Canton oder KEF Sat-System

+A -A
Autor
Beitrag
dirk7
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Mai 2009, 20:13
Hallo Zusammen,

ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem richtig gut klingenden Satellitensystem.

Jetzt nach so vielem Lesen weiss ich gar nicht mehr wo oben und unten ist

Wenn ich mich so recht zurück erinnere sind mir die beiden Satelittensystem von Canton Movie CD 202 und auch das KEF 3005.2 mit den meisten psitiven Berichten in Erinnerung geblieben.

Könnt Ihr zu den beiden System was sagen? Sind diese Beiden wirklich zu empfehlen ? Welche Vorteile hat das eine, welche das andere System ?

Ich betreibe die Boxen an einem Yamaha Receiver RX V 2700. Der Raum ist ca. 35 qm groß und ausgeben möchte ich für ein komplettes 5.1 System bis zu 1.300 Euro.

Ach ja, ich höre auch ganz gerne mal Musik mit dem System. Also sollte es im HiFi Bereich auch sehr gut sein.

Danke schon mal für Eure Hilfe und für Eure Tipps.

Gruß
Dirk
AMGPOWER
Inventar
#2 erstellt: 19. Mai 2009, 20:19
ist zwar schön und gut, aber willste dir nicht eher richtige lautsprecher bzw 5.1 set holen was eher einem 35qm zimmer gerecht wird?

die zwei sets sind für filme ja noch ok, aber musik geht ja mal nicht so
dirk7
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Mai 2009, 20:27
Glaub mir, das würde ich liebend gerne. Ich komme von einem wirklich guten Canton Karat Set. Leider kann ich so ein Set aber nach unserem Umzug nicht mehr stellen. Deshalb musste ich die Boxen verkaufen und suche jetzt ein gut klingendes Sat System.

Die Surround LS müssen in den Schrank, der Center unters TV auf dem Sat-Receiver und die Front LS auf je einen kleinen DVD Schrank. ( ca. 1 Meter hoch)

Ach noch etwas. Bitte bleibt mir mit dem vollkommen überteuerten Bose Kram weg. Klanglich ist das für mich untere Mittelklasse zum oberen Oberklassenpreis.

Dank Euch schon mal.

Gruß
Dirk


[Beitrag von dirk7 am 19. Mai 2009, 20:29 bearbeitet]
AMGPOWER
Inventar
#4 erstellt: 19. Mai 2009, 20:38
um gottes willen würde dir nie bose umpfehlen, niemand der hier klar bei verstand wäre würde dir das empfehlen.

was hälste denn von sowas hier: klick mich

sind flach kann man an die wand anbringen und klingen für die größe sehr gut

ansonsten würde ich klick mich

nehmen. sind auch schön klein und lassen sich überall hinstellen
jenselmann666
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Mai 2009, 21:12
Hallo ich habe seit einer Woche das KEF KHT 3005.SE und ich bin total begeistert. Bin durch diese Forum auf dieses System gekommen. Ich hatte vorher ein Bose System und hab mich davon blenden lassen. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Ich kenne mich nicht so gut aus wie manch anderer der hier schreibt, aber die KEF`s würde ich jederzeit wieder kaufen.
blabupp123
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Mai 2009, 00:10
Hallo,
so wie Du die Aufstellungsmöglichkeiten beschrieben hast, sind kompakte LS bei Dir durchaus drin.
Für Dein Budget gibt es eine große Auswahl hörenswerter LS und es wäre falsch, sich auf zwei zu beschränken.

Ob Wharfedale Diamond oder gar Evo, KEF IQ, Canton Chrono oder Heco (Celan, Aleva): sie verdienen es alle, angehört zu werden.
Bei Elac könntest Du aus Kostengründen z.B. die Linie 200 mit der 120 kombinieren (BS 203, 204 vorne und 123 hinten).

Mit LS dieses Kalibers kannst Du Deine 35m² mit ausreichender Sub - Unterstützung wunderbar beschallen.
So ein Sat-System schafft es imo nicht und wäre auf lange Sicht doppelt ausgegebenes Geld.

Wenn Du Dich bei einigen Händlern umschaust (und umhörst!), wirst Du überrascht sein, was alles geht!
Trust61
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Mai 2009, 13:45
Ich kann nur Varadero zustimmen.

Aber wenn du unbedingt eins von den beiden Systmen kaufen möchtest würde ich eher das KEF System vorziehen. Obwohl der movie 202 Set auch gannz gut ist. Da aber die Satellitensysteme von KEF immer vgut abschneiden, würde ich dir den empfehlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kef oder canton
dimonomos am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  18 Beiträge
Canton oder KEF?
ch_scheer am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2008  –  5 Beiträge
Kef, Canton oder Energy??
Justin_Credible am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  2 Beiträge
Canton vs. KEF
TomSifu am 09.03.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2016  –  16 Beiträge
Canton LE oder KEF Coda ???
Miccel am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  11 Beiträge
KEF, Canton, Elac oder Infinity
Weißnicht am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  4 Beiträge
KEF XQ Serie oder Canton Karat
buebele am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  5 Beiträge
KEF 3005 Sat quer aufstellen
RaptiHIFI am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  2 Beiträge
CANTON VS. KEF
zippopippo am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  8 Beiträge
canton movie -> kef coda
kaiwei am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.279 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedMischiko
  • Gesamtzahl an Themen1.535.280
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.212.143

Hersteller in diesem Thread Widget schließen