Welche Canton Rear Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
RecorderJunkie
Stammgast
#1 erstellt: 11. Apr 2013, 07:24
Hallo Gemeinde,

ich habe ein Canton 3.0 System, welches ich gerne erweitern möchte.

Hier die Specs:
Front = 2x Chrono 509 DC
Center = SL 555.2

Was ich suche sind zugehörige und unscheinbare Rear Speaker, die ich hinter der Couch an die Wand machen kann. Ein unauffälliger Lautsprecher wäre mir am liebsten.
Weiß jemand was Canton da vorschlägt?
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2013, 07:34
Sowas.....
RecorderJunkie
Stammgast
#3 erstellt: 11. Apr 2013, 07:44
Sieht gut aus. Aber wie schauts mit dem Sound aus.
Wichtig ist mir der Sound.
Was ist der Unterschied zu den 503.2 Boxen?
(Sieht für mich so aus als hätten die 503. ein Basssystem dabei?)
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 11. Apr 2013, 07:47
Wenn du hinter dem Hörplatz genug Platz hast, wären die Kompakten 503(.2) sicher zu bevorzugen. Für die reine Effektgestaltung reichen aber die flachen Wandlautsprecher aus.

Was ist ein Bass-System???


[Beitrag von Eminenz am 11. Apr 2013, 07:47 bearbeitet]
RecorderJunkie
Stammgast
#5 erstellt: 11. Apr 2013, 07:55
naja die 503 scheinen ein Bass-Reflex-System zu haben was die Onwall wohl nicht haben - laut Canton HP.

Das Problem ist dass meine Frau die LS hässlich findet. Ergo muss ich was unauffälliges für die Wand finden (am besten in Wandfarbe = weiß).

Allerdings möchte ich nicht beim Sound Abstriche machen.
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 11. Apr 2013, 08:00
Ob Bassreflex oder nicht, ist bei den Rears nicht ganz so gravierend. Die Trennfrequenz ist halt dann etwas höher.


RecorderJunkie (Beitrag #5) schrieb:
Das Problem ist dass meine Frau die LS hässlich findet. Ergo muss ich was unauffälliges für die Wand finden (am besten in Wandfarbe = weiß). Allerdings möchte ich nicht beim Sound Abstriche machen.


Tjo, das klassische WAF Problem. Aber mit Abdeckungen drauf sind die Canton Wandlautsprecher doch dezent...
RecorderJunkie
Stammgast
#7 erstellt: 11. Apr 2013, 08:06
Was ist ein WAF Problem?

Jo ich habe die Abdeckungen schon drauf. Wobei die LS mir ohne Abdeckungen lieber gefallen. Warum nicht zeigen was man hat :-)

Habe gerade mal bei Amazon geschaut. Gibts leider nicht in weiß. Kennst Du zufällig einen Shop wo man die in weiß günstig her bekommt?
Rhabarberohr
Inventar
#8 erstellt: 11. Apr 2013, 08:10
Woman Acceptance Factor
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 11. Apr 2013, 08:13

RecorderJunkie (Beitrag #7) schrieb:
Was ist ein WAF Problem?


WAF....

HIER in weiß....
Rhabarberohr
Inventar
#10 erstellt: 11. Apr 2013, 08:21
Für den "Heimkinobetrieb" ist imho die Soundqualität der Rear-LS i.d.R. zu vernachlässigen, da sie nur für die Effekte zuständig sind.
Für Surroundmusik via DVD/BR/SACD etc. sieht's schon ganz anders aus!
Hier wäre der Einsatz von 4 identischen LS der "Königsweg", was aber die wenigsten realisieren.
Im Verhältnis zu den Front-LS schwachbrüstige Rears scheiden hier aus.
RecorderJunkie
Stammgast
#11 erstellt: 11. Apr 2013, 08:53
Danke für die Erklärung.

Die Dinger haben einen ganz schön stolzen Preis für die Tatsache, dass sie "nur" eine untergeordnete Rolle im System spielen.

Was bedeutet die Aussage: "Im Verhältnis zu den Front-LS schwachbrüstige Rears scheiden hier aus. "

Heißt das, dass die Teile für mein Setup (Front: 509 DC, Center SL 555.2) ungeeignet sind?
Rhabarberohr
Inventar
#12 erstellt: 11. Apr 2013, 13:03
Nein!
Lediglich wer großen Wert auf eine möglichst homogene Musik-Wiedergabe im Surroundbetrieb bei SACD/DVD-Audio etc. legt - eine entsprechende "Software", die auch recht rar ist, vorausgesetzt - wird mit unterdimensionierten Rear-LS keine Freude haben.
Im "5.1-Kinobetrieb" werden kleinere Rear-LS ihren Job machen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rear-Boxen von Canton --> welche???
tennisstarmatthis am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  9 Beiträge
Canton Rear Boxen
MichaK. am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  5 Beiträge
Welche Rear Boxen für Canton DM1 Erweiterung
vincent666 am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  5 Beiträge
Welche Boxen als Rear
Harold82 am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  2 Beiträge
Welche Boxen ????
Fopi am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 13.10.2003  –  3 Beiträge
Welche Boxen von Canton?
segelfreund am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.02.2006  –  11 Beiträge
Canton SCL " Welche Boxen passen fürs Heimkino???"
sync am 15.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  2 Beiträge
Rear boxen im Canton Set
confusyna am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  4 Beiträge
Ratlos welche Rear-Lautsprecher
pablojo am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  4 Beiträge
canton -oder welche lautsprecher?
xpdelta am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.09.2005  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.432 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpragmo
  • Gesamtzahl an Themen1.535.516
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.217.064

Hersteller in diesem Thread Widget schließen