Welches Surroundsystem ist der Preis Leistungssieger?

+A -A
Autor
Beitrag
edd
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Mai 2004, 14:55
Halli Hallo,

ich bin dabei mir ein Home Cinema System zusammen zu stllen:

Receiver: Yamaha Rx-V650
Dvd Player: Yamaha DVD-S550 (wenn er denn mal endlich da ist)


Nun fehlt mir noch das Boxenset!!!

Da ich erstmal klein (aus finanziellen Gründen) anfangen will, suche ich ein gutes Preis-Leistungs Angebot!

Folgende Systeme stehen im Moment zur Auswahl...
Canton Movie 10 MX II
JBL SCS 138

Ich hab keine Ahnung was ich machen soll, ich wär wohl auch Bereit 50€ mehr zu bezahlen wenn ich dadurch erheblich bessere Leistung bekomme... Wer kann mir helfen ein vernünftiges Boxenset zu finden?


mfg EDDI
Torsten_Adam
Inventar
#2 erstellt: 27. Mai 2004, 14:58
Hallo
Guck dir auch mal die Teufel-Sets an!
Irgend wie hast du verkehrt aufgesattelt.
Was hast du an finanziellen Möglichkeiten, wie sind deine Hörgewohnheiten und Räumlichkeiten????
Viele Fragen die du ersteinmal beantworten solltest.
edd
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Mai 2004, 16:00
Finanzielle Möglichkeiten liegen bis max 300 €.
Hab ein ca 15-20 qm grossen raum. ich möchte natürlich gerne der home cinema effekt genießen, aber viemehr noch gute stereo musik hören!

hab schon was von dem teufel e concept gehört, aber ob das besser ist(gerade im musik bereich) als die beiden oben gennanten?

mfg
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Mai 2004, 16:03

Finanzielle Möglichkeiten liegen bis max 300 €.


Hallo,

in dem preisbereich würde ich dir von einem Surroundset um des Surroundsets willen abraten! Anfängliche Faszination das aus allen Kanälen etwas kommt, schwenkt oft -wenn man mal vernüftig ausgewachsene Lautsprecher (egal ob Kompakt oder Stand!) hört- in eine Frustsituation um.

Und ob das den Effekt, das aus allen Richtungen was kommt wert ist....ich weiss nicht.

Markus
edd
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Mai 2004, 16:09
aha...ist natürlich eine überlegung wert. wie sieht es denn mit stereo boxen um 300€ aus...gibts da welche die man empfehlen kann?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 27. Mai 2004, 16:10
Hallo,

jep. Monitor Audio Bronze 2, Dali Concept 2 und Wharfedale Anniversary.

Woher kommst du denn?

Markus
logan
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Mai 2004, 16:13
Würde auch erstmal auf Stereo gehen, also nur 2 Lautsprecher kaufen. Später kannst du das Set ja beliebig erweitern. Markus P. hat völlig recht mit seiner Aussage, in Sachen Frustration und so.

Ich habe ein wie ich glaube ganz gut abgestimmtes Set von Canton. Aber wenn ich Musik hören will, laufen nur die beiden Front-LS. Und mein Set habe ich auch langsam zusammengestellt, so wie ich halt Kohle hatte.

Hoffe das hat jetzt nicht zu belehrend geklungen, sollte es nämlich nicht.

Grüße Logan
edd
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 27. Mai 2004, 16:33
ich komme aus münster....

die von dir genannten boxen kenn ich alle nicht! egal! ich werd mich mal erkundigen!

vielleicht kauf ich mir auch erstmal was günstiges kaufen und danach was besseres kaufen!
Ptolemaeus
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Mai 2004, 18:17
Hast Du nicht noch ein paar alte Lautsprecher für Rear ?
Bzw. für Center....
Und dann bei ebay ein gebrauchtes Pärchen Boxen, da gibts für 300 Euro schon was anständiges, Deiner Anlage entsprechendes.
Aber ansonsten sind 300 Euro für Boxen, selbst für ein Stereopärchen, echt wenig. Die Boxen sind doch gerade das Teure an einer 5.1 Anlage, wenn sie qualitätsmäßig was bringen sollen.
Das wird einfach oft nicht gesehen.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 27. Mai 2004, 21:49

ich komme aus münster....

die von dir genannten boxen kenn ich alle nicht! egal! ich werd mich mal erkundigen!

vielleicht kauf ich mir auch erstmal was günstiges kaufen und danach was besseres kaufen!


Hallo,

also Entscheidung schon gefallen?
In Münster gibt es in dem genannten Preisbereich leider wirklich niemanden der mir spontan einfällt.

Bleibt nur eine Bestellung via Onlineshop mit möglichen Gebrauch der 14-Tage Frist.
Seriös für zwei der genannten Alternativen www.benedictus.de
Markus
KEFler
Stammgast
#11 erstellt: 28. Mai 2004, 05:30
Hi edd,
von Münster nach Hamm ist es nicht so weit.
Schau doch mal im Auditorium vorbei. www.auditorium.de
Gute Beratung und viele Hörmöglichkeiten.
Aber nimm dir Zeit.
michael1969
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Mai 2004, 13:04
hallo,
ich würde an deiner stelle noch 150,-€ dazusparen und mir mal gedanken uber das concept m oder s machen.
gruss
michael
edd
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 28. Mai 2004, 15:46
welches ist denn nun gut? concept m oder s? ich hab auch schon überlegt erstmal zwei stereo boxen zu kaufen. z.b. magnat ar 10 oder so....

ich bin so unsicher.. ist echt eine schwierige entscheidung
edd
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 28. Mai 2004, 16:55
bin jetzt super hin und her gerissen:

hab ja den yamaha rx-v 650

ist da das teufel e concept nicht wesentlich zu klein für (d.h. mach ich die boxen nicht auf grund von zu viel power kaputt?),

jbl scs 138, canton movie 10 mx II sind doch aber nicht viel besser oder?

klar wäre das teufel m conept besser kostet aber auch schlappe 250 € mehr......HILFE!!!
Christian_L.
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 28. Mai 2004, 17:39
Also das "Teufel Concept S" ist bestimmt besser, als das "Teufel Concept E (Magnum)". Der Preis ist aber auch sehr unterschiedlich: 545 Euro zu 199 Euro (letzteres plus Standfüße für die Lautsprecher).

Ist bestimmt eine Frage des Platzes und natürlich des Geldes. Von daher solltest Du Dir erstmal klar werden, was Du wirklich als oberste Grenze ausgeben möchtest.

Von der Qualität würde ich bei denen, die Du nennst, folgendes sagen:

1. Canton Movie 10 MXII
2. JBL SCS 138
3. Teufel Concept E

Aber der Preis staffelt sich natürlich auch dementsprechend.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Surroundsystem????
Dethkarz am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  5 Beiträge
Welches Surroundsystem empfehlt ihr????
binabik am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2004  –  15 Beiträge
Welches (5.1 oder 6.1) Surroundsystem ist zu empfehlen?
Arny am 26.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  3 Beiträge
anspruchsvolles Surroundsystem
Stereotyp am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  50 Beiträge
Surroundsystem aufstellen
Gemenie am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  3 Beiträge
Surroundsystem Kaufberatung
Made_in_Essen am 15.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  5 Beiträge
Teufel welches Concept?
Jacki am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 31.08.2005  –  12 Beiträge
DRINGEND - Canton LE 100-Serie - Surroundsystem
jocki100 am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  7 Beiträge
Welches Lautsprechersysteme für Yamaha RX-V 659?
Giovanni84 am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  5 Beiträge
Canton Surroundsystem Typ unbekannt
Ralfii am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglieddualfrage
  • Gesamtzahl an Themen1.386.669
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.583

Hersteller in diesem Thread Widget schließen