Teufel LT3/LT4

+A -A
Autor
Beitrag
kuddel0891
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2008, 08:19
Hallo Leute!
Ich habe hier über das Teufel Theater LT3 einiges gelesen und werde nicht ganz schlau daraus.Ich selber möchte mir das LT4 ohne whirless zulegen.Das System kostet zur Zeit 1.199 Euronen.Nun habe ich gelesen das das LT4 eigentlich das LT3 ist,was vor kurzem noch 799 Euronen gekostet haben soll.
Verstehe ich das richtig?
Kann man das System bei einer Raumgröße von ca. 25 m² für Heimkino empfehlen,wenn man nur ca. 20 % Hifi davon hört?
Gruß,Kurt
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 25. Mai 2008, 08:40

kuddel0891 schrieb:
Hallo Leute!
Ich habe hier über das Teufel Theater LT3 einiges gelesen und werde nicht ganz schlau daraus.Ich selber möchte mir das LT4 ohne whirless zulegen.Das System kostet zur Zeit 1.199 Euronen.Nun habe ich gelesen das das LT4 eigentlich das LT3 ist,was vor kurzem noch 799 Euronen gekostet haben soll.
Verstehe ich das richtig?
Kann man das System bei einer Raumgröße von ca. 25 m² für Heimkino empfehlen,wenn man nur ca. 20 % Hifi davon hört?
Gruß,Kurt


Für ein reines Heimkino mit nicht viel Platz halte ich das für eine gute Wahl. Wer jedoch auch Musik hören will, sollte dieses Set nicht nehmen. Bei dem Preis ist (klanglich) das Theater 4 Hybrid die bessere Wahl.

Im Zweifelsfalle: Beide bestellen und ausgiebig Probehören. Teufel gewährt 8 Wochen Rückgaberecht
kuddel0891
Neuling
#3 erstellt: 25. Mai 2008, 11:50
Ich finde das LT 4 paßt besser zu meiner Einrichtung und so viel Musik höre ich nicht.
Nur weiß jemand ob das LT4 gleich dem LT3 ist?
Eine Erhöhung für das gleiche System mit anderem Namen um 400 Euronen finde ich ganz schön happig.
Ennycat
Inventar
#4 erstellt: 25. Mai 2008, 12:36
Hallo zusammen,

da das LT3 nicht mehr angeboten wird, kann es dir eigentlich egal sein.
Selbst wenn es fast das selbe System sein sollte, bestellst du es dir, da du es haben möchtest.
Ein kleiner Tipp von meiner Seite:
Vergleich es mit anderen Systemen in der Preisklasse.
Andere Hersteller haben auch gute LS.
Teufel ist zwar schön, aber nicht das einzige auf dem Markt.
Sir_Kid_Breaker
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Mai 2008, 15:31
LT3 = LT4 ?

Ich behaupte ja!

Warum?

Absolut identische Treiberbestückung mit 4 x 100mm + Hochtöner.
Absolut identische Gehäuseabmessungen bei allen Komponenten.
Absolut identische Leistungsangaben beim Sub!
einziger Unterschied, die Zierleiste beim Sub ist jetzt schwarz und nicht mehr silber.

Warum Teufel das macht?

Die nahe Verwandschaft zum LT4 wireless.
Der Preisunterschied von 400€ im Vergleich zur letzten Aktion des LT3 ist allerdings eine Unverschämtheit!

Was wird die Zukunft bringen?

Ein "neues" LT3 mit kleinerer Bestückung zum Preis von 899€.

Ist Spekulation, Wetten werden aber gerne angenommen
Jai-C
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Mai 2008, 21:18

Sir_Kid_Breaker schrieb:

Was wird die Zukunft bringen?

Ein "neues" LT3 mit kleinerer Bestückung zum Preis von 899€.

Ist Spekulation, Wetten werden aber gerne angenommen ;)

Das LT2 hat auch schon 100mm Mitteltieftöner, ein zukünftiges LT3 kann also kaum kleiner in der Bestückung werden... das wäre doch ziemlich schwer zu argumentieren.
Sir_Kid_Breaker
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 31. Mai 2008, 13:21
Naja, vielleicht hauen sie noch einen oder zwei 80er rein, wie so eine Art LT5 light?
Ennycat
Inventar
#8 erstellt: 01. Jun 2008, 11:36
Augen auf und gut vergleichen.
born2drive
Inventar
#9 erstellt: 01. Jun 2008, 14:33
hm... ist nicht das Concept S der kleine Bruder des LT3?
Warum also sollte nochmal ein Säulen-System mit vielen kleinen Treibern folgen?
Sir_Kid_Breaker
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 01. Jun 2008, 14:40

born2drive schrieb:
hm... ist nicht das Concept S der kleine Bruder des LT3?
Warum also sollte nochmal ein Säulen-System mit vielen kleinen Treibern folgen?



Also erstmal ist das hier alles Spekulation! Aber spekulieren macht Spaß

Aktuell gibt es ja kein LT3 mehr, das heißt jetzt mit gleichen Eigenschaften LT4.

Das Concept S hat 4 x 80 mm Treiber.
Das LT 2 hat 2 x 100 mm
Das "neue" LT4 hat 4 x 100 mm

Das potenzielle LT3 könnte z.B. 2 x 100 mmm + 1 x 80mm haben.
Wie das große Vorbild LT5, welches 2 x 130mm + 1 x 80 mm hat.

Wie gesagt, ist nur ein Gedanke, wie sie die Lücke wieder schließen könnten. Aber vielleicht kommt auch gar nix...
born2drive
Inventar
#11 erstellt: 01. Jun 2008, 14:43

Sir_Kid_Breaker schrieb:

born2drive schrieb:
hm... ist nicht das Concept S der kleine Bruder des LT3?
Warum also sollte nochmal ein Säulen-System mit vielen kleinen Treibern folgen?



Also erstmal ist das hier alles Spekulation! Aber spekulieren macht Spaß

Ich hab ja auch nur spekuliert


Sir_Kid_Breaker schrieb:
Aktuell gibt es ja kein LT3 mehr, das heißt jetzt mit gleichen Eigenschaften LT4.

Das Concept S hat 4 x 80 mm Treiber.
Das LT 2 hat 2 x 100 mm
Das "neue" LT4 hat 4 x 100 mm

70
Sir_Kid_Breaker
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 01. Jun 2008, 14:44
kann ja mal passieren
born2drive
Inventar
#13 erstellt: 01. Jun 2008, 14:46

Sir_Kid_Breaker schrieb:
:hail kann ja mal passieren ;)

klar, klar
cine_fanat
Inventar
#14 erstellt: 03. Jun 2008, 12:58
Die haben halt gemerkt wie gut das LT3 doch ist...und mal eben den Preis korrigiert. Und aus LT3 LT4 gemacht. So das Preis/Leistung wieder passt.
Hagat
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 03. Jun 2008, 16:22

cine_fanat schrieb:
Die haben halt gemerkt wie gut das LT3 doch ist...und mal eben den Preis korrigiert. Und aus LT3 LT4 gemacht. So das Preis/Leistung wieder passt.
:Y



Genau cine_fanat, so isses, aber das glaubt uns ja vor lauter Vorurteilen leider kaum jemand...
hallowach
Neuling
#16 erstellt: 03. Jun 2008, 16:35
Ich glaub das.
Ennycat
Inventar
#17 erstellt: 03. Jun 2008, 18:00
Für jemanden der sich mit Teufel nicht auskennt, sieht dass doch recht gut aus.
Einer Bestellung zum Probehören steht dann auch nix mehr im Wege.

Man muss sich schon a bissel wat mit dem Hersteller beschäftigen und nicht drauf los kaufen, dann sollte einem nichts mehr überraschen.
Jai-C
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 07. Jun 2008, 00:23

born2drive schrieb:

Sir_Kid_Breaker schrieb:

born2drive schrieb:
hm... ist nicht das Concept S der kleine Bruder des LT3?
Warum also sollte nochmal ein Säulen-System mit vielen kleinen Treibern folgen?



Also erstmal ist das hier alles Spekulation! Aber spekulieren macht Spaß

Ich hab ja auch nur spekuliert


Sir_Kid_Breaker schrieb:
Aktuell gibt es ja kein LT3 mehr, das heißt jetzt mit gleichen Eigenschaften LT4.

Das Concept S hat 4 x 80 mm Treiber.
Das LT 2 hat 2 x 100 mm
Das "neue" LT4 hat 4 x 100 mm

70

Theoretisch könnte ein neues LT 3 doch auch 4 x 80 mm bekommen.
Das wäre zwar weniger als beim alten Set, aber von der Membranfläche immer noch mehr als beim LT 2. Könnte dann auch ein ziemlich schlanker Lautsprecher werden
cine_fanat
Inventar
#19 erstellt: 08. Jun 2008, 11:28

Sir_Kid_Breaker schrieb:

born2drive schrieb:
hm... ist nicht das Concept S der kleine Bruder des LT3?
Warum also sollte nochmal ein Säulen-System mit vielen kleinen Treibern folgen?



Also erstmal ist das hier alles Spekulation! Aber spekulieren macht Spaß

Aktuell gibt es ja kein LT3 mehr, das heißt jetzt mit gleichen Eigenschaften LT4.

Das Concept S hat 4 x 80 mm Treiber.
Das LT 2 hat 2 x 100 mm
Das "neue" LT4 hat 4 x 100 mm

Das potenzielle LT3 könnte z.B. 2 x 100 mmm + 1 x 80mm haben.
Wie das große Vorbild LT5, welches 2 x 130mm + 1 x 80 mm hat.

Wie gesagt, ist nur ein Gedanke, wie sie die Lücke wieder schließen könnten. Aber vielleicht kommt auch gar nix...


Stimmt doch gar nicht. Concept S hat 4x70mm.
Sir_Kid_Breaker
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 08. Jun 2008, 11:30

born2drive schrieb:

Sir_Kid_Breaker schrieb:

born2drive schrieb:
hm... ist nicht das Concept S der kleine Bruder des LT3?
Warum also sollte nochmal ein Säulen-System mit vielen kleinen Treibern folgen?



Also erstmal ist das hier alles Spekulation! Aber spekulieren macht Spaß

Ich hab ja auch nur spekuliert


Sir_Kid_Breaker schrieb:
Aktuell gibt es ja kein LT3 mehr, das heißt jetzt mit gleichen Eigenschaften LT4.

Das Concept S hat 4 x 80 mm Treiber.
Das LT 2 hat 2 x 100 mm
Das "neue" LT4 hat 4 x 100 mm

70


Haben wir schon geklärt, trotzdem danke für den Hinweis
cine_fanat
Inventar
#21 erstellt: 08. Jun 2008, 11:34
Jetzt sehe ich es auch, sorry
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternativen zu Teufel Theater LT3
RON2 am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  7 Beiträge
Wie teuer War das Teufel Theater LT3 bis zur Abschaffung
thias12max1 am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  74 Beiträge
Teufel LT3 - Wer ist damit zufrieden?
La_Mano am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  16 Beiträge
Erfahrungen mit Teufel LT4 wireless
kat1983 am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  11 Beiträge
frage/problem zu Teufel Theater LT4 wireless
maka am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  3 Beiträge
Teufel LT3 unzufrieden -> System 5 ? Anderes System?
Hako87 am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  9 Beiträge
Problem mit Teufel Theater LT3
Nudgiator am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  6 Beiträge
Canton GLE oder Teufel Theater LT4
MattKS am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2008  –  6 Beiträge
Teufel LT2 gegen Teufel LT3 tauschen ?
josy am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  3 Beiträge
Teufel Theater LT3 + Beurteilung des Systems
Jarak am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  52 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedJehzus
  • Gesamtzahl an Themen1.380.127
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.414

Hersteller in diesem Thread Widget schließen