JMLab Chorus 706S oder KEF Q1 als Front?

+A -A
Autor
Beitrag
TobyK
Stammgast
#1 erstellt: 16. Dez 2004, 15:47
hallo ihr,
will mir nun endlich den heimkinotraum nach und nach aufbauen.
war heute bei uns in einem laden und hab mir die jmlab 706 und 707 angeschaut. sehr schön, hören sich super an.
meine überlegung ist, mir jetzt erstmal gute kompaktboxen zu holen, die ich später dann, falls es mir nimmer reicht als rear nehmen kann.

würdet ihr in diesem fall die 706/707er oder die kef q1 nehmen?
mein "kino" wird etwa 20 qm groß, ran soll ein denon 2805

würd mich über meinungen freuen
gruß
tobias
Roland04
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Dez 2004, 16:10
Hallo,
hast Du beide im Vergleich gehört?
Wenn ja, welchen haben Dir besser gefallen?
TobyK
Stammgast
#3 erstellt: 17. Dez 2004, 11:48
hallo,
war gestern nochmal ein paar stunden "weg", hihihihi
hab mir die q1 angehört, klangen sehr schön, aber schon etwas mager unten rum
leider konnte ich nicht im selben laden die jmlabs anhören.
also in den nächsten, dort die 707s angehört und ich war begeistert.
da stimmte einfach alles, einschließlich des preises, also zäh verhandelt und zwei bestellt
ich freu mich, hihihihi
gruß
tobias
Latinosurround
Stammgast
#4 erstellt: 17. Dez 2004, 19:06
Hi, ich denke hast die richtige Wahl getroffen! Wenn du später weiter ausbauen willst, wird nicht so teuer wie bei den KEFs sein.
Viel Spass mit den JM Labs!!!
Gruss,
Latino
TobyK
Stammgast
#5 erstellt: 18. Dez 2004, 11:25
hallo du,
genau das war auch meine überlegung.
grundsätzlich gefallen mir die q1 äußerlich schon etwas besser, aber optik zählt ja (fast) nicht.

aber mir später mal q7 zu kaufen, seh ich ehrlichgesagt nicht ein.
die jmlab 725 klangen super und nachdem es bei mir ja weniger hifi als heimkino sein soll, werdens vielleicht sogar "nur" nochmal zwei 707er für hinten.
dazu ein schöner woofer und ich denke ich bin glücklich
gruß
tobias


...hoffentlich kommen die ls bald....hihihihi
Latinosurround
Stammgast
#6 erstellt: 18. Dez 2004, 22:10
Na dann... viel Spass beim hören!!!
Gruss,
Latino
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kef Q2DS oder Q1 als rear
xyante am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  15 Beiträge
Kef Q1 als Center?
robsan am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  2 Beiträge
Vergleichbare LS zu Focal Chorus 705S oder 706S
laruss0 am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  8 Beiträge
Alternative: FOCAL JMlab CHORUS SR 800 V
nOerkH am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  3 Beiträge
KEF Q1 ???
jblti3000 am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  3 Beiträge
Aufstellung und JMLAB
mralchemy am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  6 Beiträge
Welches Boxenset? JMlab oder Klipsch
pombaerchen am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  5 Beiträge
Marantz 7400 + KEF Q1
Scorplein am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  5 Beiträge
JMLab Chorus 710 - welcher Center , welcher SUB?
AlexanderDD am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  5 Beiträge
JmLab Electra
Chris_G am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  3271 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedSchlüpferstürmer_
  • Gesamtzahl an Themen1.379.895
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.283.950

Hersteller in diesem Thread Widget schließen