Boxen-Kombinationen (Canton) auch innerhalb eines Herstellers möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Necter
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Mai 2012, 14:28
Da mir in diesem Forum geraten wurde, möglichst Boxen vom gleichen Hersteller zu benutzen (zumindest auf jeden Fall was Front und Center angeht), würde mich interessieren, ob man auch die gleiche Serie benutzen muss, oder ob die Serien untereinander Kompatibel sind.

Sehr gut gefallen mir die Cantonboxen; in Betracht kommen theoretisch 3 Modellreihen:

GLE --> http://www.canton.de/de/hifi/serie/gleserie.htm

Chrono --> http://www.canton.de/de/hifi/serie/chrono.htm

Chrono SL --> http://www.canton.de/de/hifi/serie/chronosl.htm

Jetzt würde mich interessieren, ob es dem Klangbild schaden würde, wenn ich beispielsweise den Center der Chrono-Serie mit Frontlautsprechern aus der Chrono SL oder GLE-Serie verwenden würde?
(Wobei die GLE-Serie wohl mangels Klavierlack nicht in Frage kommt).
boyke
Inventar
#2 erstellt: 23. Mai 2012, 14:39
Am besten immer gleicher Hersteller & gleiche Serie!
Necter
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mai 2012, 09:49
Ok danke, und wie ist das mit dem Mischen innerhalb einer Serie?

Gibt ja z.b. bei den Canton Chrono SL die 590 und die 590.2.

Würde es dem Klangbild schaden, wenn ich als Fronts die 590 und als Center die 555.2 nehmen würde?
boyke
Inventar
#4 erstellt: 30. Mai 2012, 11:27
Ich denke, das paßt!
wilson24de
Stammgast
#5 erstellt: 01. Jun 2012, 09:51
Die hochwertigen canton Reihen sind sich klanglich relativ ähnlich.
So ist es auch kein Problem zb Karat, vento oder chrono zu mischen was Rear, Fronts und Center angehen.
Gle würde ich allerdings nicht dazwischen bauen.

Natürlich ist gleiche Serie der optimalfall, aber man muss innerhalb eines Herstellers nicht immer alles umbauen solange es einigermaßen zusammen passt.
Necter
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Jun 2012, 08:00
Weißt Du zufällig, was der Unterschied zwischen der "alten" und "neuen" Chrono SL Reihe also zwischen z.B. 590 und 590.2 ist?
wilson24de
Stammgast
#7 erstellt: 02. Jun 2012, 08:23
Das kann ich dir leider nicht sagen.
Du findest hier aber sicher etwas über die Suche.
Ich kann nur für die Ventos sprechen.
Hier liegen klanglich Welten. Die .2 ist sehr dicht an den reference modellen dran, auch weil sie den gleichen Hochtoener aus Keramik haben.
Wie sich das bei den chronos verhällt weiß ich nicht genau.
Wobei mein Center der Chrono Serie sich auch etwas verbessert haben soll.
Allerdings nicht so dramatisch.
Necter
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Jun 2012, 12:20
ok danke, dann such ich mal weiter

Ist halt preislich schon noch ein großer Sprung.

590er gibts für knapp 600€ und 590.2 kosten schon 830€.

Durch die Differenz wäre ein Center finanziert...
Dani1988
Neuling
#9 erstellt: 06. Jun 2012, 07:25
Ich denke du würdest den Unterschied zwischen den beiden Modellen nicht hören.


[Beitrag von Dani1988 am 06. Jun 2012, 07:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktive Monitore / Kombinationen für 5.1
rocky2k am 06.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  6 Beiträge
Canton Boxen
peterlele am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  40 Beiträge
Centerlautsprecherbetrieb ohne weitere Boxen möglich?
/saibot80/ am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 12.12.2015  –  11 Beiträge
Rear-Boxen von Canton --> welche???
tennisstarmatthis am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  9 Beiträge
Canton Boxen Surround oder Stereo?
OlliG am 13.03.2003  –  Letzte Antwort am 14.03.2003  –  14 Beiträge
Canton GLE andere Hochtonchassis möglich?
Kazu am 24.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  6 Beiträge
alte Canton Boxen
Denon am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  4 Beiträge
Canton Kaufberatung
EM am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  11 Beiträge
Aufstellung eines Center Lautsprechers
Knizzle am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  3 Beiträge
Canton: defekter Lautsprecher direkt bei Canton einsenden?
groovesurfer am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliednz81
  • Gesamtzahl an Themen1.535.090
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.802

Hersteller in diesem Thread Widget schließen