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.751

Hersteller in diesem Thread Widget schließen