Wohin mit den LS?

+A -A
Autor
Beitrag
Alexander1980
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Feb 2004, 20:41
Hallo!
Wir renovieren gerade unser Wohnzimmer, und dabei will ich gleich Leerrohre legen für Dolby Surround. Nur hab ich das Problem, dass auf der einen Seite ein Schrank steht, und auf der anderen Seite eine Tür ist, bzw. Vorhänge. Wo würdet Ihr die Leerrohre raus lassen?
Hier ist mal ein Plan davon:http://www.pixum.de/int/img.php?u=alexanderguhl&t=2&i3=hky3on2k1nwxx1hoykn2hlhghgohhl3w&ts=12449&np=1

Also ich denk mal, ich muss die Rear-Speaker nun gegenüber von den Frontspeakern setzen, aber wie hoch(dito vorne)?

Danke schonmal!!!

Gruß
Alexander
snark
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2004, 20:58
Hi Alexander,

kannst Du den Link mal checken, bei mir funktioniert er leider nicht.

so long
snark
anon123
Inventar
#3 erstellt: 01. Feb 2004, 21:09
Hallo Alexander,

bei mir funktioniert (oder wie man Forumianischneudeutsch auch sagt, es "funzt") der Link. Mal abgesehen davon, wo Du nun Deinen Kabelkanal legst (was machst Du, wenn Du die Kabel austauschst?) folgendes zur Aufstellung:

1. Die Surround-LS sollte man seitlich, bei 5.1 Anlagen seitlich hinter, den Hörplatz plazieren, in etwa 1,2 bis 1,5m Höhe und in etwa der selben Entfernung. Sieht bei Deiner momentanen Raumaufteilung nicht so gut aus.

2. Der Center sollte direkt über, unter oder neben dem TV stehen und, deshalb heißt das manchmal auch Mittenkanal, mittig zwischen den Front-L und Front-R. Da wo also im Moment ein Tisch steht, gehört also der TV mit Center hin.

3. Der Subwoofer, wenn Du einen verwendest, steht zunächst am besten mittig zwischen den Fronts (was bei nicht magnetisch angeschirmtem Sub bei zu großer Nähe zum TV ein Problem sein könnte), dabei nicht direkt an der Wand, sondern ca. 30cm davon entfernt.

Diese grundlegenden Überlegungen scheinen mir vielleicht klanglich wichtiger als die Frage, wo und wie man Kabelkanäle verlegt.

Viel Spaß beim Renovieren (hab' ich fast in unserem ganzen Haus hinter mir) und beim richtigen Aufstellen der Anlage.

Beste Grüße.
Alexander1980
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Feb 2004, 21:16
Hallo nochmals.
Also dann mal los:
1. Ich hoffe, der Link geht bei den meisten, ich weiss nicht, was ich ändern sollte.
2. Ich hab nun meine Eltern überzeugt, das jetzt der TV in der Mitte steht, also auf dem Bild einfach Tisch und TV umtauschen:)
3.Ich lege Leerrohre IN den Putz. Und dadurch kann ich die Leitungen dann ziehen(bin Elektriker, lass das mal meine Sorge sein )
4. Center und Sub kommen zum Fernseher irgendwo hin, aber da mach ich mir noch keine Gedanken, da ich ja dann nicht die Wand aufklopfen muss.
Mir geht es jetzt nur um die Front und Rearspeaker, da demnächst verputzt wird.
5. Rearspeaker Hinter den Hörplatz scheidet aus, da Sofa direkt an Wand.

Ich hoffe, das reicht mal.

Gruß
Alexander
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprechererhöhung! Wohin mit den Spikes?
jackgelee am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  4 Beiträge
Wohin mit den Surround-Lautsprechern?
wnohl am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  7 Beiträge
Wohin mit den Rears
selector24 am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  7 Beiträge
Wohin mit den Lautsprechern?
Yankeecs am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  16 Beiträge
Wohin mit den Backsurrounds ?
sleazyi am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  5 Beiträge
Wohin mit den Satelitenboxen?
Spike_19 am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  3 Beiträge
Wohin mit den Rears?
Wyle008 am 13.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  4 Beiträge
Wohin mit den Rear?
fredhead am 24.02.2017  –  Letzte Antwort am 27.02.2017  –  13 Beiträge
Wohin mit den Rear-Lautsprechern?
sidvicious am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  5 Beiträge
Wohin mit den 5.1 Boxen?
mischa.hh am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedBeck475
  • Gesamtzahl an Themen1.380.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.183

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen