Netzteilbrummen AS 25SC

+A -A
Autor
Beitrag
Marc1
Stammgast
#1 erstellt: 11. Mai 2003, 16:43
Hallo,

ich bin neu in diesem Forum.
Da ich hier schon sehr viele qualifizierte Beiträge gelesen habe, wollte ich mal ne Frage stellen.
Ich habe den Sub Canton AS 25 SC neu gekauft.
Jetzt hab ich folgendes Problem:
Sobald ich ihn ans Stromnetz anschließe (sonst keine Kabel angeschlossen) summt der Sub leise. Klingt wie ein Netzteilsummen.
Ist das normal, oder muß ich ihn umtauschen ?
Vielleicht gibt´s noch andere Canton Besitzer mit ähnlichen Erfahrungen ?

Danke im Voraus !

Gruß
Marc1
SaGruenwdt
Stammgast
#2 erstellt: 26. Mai 2003, 01:54
Summt der auch wenn er nicht an die Anlage angeschlossen ist? Also: Anlage abklemmen, einschalten...?

Grüni
juppy
Neuling
#3 erstellt: 27. Mai 2003, 18:37
Hallo, mein AS 25 summt nicht. Da ist alles in Ordnung.
inquisitor.koch
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jan 2005, 21:03
Hallo,

ich habe den Canton AS 20 SC. Bei mir gibts das gleiche Problem (leises Brummen bzw. Surren von innen). Habe es schon mit den üblichen Maßnahmen probiert (Netzfilter, bessere Netzleiste von Brennenstuhl, Stecker an der Steckdose anders rum usw.) - leider ohne Erfolg. Habe auch keine Lust mehr, weiter zu forschen und mich mit irgendwelchen Elektrotricks zu beschäftigen...

Ich vermute einfach, dass der Brumm irgendwie von innen kommt und durch äußere Einwirkung nicht behoben werden kann. Ich schalte den Sub daher immer komplett aus, wenn ich ihn nicht brauche. Wenn ich ihn brauche, bekomme ich von dem Brummen eh nix mehr mit...

Fügen wir uns unserem Canton-Schicksal...

Grüße,
Alexander
deathsc0ut
Stammgast
#5 erstellt: 07. Jan 2005, 21:11
Hallo,
Brummschleife?
http://www.hifi-foru...forum_id=42&thread=2

MfG
deathsc0ut
eismeergarnele
Stammgast
#6 erstellt: 08. Jan 2005, 10:46
@marc1

Klingt wie ein Netzteilsummen.
Ist das normal, oder muß ich ihn umtauschen ?
Vielleicht gibt´s noch andere Canton Besitzer mit ähnlichen Erfahrungen ?


Die Canton Subwoofer haben ein leichtes Netzteilbrummen. Man muß aber schon ganz dicht mit seinem Ohr dran sein, um es zu hören. Hatte selbst mal nen AS25SC. Hatte damals bei Canton angerufen und mich informiert.

Gruß Martin
Moebbel
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Jan 2005, 23:37
Ich habe einen Canton ASD-250SC und er brummt auch sobald er Stecker in der Steckdose steckt.

Unabhängig davon ob er AN oder AUS ist.

Hat jemand von Euch evtl. auch eine Nachtspeicherheizung ?
Ich habe nämlich das Problem, dass immer wenn diese ein Signal bekommt (Ralais schaltet) das man SUB dann für ca.
5-10 Sekunden "richtig" brummt.

Moebbel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton AS 25 SC rummst
Jens73 am 21.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  9 Beiträge
Canton AS 25 SC Probleme
Jens73 am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  9 Beiträge
Wichtige Frage zu Canton AS 25 SC!
Shaker am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  11 Beiträge
Abstimmung Canton AS 25
rudibmw am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  4 Beiträge
CANTON AS 85.2 SC Kaputt ?
MacBarto am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 20.04.2015  –  4 Beiträge
Canton XXlL mit AS 22/25 oder Teufel Concept S
Jens_Bräuer am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  3 Beiträge
Canton .
jan25494 am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  6 Beiträge
Canton AS 10
Complexx am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  56 Beiträge
as-5 von Canton recht leise
Gritze am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.12.2003  –  3 Beiträge
Canton AS 40 SC - Wer kennt diesen Baß ?
Dana_X am 01.07.2003  –  Letzte Antwort am 01.07.2003  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedohliwa
  • Gesamtzahl an Themen1.386.395
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.040

Hersteller in diesem Thread Widget schließen