Problem Boxenanordnung - TV in Zimmerecke

+A -A
Autor
Beitrag
Flashgott
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Mrz 2008, 22:19
Hallo,

ich habe vor mir das Teufel Kompaq 30 zuzulegen.
Allerdings stellt sich mir die Frage wie ich die Boxen sinnvoll aufhänge bzw aufstelle. Habe mich für das Kompaq 30 entschieden, da sich die Sateliten evtl über das Fenster hängen ließen.
Ich habe auch einen groben Grundriss des Zimmers gezeichnet.
Wie ihr schnell sehen könnt ist durch die Lage des TV-Geräts und der Tür und des Fensters und des Ofens eine nicht sehr vorteilhafte Situation entstanden.

Es wäre super wenn Ihr mir helfen könntet.

Falls sich jemand mit den Wandhalterungen für die Kompaq 30 auskennt: Ist bei den Microwandhalterung auch eine Neigung links/rechts möglich oder nur oben/unten ?

http://freenet-homepage.de/puniversum//pics/wohnzimmer.jpg

Super wäre wenn ihr einfach die Boxen in Paint einzeichnen könntet

Vielen Dank im Vorraus

MfG
Flashgott
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Mrz 2008, 20:44
will sich keiner arbarmen
Woicke
Neuling
#3 erstellt: 06. Mrz 2008, 22:22
Hallo
also ich würde es so machen
ich denk auch mal das es vieleicht nicht viel besser geht

Flashgott
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Mrz 2008, 22:35
so in etwa sehe ich das auch. könnte man die rear lautsprecher auch seitlich anbringen , wenn man davon ausgeht dass man mittig auf der couch sitzt ?

mfg

ps: danke für deine antwort!!!
Woicke
Neuling
#5 erstellt: 08. Mrz 2008, 16:09
wie meinste das mit seitlich anbringen
wenn man aber zwischen den lautsprechern den abstand unterschiedlich hat muss man diese halt richtig einstellen
auf die entfernung
gehst du direkt an das sysztem ran oder is noch nen verstärker oder so dazwischen
Flashgott
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Mrz 2008, 03:12
da kommt ein av receiver davor.

mfg

ps: mit seitlich meinte ich links und rechts von der couch.. eben eine an die holzwand die andere an die wand mit dem fenster
Woicke
Neuling
#7 erstellt: 10. Mrz 2008, 23:45
hm naja eigendlich ist es ja so gedacht das die rear immer ein klein wenig hinter oder eben neben der optimalen sitzposition sind
und naja ich denke mal das sich das dann nicht mehr gut anhört weil der lautsprecher ja am fenster weiter forne ist
da kommt das dolby dann nicht ganz raus

wenn du nen av reciver nimmst kann man ja die lautstärke der einzelnen lautstprecher einstellen
aber so wie ich es aufgemalt habe is am besten anders würde es wieder den sound stören is halt nicht leicht wenn man kein quadratisches zimmer hat merk ich ja auch ^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zur Boxenanordnung
PelzMorph am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  6 Beiträge
Standlautsprecher in Zimmerecke aufstellen?
Suche_Heimkino am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  9 Beiträge
KEF 2005.3 Boxenanordnung
netguru am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  10 Beiträge
Audio über TV drahtlos
connie10 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  4 Beiträge
"Problem" mit Theater 1
Gardine am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  3 Beiträge
Problem mit neuen Boxen
fränki am 09.04.2011  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  29 Beiträge
Problem PC - Heimkinoanlage
Tee-Age am 26.09.2011  –  Letzte Antwort am 30.09.2011  –  2 Beiträge
Klirren/Rauschen bei TV Ton
PasPat am 07.05.2015  –  Letzte Antwort am 07.05.2015  –  3 Beiträge
Center auf dem Röhren-TV Problem
boehmi666 am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  6 Beiträge
Center Lautsprecher in TV-Wand
scorpi4ever am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedBeck475
  • Gesamtzahl an Themen1.380.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.188

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen