Weiss jemand, wann die JBL 8330 hergestellt wurden?

+A -A
Autor
Beitrag
Pin]-[eaD
Stammgast
#1 erstellt: 18. Mai 2008, 19:33
Hi@all,

wollt mich mal informieren, ob jemand bescheid weiss, in welcher Zeitspanne die Lautsprecher jBL-8330 produziert wurden. Habe gerade zwei Paar von diesen schönen Surround-Speakern zu Hause und bin aber total unwissend, welches Alter sie haben könnten, da ich sie gebraucht erworben habe.

Thxx schon mal im Vorraus (-;

MfG
Pinhead
John_Da_Don
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Mai 2008, 17:00
Hmm,also ich kann dir zumindest soviel sagen,dass sie ca. anfang 1999 zum Einsatz kamen,für Star Wars Episode 1
(u.a. in meinem Kino die Aufrüstung von Dolby Digital zu
Dolby Digital EX))also müssten sie zu dem Zeitpunkt auch relativ neu gewesen sein.Ich hätte interessehalber noch eine
Gegenfrage und zwar wo du die her hast und wieviel du bezahlen musstest![Aber Alles in Allem hast du da 2 tolle Lautsprecher
erstanden ]
Pin]-[eaD
Stammgast
#3 erstellt: 19. Mai 2008, 21:27
Hättest du interesse? Habe 4 Stück davon.

PS: Ich habe für beide Paar 550Euro bezahlt.


[Beitrag von Pin]-[eaD am 19. Mai 2008, 22:53 bearbeitet]
John_Da_Don
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Mai 2008, 15:47
Nein Nein,direktes Interesse besteht nicht,aber Danke der Nachfrage,mich würde aber sehr interessieren,wie der Klang so ist...klar kann man nicht so pauschal sagen,aber was sind so deine Eindrücke,denn ich habe die Möglichkeit,diese Boxen woanders zu erstehen.
Pin]-[eaD
Stammgast
#5 erstellt: 20. Mai 2008, 21:47
Der Klang ist grandios! Das ist das schöne an perfekt abgestimmten 3-Wege Systemen. Die heutigen, meist verkauften, Surroundlautsprecher können meist nur wenn überhaupt 2-Wege vorweisen. Also die JBL sind sehr ausgewogen und flexibel im Klangbild. Es gibt ja auch die Möglichkeit, per Schalter an der Frequenzweiche, den Lautsprecher für Surround oder für den üblichen Musikgenuss zu optimieren. Ich selbst muss sagen, das diese Lautsprecher das feinste sind, was ich je zu Hause hatte (-; Design Zeitlos, Qualität Top. ABer vorsicht, nicht für jeden Nachbar tauglich
John_Da_Don
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Mai 2008, 16:34
Hmmm klingt sehr cool!Also ich habe vor,mir eine 7.1 aufstellung nur mit diesm Bautypen zu erschaffen,das heißt
also,durch den Schalter hinten schalte ich die Surround+Surround Back in Surround modus und die anderen in normalen modus?klingt das wirklich anders wenn du den schalter betätigst?Würde mich über eine Antwort freuen
Pin]-[eaD
Stammgast
#7 erstellt: 21. Mai 2008, 20:36
Es klingt in den Höhen einwenig gedämpfter, dadurch wirkt der Ton einwenig schlecht ortbar. man hört zwar, da kommt was aber es kanllt ein nich aus dem Lautsprecher direkt raus(-; Wenn du verstehst was ich mein^^
John_Da_Don
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Mai 2008, 15:22
ich verstehe dich voll und ganz ich freue mich schon riesig wenn ich diese dinger bei mir zuhause stehen habe.ich bedanke mich recht herzlich bei dir,dass du mir soviele Informationen gesendet hast,obwohl du ja eigentlich der mit der Frage warst ^^ Naja ciao und viel spaß noch mit den "Knalllautsprechern"
Pin]-[eaD
Stammgast
#9 erstellt: 23. Mai 2008, 18:37
Ähhm mal ne Frage...hast du dir welche zufälligerweise in Ebay ersteigert?

MfG Pinhead
John_Da_Don
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Mai 2008, 21:17
nene,hab da mal geguckt...die sind mir eindeutig zu teuer,dafür dass ich nicht weiß woher die genau kommen und wie beansprucht die sind,wieso fragst du?
Pin]-[eaD
Stammgast
#11 erstellt: 23. Mai 2008, 23:59
Hab meine gerade in der Bucht verkauft. Bin wieder auf Stereo umgestiegen. Hab tierisch Miese gemacht *kotz*
John_Da_Don
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Mai 2008, 13:13
ach waren das die,für glaub ich 166 weggegangen sind(also 2 stück)?Das wäre nämlich in der Tat verdammt ärgerlich!ich hab die einfach mal beobachtet für wieviel die weggehen,ich bekomme meine für einen deutlich besseren kurs,als schon das günstige angebot bei ebay,sonst hätte ich wahrscheinlich mitgeboten bei dir Aber wenn das die waren hätte ich mehr "werbung" gemacht an deiner stelle,u.a. im angebot THX/LucasArts Cinema Speaker usw. benutzt,denn bei denen is es vollkommen zurecht,solche endlose liste an schlagwörtern zu benutzen,aber nich jeder der bock auf kino lautsprecher hat,gibt nun exakt "JBL 8330" ein...deswegen sind sie glaub ich ein bissel untergegangen.Das heißt du bist jetzt von 4 Lautsprechern(JBL) auf 2 umgestiegen,welche sind das denn jetzt,hattest du die schon oder sind das neue?
Pin]-[eaD
Stammgast
#13 erstellt: 24. Mai 2008, 17:29
nee hatte alle 4 Lautsprecher verkauft. Hab jetz nur noch zwei Rotel-Monoblöcke plus Vincent SA-31 Vorstufe. Befeuer damit JBL 4311b. Klingt einfach kompromisloser.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL 8330 mk2 THX Kino Lautsprecher
wasnt.me am 16.04.2015  –  Letzte Antwort am 07.10.2016  –  10 Beiträge
Phasenverschiebung wann richtig?
Saro am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  8 Beiträge
kennt jemand JBL CS 1500?
redroomboy99 am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  8 Beiträge
Lautsprecher für JBL Control 1
mochico am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  9 Beiträge
Jbl
RMS_power am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  3 Beiträge
JBL TL260
chrixxz am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  11 Beiträge
JBL Ti10k
nugge am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  6 Beiträge
JBL 3678
cane1972 am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  15 Beiträge
JBL SCS178
SilentAndi am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  6 Beiträge
Lautsprecher per AV erneut einmessen - Wann sinnvoll?
Timmmm am 10.07.2017  –  Letzte Antwort am 11.07.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedsetytayset
  • Gesamtzahl an Themen1.386.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.701

Hersteller in diesem Thread Widget schließen