Elac 201 die richtigen?

+A -A
Autor
Beitrag
telman_64
Neuling
#1 erstellt: 01. Feb 2004, 16:35
Hallo Leute,

ich habe die Absicht mir die Elac 201 Serie (4xElac 201, 1xCenter 201 und als Sub die 101) als Surroundboxensystem zu kaufen. Ich habe den Onkyo 600 als Verstärker und das Wohnzimmer ist ca. 22qm groß. Die zwei Elac 201 Boxen haben sich alleine (im Stereobetrieb-Test) wahnsinnig gut angehört. Ich bin überzeugt davon. Der Händler hat mir einen preis von 955 Euro für die 5 Boxen inkl. Sub gemacht. Ist dieser Preis ok, oder kann mach noch was am Preis machen, oder dieses System irgendwo günstiger erstehen? Ist ja wohl ein Auslaufmodel, daß nicht mehr produziert wird. Gibt es eine vergleichbare Qualität auch von anderen Herstellern? Was könntet ihr noch empfehlen? Danke für die Tips.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Feb 2004, 16:42
Wenn dir das Set gefallen hat, solltest du es nochmal zuhause probe hören! Und dann: kaufen!


Welche anderen Lautsprecher hast du denn gegen die Elacs gehört?
telman_64
Neuling
#3 erstellt: 01. Feb 2004, 17:14
Hallo Markus,

habe mir noch keine anderen Boxen angehört. Aber geht das denn die Boxen zu Hause quasi Probeanzuhören und dann wieder zurückgeben. Kann der Unterschied denn so groß sein? Und was ist mit dem preis. Ist das ein Schnäppchenpreis oder eher normal für dieses Auslaufmodell?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Feb 2004, 17:16
Du solltest dich davon trennen den billigsten Preis für Produkt X zu suchen. Du solltest die besten Boxen für dein maximales Budget finden.

Das ist viel erfolgsversprechender!
telman_64
Neuling
#5 erstellt: 01. Feb 2004, 17:25
Naja das sehe ich nicht ganz so wie du. ich habe mich ja fast entschieden für diese Boxen. Also was spricht dagegen nun einen Anbieter zu finden um beim selben Produkt etwas einzusparen. Das ist doch normal. Außer man hat im Lotto gewonnen und denkt nicht ans sparen.
Aber mein Anliegen ist auch ein anderes: ist dieser Preis für dieses Produkt gerechtfertigt? Bin leider ein Laie in dieser Hinsicht.
Gruß
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Feb 2004, 17:31
Wenn DU bereit bist den Preis zu zahlen ist es immer gerechtfertigt.
Wenn du dich doch entschieden hast, solltest du fragen, wo du Prdoukt X günstiger bekommst. Also falsche Fragestellung.

Im übrigen finde ich es nicht wirklich OK, wenn du diese beim Händler gehört hast, die nicht auch dort zu kaufen. Denn beim nächsten Kauf hast du diese Möglichkeit vielleicht nicht mehr! Oder?
telman_64
Neuling
#7 erstellt: 01. Feb 2004, 17:35
Du hast absolut recht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac Center 201 ! Ja oder nein ???
Julio am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  7 Beiträge
KEF, Canton, Elac oder Infinity
Weißnicht am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  4 Beiträge
Movie CD 201 + Anschließen?
legolas76 am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  5 Beiträge
Wieder mal die Center Frage! Nubert/Infinity/Elac??
Nacks am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  5 Beiträge
ELAC-Lautsprecher
buktu am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  5 Beiträge
Canton Movie Cd 201 Klangeinstellungen?
JimmyLessig am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  3 Beiträge
Canton Movie CD 201 rauscht
korti06 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 12.06.2007  –  18 Beiträge
Erfahrungsberichte Canton Movie CD-201
Arthy am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  8 Beiträge
Fragen zur nuBox WS-201
JFreeze am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  13 Beiträge
Löcher in Heco Victa 201 reinbohren?
matze82ger am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedSnookerkarl147
  • Gesamtzahl an Themen1.380.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.289.653

Hersteller in diesem Thread Widget schließen