Wharfedale 9er Reihe !!!!!

+A -A
Autor
Beitrag
mcrob
Inventar
#1 erstellt: 15. Jul 2004, 13:28
Hallo,

bin grad beim rumgoogeln über die neue Serie von Wharfedale gestolpert. Machen ja optisch wesentlich mehr her, als die 8er Serie. Ist das Echtholzfurnier?


Hat evtl jemand schon klangliche Erfahrungen?

Grüße
mcrob
mcrob
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2004, 14:09
noch niemand was gehört ven den wharfedale 9er LS??
SleepyJoe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jul 2004, 12:52
WO hast Du das gefunden? Auf der homepage steht nichts. Und wenn sie brandneu sind: Wer soll die dann schon jemand gehört haben können??? Wharfedale ist in D eher unbekannt!


[Beitrag von SleepyJoe am 18. Jul 2004, 12:52 bearbeitet]
mcrob
Inventar
#4 erstellt: 18. Jul 2004, 13:01
Hallo,

ab und an werden LS ja schon auf messen gezeigt.

der link ist folgender:

http://www.dynamik-akustik.de/wharfedale/


Grüße
mcrob
SleepyJoe
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jul 2004, 13:11
Dann bis August 2004 warten und Probehören ...
mcrob
Inventar
#6 erstellt: 18. Jul 2004, 13:31
Hallo,

so schauts momentan wohl aus
chrissap
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Jul 2004, 18:01
Vielleicht kann uns Volker Dahmen berichten, sobald diese verfügbar sind.

Gruss Christian
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 19. Jul 2004, 15:27

Dann bis August 2004 warten und Probehören ... :)


Hallo,

wichtig!

Markus
SleepyJoe
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Jul 2004, 07:44
Apropos: Die hier http://www.dynamik-akustik.de/wharfedale/ gelisteten Preise sind IMHO ganz schön überzogen! Da ist sicher noch ein fetter Preisnachlass drin. Ich weiss das, da ich mir vor ein paar Monaten mal ein Angebot für ein 5.1 Opus-Set habe unterbreiten lassen. Alternativ auch mal Händler in UK anschauen; ab und zu findet man da auch attraktive Angebote zu Wharfedale.
top21
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 20. Jul 2004, 12:36
Hallo,

hast du eventuell die HändlerAdresse wo du das Angebot her hast?

Danke
SleepyJoe
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Jul 2004, 15:26
Ich hüte mich, Händleradressen zu nennen, die gute Rabatte geben; so z.B. lockere 25% - 30% bei einem weiteren namhaften englischen Hersteller. Der Rabatt hängt von mehreren Dingen ab:

a) Deinem Verhandlungsgeschick (nicht zu plump & nicht zu frech)
b) Zahlungsmodus (Bargeld lacht)
c) Dem Händler selbst natürlich (mehrere fragen; auch mal etwas weiter fahren) und seiner Rabattbereitschaft (manchmal muss halt „Umsatz gemacht“ werden)
d) Mailanfragen nutzen nix – immer persönlich vorsprechen
e) Der Gesamtbetrag der Anschaffung – je höher der Gesamtpreis, desto größer oft der Rabattsatz
f) Dem Bestand beim Händler (hat er größere Mengen eines Produkts auf Lager, hat er diese oft günstiger eingekauft)
g) Preisvergleiche vermeiden („Bei dem und dem bekomme ich aber mehr Rabatt“), da dies meist nix nutzt
h) Die Bereitschaft des Händlers, genau Deine Ware „ein paar Tage“ als „Ausstellungsware“ laufen zu lassen.

Die Wharfi’s lagen übrigens bei ca. mehr als 30% unter UVP. Im Paket zusammen mit Elektronik im Gegenwert von ca. T€ 4.000,--.

Greetz
SJ


[Beitrag von SleepyJoe am 20. Jul 2004, 15:29 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 20. Jul 2004, 16:12

Alternativ auch mal Händler in UK anschauen; ab und zu findet man da auch attraktive Angebote zu Wharfedale.


Hallo,

wobei die wenigsten englischen Händler nach Continental verschicken!

Markus
SleepyJoe
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 20. Jul 2004, 17:18


Hallo,

wobei die wenigsten englischen Händler nach Continental verschicken!

Markus


Yepp! Dazu kommt noch, dass weitere wenige Händler gescheite ("vertrauenswürdige") Zahlungswege anbieten. (Denen fehlt u.a. halt der Euro )

Wenn's aber wirklich mal ein interessantes Angebot ist, einfach den Händler per Mail anschreiben; manchmal wird 'ne Ausnahme gemacht.
klingtgut
Inventar
#14 erstellt: 12. Aug 2004, 10:30

Vielleicht kann uns Volker Dahmen berichten, sobald diese verfügbar sind.

Gruss Christian


Hallo Christian,

ich melde mich sobald die 9er Diamond Serie verfügbar ist.

Viele Grüsse

Volker
klingtgut
Inventar
#15 erstellt: 27. Aug 2004, 06:46
[quote=chrissap]Vielleicht kann uns Volker Dahmen berichten, sobald diese verfügbar sind.

Gruss Christian[/quote=chrissap]

Hallo,

es gibt jetzt zumindest einen Prospekt zum herunterladen, einen Vorabtest aus der What Hifi und eine Preisliste..

Hier die Links:

http://www.klingtgut-lsv.de/Bilder/Diamond9-CES-Catalogue.pdf

http://www.klingtgut-lsv.de/Bilder/preisliste.pdf

http://www.klingtgut-lsv.de/Bilder/DIA9UKreviwBinder.pdf

Viele Grüsse

Volker
audiohobbit
Inventar
#16 erstellt: 27. Aug 2004, 10:28
klingt gut, vor allem die preise..

nur find ich hier vermutlich keinen händler der die bald kriegt.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 27. Aug 2004, 10:32
[quote=audiohobbit]
nur find ich hier vermutlich keinen händler der die bald kriegt.[/quote=audiohobbit]

Hallo,

woher kommst du denn?

Markus
audiohobbit
Inventar
#18 erstellt: 27. Aug 2004, 10:46
münchen, das hatten wir ja schon. es gibt auch einen händler bei münchen, den link hattest du mir selbst schon gegeben, im onlineshop führt er jedenfalls keine wharfedale, angerufen hab ich noch nicht.

da fällt mir grad auf, die diamond reihe ist unter der pacific evo reihe angesiedelt, richtig? dann würd ich sowieso eher zur evo greifen, wenn überhaupt.
aalsgott
Neuling
#19 erstellt: 27. Aug 2004, 10:50
@Markus_P.: Da Du gerade fragst, kennst Du zufaelligerweise Haendler in Hamburg bei denen ich die Evo bekommen koennte?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 27. Aug 2004, 10:54
Hallo,

in Hamburg hat www.dynamik-akustik.de Wharfedale. Welche Modelle allerdings solltest du telefonisch erfragen....

Markus
aalsgott
Neuling
#21 erstellt: 27. Aug 2004, 11:02
Klasse. Vielen Dank.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 27. Aug 2004, 11:04
Hallo,

dafür nicht!

Markus
klingtgut
Inventar
#23 erstellt: 11. Okt 2004, 14:13

chrissap schrieb:
Vielleicht kann uns Volker Dahmen berichten, sobald diese verfügbar sind.

Gruss Christian


Hallo Christian,

DHL hat heute eine relativ große Palette mit der kompletten Diamond 9 Serie bei mir abgeladen.Ich werde heute abend erste Tests machen und möglichst schnell berichten.

Viele Grüsse

Volker
freshnight
Stammgast
#24 erstellt: 11. Okt 2004, 14:31
Da bin ich schon richtig gespannt!!!
Kannst du schon mal von den ersten Eindrücken berichten?! (Verarbeitung etc.)
Zwiper
Stammgast
#25 erstellt: 11. Okt 2004, 18:06
Hallo,

ich habe die Wharfedale 9er Serie schon vor 2 Wochen auf einer kleinen Austellung eines Händlers aus Kassel sehen und hören können, allerdings nur kurz und nur mit einem Film "Findet Nemo", die optisch sahen sie aber schonmal sehr gut aus und der Klang hat mir auch recht gut gefallen, werde sie bestimmt auch nochmal intensiver Probehören
freshnight
Stammgast
#26 erstellt: 11. Okt 2004, 18:52
@Zwiper: ja, ich wollte auch in die Stadthalle!
Aber nachdem ich am Samstag bis 7 Uhr in der Orangerie war, fehlte mir der Enthusiasmus mich nachmittags dorthin zu bewegen!
Was hatten sie noch so geboten, die Jungs von Soundbrothers?
klingtgut
Inventar
#27 erstellt: 11. Okt 2004, 19:42

freshnight schrieb:
Da bin ich schon richtig gespannt!!!
Kannst du schon mal von den ersten Eindrücken berichten?! (Verarbeitung etc.)


Hallo Freshnight,

die Verarbeitung ist für diese Preisklasse sehr gut, klanglich kann ich noch nicht viel sagen,da noch nicht eingespielt,allerdings scheint es etwas völlig anderes zu sein als die 8ter Serie.Zumindest die 9.6 konnte ich mal kurz anklemmen, sie kommt sehr brachial daher der maximale Pegel scheint unerschöpflich.Ein erstes Photo:


Viele Grüsse

Volker
Zwiper
Stammgast
#28 erstellt: 11. Okt 2004, 19:50
Also es gab jede Menge:

Sanyo PLV-Z3
Epson TW-2000
Hitachi Illumina
InFocus Screenplay 777

Und viele weitere beamer die ich mir aber nicht alle gemerkt habe:

Denon 1910
Denon 2910
Denon 3910
Denon 2105
Denon 2805
Denon 3805
Yamaha 550

Und bestimmt auch nochwas was ich übersehen hab

Verschiedene Plasmas und Rückpros

Die Elac Serie
Die Quadral Titan(Nur zum Angucken)/Vulkan(Wirklich tolle Lautsprecher) und den rest der Serie
Wharfedale Diamond 9er Serie
Whafedale Evo Serie(Leider nur zum angucken)
Bose Showroom(Das Einzige was ich mir nich angeguckt habe)

Man konnte zu günstigeren Preisen Goldkabel, Netzleisten usw kaufen und es gab jede Menge Prospekte und Heimkino Zeitschriften der letzten Monate umsonst.

War auf jeden Fall recht interessant.
freshnight
Stammgast
#29 erstellt: 11. Okt 2004, 20:11
@klingtgut:
Danke für das Bild! Finde es etwas schade, dass die Membaren nicht mehr gelb sind! Hatte den Lautsprecher einen besonderen Touch gegeben.
Aber Rosenholz (ist es doch??) sieht auch ganz gut aus!
Ist das der neue Sub, wo der Center draufsteht?
Bin wirklich mal auf deine ersten "richtigen" Eindrücke gespannt!

@Zwiper:
Danke für die Info.
Schade dass ich nicht da war...
klingtgut
Inventar
#30 erstellt: 11. Okt 2004, 20:17

freshnight schrieb:
@klingtgut:
Danke für das Bild! Finde es etwas schade, dass die Membaren nicht mehr gelb sind! Hatte den Lautsprecher einen besonderen Touch gegeben.


Hallo,

stimmt das gelbe hatte was.Aber die schwarzen Membranen passen besser zur neuen Optik,die wesentlich wertiger ausfällt als bei der 8ter Serie.


freshnight schrieb:

Aber Rosenholz (ist es doch??) sieht auch ganz gut aus!
Ist das der neue Sub, wo der Center draufsteht?
Bin wirklich mal auf deine ersten "richtigen" Eindrücke gespannt!

@Zwiper:
Danke für die Info.
Schade dass ich nicht da war...


Yep,die 9.5 habe ich in Rosenholz und die 9.6 in Silber.
Der Sub auf dem der Center steht ist der Monitor Audio FB 212 50 kg Gewicht....

Ich melde mich sobald die Teile alle mal eingespielt sind und ich zum hören komme...

Viele Grüsse

Volker
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 11. Okt 2004, 20:25
Hallo,

sag doch einfach wie der Sub klingt

Markus
klingtgut
Inventar
#32 erstellt: 11. Okt 2004, 20:40

Markus_P. schrieb:
Hallo,

sag doch einfach wie der Sub klingt

Markus


Hallo Markus,

genauso gewaltig wie er aussieht...

Viele Grüsse

Volker
freshnight
Stammgast
#33 erstellt: 11. Okt 2004, 20:43
Und genauso gewaltig ist auch der Preis!!!
klingtgut
Inventar
#34 erstellt: 11. Okt 2004, 20:47

freshnight schrieb:
Und genauso gewaltig ist auch der Preis!!! :prost


Hallo,

nenn mir eine günstigere Möglichkeit als diverse Nachbarn durch präzise Schläge aus dem Bett zu jagen und dabei noch ein kleines Beben zu veranstalten..

Viele Grüsse

Volker
freshnight
Stammgast
#35 erstellt: 11. Okt 2004, 20:50
LOL
Da könntest du Recht haben!
Aber da würde ich Angst haben, dass mein Haus auseinanderfällt!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#36 erstellt: 11. Okt 2004, 20:53
Hallo freshnight,

ist mir bisher erst zweimal passiert, das meine Unter-mieterin sich bemerkbar gemacht hat....



Markus
klingtgut
Inventar
#37 erstellt: 11. Okt 2004, 20:55

freshnight schrieb:
LOL
Da könntest du Recht haben!
Aber da würde ich Angst haben, dass mein Haus auseinanderfällt! ;)


Hallo,

wenn Du den Sub einmal gehört(gefühlt)hast weißt Du das ich Recht habe.

Viele Grüsse

Volker
freshnight
Stammgast
#38 erstellt: 11. Okt 2004, 21:07
@Markus: Ich hoffe die Untermieterin hat sich nur auf positive Art und Weise bemerkbar gemacht!?
Macht bestimmt Spaß, so ein Sub!

@klingtgut: Werde ihn mir mal anhören müssen, wenn du schon so in Euphorie von ihm sprichst!

Kann mir einer von euch sagen, wo ich den in meiner Umgebung vielleicht hören kann? -> Kassel
Würde mich wirklich interessiern
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#39 erstellt: 11. Okt 2004, 21:16

freshnight schrieb:
@Markus: Ich hoffe die Untermieterin hat sich nur auf positive Art und Weise bemerkbar gemacht!?
Macht bestimmt Spaß, so ein Sub!


Hallo,

ist nicht wirklich meine Altersklasse. Im Regelfalle sagt sie auch "feiern sie ruhig, sie sind jung". Auf beiden Seiten herrscht Respekt bei dem Thema. Wichtig!

Markus
freshnight
Stammgast
#40 erstellt: 11. Okt 2004, 21:20
Da hast du es gut!
Meine Untermieter (Eltern ) sehen das nicht so locker! bei 130 db ist Schluss!
Schade dass man als Student so wenig Kohle zur Verfügung hat, dass es einem schwierig gestaltet wird, von zu Hause auszuziehen! Ist aber ein anderes Thema...
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 11. Okt 2004, 22:21
Hallo,

nö. Das Haus gehört mir

Markus
pratter
Inventar
#42 erstellt: 14. Okt 2004, 07:45
Hier gibts jetzt meine ersten Höreindrücke zur neuen Diamond 9.6 und 9.5 ::
http://www.hifi-foru...rum_id=100&thread=36
incocnitoo
Hat sich gelöscht
#43 erstellt: 14. Okt 2004, 08:04

Ist das Echtholzfurnier?


nein, die Gehäuse sind foliert!!
Echtholz gibts nur bei der EVO Serie!!

Gruß
I.


[Beitrag von incocnitoo am 14. Okt 2004, 08:04 bearbeitet]
klingtgut
Inventar
#44 erstellt: 15. Okt 2004, 13:41

incocnitoo schrieb:

Ist das Echtholzfurnier?


nein, die Gehäuse sind foliert!!
Echtholz gibts nur bei der EVO Serie!!

Gruß
I.


Hallo,

dafür sieht die Folie aber auch gut aus im Gegensatz zur 8er Serie die ich optisch nur in schwarz ertragen konnte.

Viele Grüsse

Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wharfedale frage
xpdelta am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  7 Beiträge
Wharfedale evo²-40 übersteuert
Lorenz(at) am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  3 Beiträge
Welche Farbe bei Wharfedale 9.5?
NgihtDriver am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  5 Beiträge
Wharfedale?
neo993 am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  24 Beiträge
Wharfedale
Hunter1817 am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  24 Beiträge
Kombi von wharfedale 9.1 und WH2 sinnvoll
JohnCena*** am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  2 Beiträge
wharfedale diamond 9? fragen über fragen???
bruenor75 am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  8 Beiträge
KEF Coda = Alternative zu Wharfedale ?
-=Ice][Man=- am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  2 Beiträge
Welcher Center zu Wharfedale 8.3?? Es gibt leider keinen 8C mehr....
Akalazze am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  6 Beiträge
Wharfedale Set?
GrandSurf am 29.08.2003  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedhochmuth
  • Gesamtzahl an Themen1.386.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.541

Hersteller in diesem Thread Widget schließen