Lautsprecher-Aufstellung

+A -A
Autor
Beitrag
schalubi86
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jan 2004, 23:59
Hallo!
Habt ihr generelle Angaben zu Abständen die einzuhalten sind zwischen einzelnen Lautsprechern, zwischen Lautsprechern und Fenstern,Ecken,Wänden etc.?? Ich habe bald die JMLab Cobalt Jubilee 816 und als Rears die Chorus 706s. Wollte nur schon mal generell n bisschen was wissen, da ich jetzt schon mein Zimmer umstelle. Zu meinem Zimmer: 3,60x4,60 m. Würde mein System gerne auf die längere Wand ausrichten, d.h. TV vor die längere Wand. 3m hoch, Altbau, Teppich. Die Fronts würden einen Abstand von 2,2 m voneinander haben, jeweils ca 1,20 m von der seitlichen und 70cm von der Hinterwand entfernt stehen. Die Rears würde ich schräg hinten von meiner Hörposition aufstellen, auch so 2,2 m voneinander entfernt, direkt an der Hinterwand. D.h., die Rears würden nur 2,4m von den Fronts entfernt stehen, da ja die Boxen auch noch eine gewisse Tiefe haben. Sie wären jeweils so 1,5m von mir entfernt, ich würde so ca. 1 m von der Hinterwand entfernt sitzen (Satz des Pythagoras :PPP) Glaubt ihr dass das klar geht??? Oder sind die Rears neben mir auf Ständern besser aufgehoben (Bedienungsanleitung Receiver empfiehlt dies bei 5.1 sowieso, seitlich!) Oder soll ich das Zimmer doch "drehen"? dann würden die Fronts nur 70 und 70cm aus der Ecke raus stehen, hinter ihnen wäre das Fenster (in der Grafik schwarze Balken). Der Abstand zwischen ihnen wäre trotzdem 2,2m, könnte dann die Rears weiter nach hinten ziehen. Gibt es Probleme mit dem Klavier (Resonanzkörper...soll ich das mit nem Vorhang isolieren?), die Seiten sind ja gedämpft, aber der Korpus an sich. Hier mein Zimmer: http://www.geocities.com/schalubi86/zimmer.GIF es ist nur ne schnelle skizze, das "bett" ist nur ne matratze.

DAnke!!!
Nick
Danke
schalubi86
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Jan 2004, 00:01
achja: wo bekomme ich gescheite, nicht zu teure Lautsprecherständer her? Design mehr oder weniger egal. gibts sowas bei ikea?
nick
Mas_Teringo
Inventar
#3 erstellt: 30. Jan 2004, 00:20
nur als kleine erste Tipps:

Beachte das Dreieck, sprich die beiden Front-LS sollten voneinander soweit entfernt stehen, wie Du zu jeweils dem linken, oder rechten LS, sprich ein gleichseitiges Dreieck.

Für Surround sollte eine Art Kreis entstehen, sprich der Center leicht hinter den Fronts und die Rears soweit auseinander wie die Fronts (hattest Du ja schon geplant).

Haben die Cobalt nicht auch die Bass-Öffnung nach vorne? Dann kannst die auf jeden Fall schon mal sehr Wandunkritisch aufstellen, sprich es müssen nicht immer 80cm nach hinten zur Wand sein.

Bin jetzt müde, sorry.
akki79
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jan 2004, 08:59
Hi,
ja gibt es bei Ikea und von denen hab ich sogar noch ein paar über! Woher kommst du denn, würde die kostengünstig abgeben!
Bye Akki
(ich komm aus Magdeburg, nur so zur Vorabinfo)
könnte die auch schicken, aber denke mal Porto ist recht teuer
schalubi86
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jan 2004, 09:39
Hallo!
Danke schonmal für die Antworten....ja, die Cobalt haben die Bassöffnungen nach vorne, ich hatte bloß in einer Stereoplay glaube ich (halt da wo sie so Raumprofile und Hörerprofile mit Zahlen angeben) gelesen, dass die Cobalt 816 freistehen sollten. Ich habe zwar Physik-LK (und zufälligerweise das Thema Wellen), aber warum die Bässe wummern sollten, wenn ich sie nah an die Wand stelle, habe ich auch noch nicht durchdrungen, solange die Öffnung vorne ist. Und ich wohne in Hamburg. Also du könntest mir ja mal sagen, wie der Neupreis der Ständer war, wie das Modell heißt, und was du jetzt haben möchtest. Mit dem Porto würde ich mich informieren, bin relativ eBay erfahren
Thx Nick
akki79
Stammgast
#6 erstellt: 30. Jan 2004, 10:27
Also so viele fragen,
kosten tun die bei Ikea 30EUR das Paar,
sind 90 cm hoch und mit Steinfuß!
Hab auch so ein paar bei ebay gefunden (sind nicht meine)

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3269437506&category=28946

da kannste ja mal reingucken! Für 10 EUR kannste meine haben, weiß bloß nicht in was für nen Karton ich die packen soll, haste ne Idee?

Bye Akki
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cobalt 816 Soder Electra 915.1
fog am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  3 Beiträge
Abstand zwischen Rear Lautsprechern
vl950t am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  10 Beiträge
Dipol Aufstellung (siehe mein Zimmer)
Draal am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  6 Beiträge
Aufstellung und JMLAB
mralchemy am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  6 Beiträge
JMLab Chorus 706S oder KEF Q1 als Front?
TobyK am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  6 Beiträge
JM Lab 816 Cobalt Jubilee Risse
matrix3 am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 28.05.2014  –  3 Beiträge
Frage zu Bipol-Lautsprechern
Callistero am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  10 Beiträge
Abstand zwischen RX8 zu groß?
0624ts am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  3 Beiträge
Focal Chorus 816 oder 826?
masi79 am 30.03.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  23 Beiträge
frage zu canton lautsprechern !
dcom am 15.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedManuelsonMandela
  • Gesamtzahl an Themen1.386.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.898

Hersteller in diesem Thread Widget schließen