canton movie MXII

+A -A
Autor
Beitrag
???
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jul 2004, 16:21
Ich wundere mich warum das System recht gute Bewertungen in magazinen bekommen hat und warum es so oft von "euch" empfohlen wird. Ich weiß ich kanns nicht gut beurteilen weil ichs noch nicht mal selbs gehört hab aber schon alleine der Sub hat als mindestfrequenz 38Hz!!
snark
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2004, 16:24

schon alleine der Sub hat als mindestfrequenz 38Hz!!


Hi,

ich weiß nicht wo du gelesen hast, daß das mx-II dauernd empfohlen wird, aber diese "Mindestfrequenz" hat auf jedem Fall ohne zugehörigen Pegelabfall (z.b. 3 db o.ä.) wenig Aussagekraft...

Ich habe es auch mal testgehört und war überhaupt nicht angetan vom Klang...
Für reinen Filmgenuß in einem kleinen Raum mag es aber durchaus eine Alternative sein, ist wie so vieles hier eben Geschmackssache.

so long
snark
???
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Jul 2004, 22:55
Es wird nur in niedrigen Preisklassen empfohlen, doch auch dort gibts glaub ich bessere Alternativen wie eingutes komplettsystem wie z.B. das Sony DAV-SC 6 das gute Bewertungen im bereich der "Oberklasse" in Magazinen bekommen hat (der Sub davon schneidet mit Mindestfrequenz von 25hz schon deutlich besser ab)
tobse
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Jul 2004, 14:48

Es wird nur in niedrigen Preisklassen empfohlen, doch auch dort gibts glaub ich bessere Alternativen wie eingutes komplettsystem wie z.B. das Sony DAV-SC 6 das gute Bewertungen im bereich der "Oberklasse" in Magazinen bekommen hat (der Sub davon schneidet mit Mindestfrequenz von 25hz schon deutlich besser ab)


wenn ich mich nicht täusche hat die DAV-SC 6 einen passiven subwoofer und kann wie ich finde klanglich gar nicht überzeugen, dann schon lieber bei den 10mx 2 bleiben. zumal ich sowieso kein freund von komplettanlagen bin.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Warum nicht Bose?
Stockvieh am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  28 Beiträge
Warum müßen gute Lautsprecher fast immer so häßlich sein?
m2004 am 21.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  26 Beiträge
Warum eigentlich Monitor Audio ?
Schili am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  21 Beiträge
Hochtöner klirren, aber warum?
yttrollface am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2013  –  3 Beiträge
Schlechte Soundqualität - aber warum?
simsy am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  6 Beiträge
5.1 soundkarte direkt an canton 10-mxII?
scooterbenelli am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  2 Beiträge
Nubert Aw-880 dröhnt! Warum?
Coxsta am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 26.09.2003  –  13 Beiträge
Problem: Surrounds vom Teufel Theater2 sehr leise - Warum?
silas am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  4 Beiträge
Canton GLE, Teufel Hybrid 3, ich weiß nicht....
engel-freak am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  4 Beiträge
warum eigentlich Standlautsprecher im Surroundbereich
Ab$olut am 03.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  72 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.757

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen