Bin am suchen der richtigen LS ????

+A -A
Autor
Beitrag
Barcode1
Neuling
#1 erstellt: 18. Jun 2004, 13:00
Hallo alle zusammen!!

Suche seit geraumer Zeit LS für mein pures Kinovergnügen.

Habe einen Yamaha 640 Verstärker und einen neuen Fernseher Philips PW 9509 (tut aber glaub ich nichts zur Sache).
Nun meine Frage welche Lautsprcher wären gut hab zwei nach langem mehr oder weniger Probehören in die engere Wahl gezogen. Die meisten Händler haben die Boxen nicht mal richtig angeschlossen bzw. an irgendwelchen Billligverstärkern.
Erste Auswahl: HKTS 11 von Harmann Kardon
Zweite Auswahl: Canton Movie CD 1
Meine Anforderungen sind 50:50 Musik und Film.

Wenn ihr mir ander Boxen vorschlagen würdet wäre ich auch Dankbar. Muss zugeben dass ich sehr stark auf das optische achte und die HKTS 11 sehen super geil aus.
Vielleicht auch deswegen ein wenig voreingenommen


Danke schon mal im Voraus
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Jun 2004, 13:07
Hallo,

wie gross ist den Budget?
Wie gross ist dein Raum?
Was ist aus deiner alten Anlage noch vorhanden?

Markus
Barcode1
Neuling
#3 erstellt: 18. Jun 2004, 13:11
Also vorhanden ist nur der Receiver und der ist neu und eine Denon kompaktanlage als Cd Player. ca 25m²
Budget: ca. 600 Euro
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Jun 2004, 13:12
Hallo,

keine "älteren" Boxen mehr?

Bei dem Budget würde ich sonst auf gutes Stereo setzen.

Markus
Barcode1
Neuling
#5 erstellt: 18. Jun 2004, 13:15
nein keine älteren Boxen (dekfekt)
welche emfindet ihr besser von dem oben genannten Boxensystemen???

oder vielleicht auch Elac Cinema 1 ESP


[Beitrag von Barcode1 am 18. Jun 2004, 13:19 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 18. Jun 2004, 13:30
Hallo,

sollen wir demnächst auch für dich im Restaurant entscheiden? Oder bei deiner Freundin?

Markus
Barcode1
Neuling
#7 erstellt: 18. Jun 2004, 13:37
sorry das ich dich um deine meinung gefragt hab. wenn du nicht willst dann schreib eben nicht.
Bist ein wenig falsch da wenn du keine hilfe geben möchtest.
Uliminator
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jun 2004, 14:24
Wenn bei deinem Händler die Boxen nicht richtig angeschlossen sind, dann wechsel den Händler.
Such dir nen Händler der die Teile ordentlich angeschlossen hat, dich Probehören lässt und dir die Teile vielleicht sogar mit nach Hause gibt
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 18. Jun 2004, 14:31

sorry das ich dich um deine meinung gefragt hab. wenn du nicht willst dann schreib eben nicht.
Bist ein wenig falsch da wenn du keine hilfe geben möchtest.


Hallo,

es geht nicht darum, welche wir als die besseren empfinden! Es geht darum welche nach deinem Geschmack und Hörgewohnheiten die "beste Partie" in deinen Räumlichkeiten ist.

Bitte gehe nie nach Empfehlungen! Also blindes kaufen aus diesem Grund.

Markus
Barcode1
Neuling
#10 erstellt: 18. Jun 2004, 14:43
bei mir hat kein händler ein kompaktes system richtig gut ausgestellt. immer nur diese grossen kisten. daher bin ich leicht überfordert aber ich denke ich werde die HKTS kaufen haben das schönste design. kann leider sonst nicht urteilen bin ja auch kein profi deshalb denke ich mal das es auch keinen erheblichen unterschied gibt bei den diversen LS-Sets.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac 201 die richtigen?
telman_64 am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  7 Beiträge
Positionierung der LS
kathole am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 11.11.2004  –  7 Beiträge
Positionierung der LS (Einsteiger)
wernherr2 am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  2 Beiträge
Aufstellung der LS so okay?
Jimmy_C am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  9 Beiträge
Optimale Aufstellung der LS/Sub
Paoloestar am 08.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.10.2014  –  6 Beiträge
Aufstellung / Position der Front LS
ManuelC am 21.07.2017  –  Letzte Antwort am 21.07.2017  –  4 Beiträge
Richtigen Lautsprecher (Deckenbefestigung)
rumblerat am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  3 Beiträge
LS-Aufstellung - Raumplanung für TV/Anlage
wummers21 am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 18.05.2012  –  4 Beiträge
Fragen zu LS und Sub Einstellungen am NAD Receiver
Bobby_GTI am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  2 Beiträge
Richtiges LS einpegeln
Mr.Topi am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedxxscarfacexx
  • Gesamtzahl an Themen1.380.155
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.989

Hersteller in diesem Thread Widget schließen