5.1 Surround NuWave mit Dachschräge

+A -A
Autor
Beitrag
holymoe42
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Sep 2021, 22:24
Liebe alle,
ich habe ein 5.1 System mit 2 NuWave 105 als Frontspeaker, einem CS-45 als Center, 2 nuWave 35 als Rearspeaker und einem AW-7 als Sub. Fernseher von Philips, AV-Receiver von Onkyo (TX-SR 805). System für Musik, Videospiele, Serien und Filme.

Wir ziehen nun in eine neue Wohnung im geräumigen Brandenburg und im Dachgeschoss gibt es einen schönen Raum mit einer in eine Richtung gehende Dachschräge (siehe Fotos), den ich gerne als Raum für die Anlage nutzen würde.

Macht es Sinn, die Dachhöhe "im Rücken zu haben" (Variante 1) oder eher, die Dachschräge "im Rücken zu haben" (Variante 2) zu haben? (Der Sub ist nicht im Bild.)

Ich wäre sehr dankbar für eure Meinung. Vielen Dank im Voraus!

Grundriss

Schnitt

Variante 1

Variante 2


[Beitrag von holymoe42 am 15. Sep 2021, 22:26 bearbeitet]
Denon_1957
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2021, 17:49
Ich hatte in meiner vorherigen Wohnung die Dachschräge im Rücken das hat sehr gut geklappt auch vom Sound her der Rears.
holymoe42
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Sep 2021, 21:00
Vielen lieben Dank für deine Antwort!

Wie hattest du die Rears befestigt bzw. aufgestellt, um gute Ergebnisse zu erzielen? Hinter dem Sofa auf dem Boden oder an der Dachschräge selber aufgehängt?

In unserem Falle ist der Kniestock sehr niedrig; etwa 50 cm.
LG
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 19. Sep 2021, 06:57

holymoe42 (Beitrag #3) schrieb:
....Hinter dem Sofa auf dem Boden oder an der Dachschräge selber aufgehängt?....


wie zur Hölle kann man überhaupt auf so eine Idee kommen?!?
pegasusmc
Inventar
#5 erstellt: 19. Sep 2021, 07:52
Da das Hauptmerkmal auf Musik gerichtet, also sollte der Augenmerk auf ein vernünftiges Stereodreieck gerichtet werden.
Denon_1957
Inventar
#6 erstellt: 19. Sep 2021, 18:21
Ich hatte meine Rears auf Ständern da die Couch gut einen Meter von der Rückwand stand hat das perfekt geklappt.
holymoe42
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 22. Sep 2021, 19:01

Apalone (Beitrag #4) schrieb:
wie zur Hölle kann man überhaupt auf so eine Idee kommen?!?

Könntest du mir erklären, warum das so eine dumme Idee ist? Dafür wäre ich dankbar.
holymoe42
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 22. Sep 2021, 19:02

Denon_1957 (Beitrag #6) schrieb:
Ich hatte meine Rears auf Ständern da die Couch gut einen Meter von der Rückwand stand hat das perfekt geklappt.

Vielen Dank für das hilfreiche Feedback.
Ich werde dann ebenso Stative verwenden.


[Beitrag von holymoe42 am 22. Sep 2021, 19:31 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#9 erstellt: 22. Sep 2021, 20:06

holymoe42 (Beitrag #7) schrieb:

Apalone (Beitrag #4) schrieb:
wie zur Hölle kann man überhaupt auf so eine Idee kommen?!?

Könntest du mir erklären, warum das so eine dumme Idee ist? Dafür wäre ich dankbar.


Na, dann werte mal die geschätzt 17.000 Treffer aus, wie sinnvoll das ist, Lautsprecher direkt auf den Boden zu stellen...
holymoe42
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 23. Sep 2021, 05:16

Apalone (Beitrag #9) schrieb:

holymoe42 (Beitrag #7) schrieb:

Apalone (Beitrag #4) schrieb:
wie zur Hölle kann man überhaupt auf so eine Idee kommen?!?

Könntest du mir erklären, warum das so eine dumme Idee ist? Dafür wäre ich dankbar.


Na, dann werte mal die geschätzt 17.000 Treffer aus, wie sinnvoll das ist, Lautsprecher direkt auf den Boden zu stellen...

Danke für das hilfreiche Feedback.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nuwave/nuline unterschied?
SlayerX am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  8 Beiträge
Nuwave 10 oder Ascent 860
Icebear am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  16 Beiträge
Nubert NuBox oder NuWave ?
FireandIce4711 am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  9 Beiträge
Nubert Nuwave oder Nubox?
Memphis666 am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  2 Beiträge
16 qm +Dachschräge/viel Musik gelegentlich surround
tennisstarmatthis am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  21 Beiträge
Nubert NuWave 35 Set 1 und Denon?
Audire am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  109 Beiträge
Dipol vor Dachschräge?
pulos am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  5 Beiträge
NuWave 125 mit NuBox 400 als Rears?
Jim70 am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  11 Beiträge
Dachschräge und Raumakustik
waidivodda am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  10 Beiträge
Lautsprecher in Dachschräge einlassen
DerEsdas am 02.10.2011  –  Letzte Antwort am 03.10.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.431 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedCatweazle243
  • Gesamtzahl an Themen1.513.002
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.782.520

Hersteller in diesem Thread Widget schließen