Set bis 400€

+A -A
Autor
Beitrag
gutenmorgen
Stammgast
#1 erstellt: 09. Okt 2004, 20:21
Hallo!

Hab mir mal überlegt ein Komplettes LS set zu kaufen.
Hab im mom. Boxen von verschienen Herstellern, die Homogenität ist net so doll...

-Mein oberstes Limit wäre 400€
-Mein Zimmer ist 23qm groß, Hörraum 12qm
-Hörgewonheiten 50/50 Film/Musik
-Sub hab ich schon

Reicht doch, oder hab ich was vergessen??

Hab schonmal das Wharfedale Diamond 8 set so als Richtung angeguckt (Leider nur im I-net). Was gibts sonst noch so vergleichbares? Hab noch nen Dali Händler in meiner nähe welcher mir immer sehr gute Angebote macht, wäre auch noch ne alternative. Doch will ich vorher noch ein bissl Rumhören und mir ein Bild machen. Nur hab ich in meiner nähe nur 2 Händler von den ich weiß, und weiß auch net welche Systeme so in mein Budget passen.
Vielleicht könnt ihr mir da helfen.
Achja, falls Markus P fragt: 33397 Rietberg.

MFG
-goldfield-
Inventar
#2 erstellt: 09. Okt 2004, 21:17
Guten Abend gutenmorgen

Zu den Dalis kann ich dir nichts sagen, aber wenn du die Wharfedale Diamond 8er noch kriegen kannst (laufen ja aus),
wären die auf jeden Fall eine Empfehlung wert. Hab mir vor kurzem auch die MS902 von Mordaunt Short angehört. Wenns auch Kompakte sein dürfen, wären die auch eine gute Alternative.
gutenmorgen
Stammgast
#3 erstellt: 10. Okt 2004, 08:27

Hab mir vor kurzem auch die MS902 von Mordaunt Short angehört


Die könnt ich mir auch anhören. Gibts da auch son set, ähnlich wie das Wharfedale für 399€??
Die Sets werden meißt immer nur mit Sub angeboten, aber den Hab ich ja schon. Oder gibt es zu dem Wharfedale set keine Alternativen? Wenn möglich hätte ich gerne 2 Standlautsprecher.

MFG
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Okt 2004, 09:11
Hallo,

Alternativen gibt es meistens. Aber manchmal sind diese bitter, denn die Antwort kann auch sparen heissen. Kaum ein Händler hat die Wharfedale Diamond vorführbereit. Eventuell noch Austellungsstücke die du kaufen kannst.

Aktuell gibt es nur von Dali und von Wharfedale etwas, was ein Händler aktuell anbietet. Bei Dali gab es iirc noch einen zweiten im Frankfurter Gebiet, aber der hat kein Set mehr.

Sonst bekommst du ja für 400€ von Dali fas nur ein paar Boxen aus der Concept Serie.

Markus
gutenmorgen
Stammgast
#5 erstellt: 10. Okt 2004, 11:11

Aktuell gibt es nur von Dali und von Wharfedale etwas, was ein Händler aktuell anbietet. Bei Dali gab es iirc noch einen zweiten im Frankfurter Gebiet, aber der hat kein Set mehr.


Ich steig jetzt nicht ganz durch deine Logik durch, kannste mir das nochmal erklären??

In Lippstadt gibts ja nen Dali Händler
bei dem ich auch probehören kann und der mir auch oft sehr günstige angebote macht. Die Wharfedales gibts bei lostinhifi ja für 399€. Ich wüsste nur gerne ob es sonst noch Alternativen in diesem Preisgebiet gibt.
Die meißten Sets sind ja immer mit Sub, aber den hab ich schon. Und einzeln kosten die Lautsprecher wieder so viel.


Sonst bekommst du ja für 400€ von Dali fas nur ein paar Boxen aus der Concept Serie.

Sind die denn nicht gut?? Oder worauf bezieht sich das "nur"??

Danke schonmal für die Antworten.


MFG
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Okt 2004, 11:29
Hallo Mahlzeit oder so ähnlich,

ich beziehe das "nur" auf 400€ ist ein bisschen wenig für eine Vielfalt in diesem Segment. Und das die AXS-Serie abverkauft wird wurde iirc nur von zwei Händlern unterstützt. Ob Studio L das auch mitgemacht hat weiss ich nicht.

Die Logik: Es gibt für den von dir als Limit gesetzten Preis aktuell nur zwei Sets, welche fast exklusiv sicherlich nur ncoh über www.lostinhifi.de zu beziehen sind. Mehr nicht.

Alternativen eventuell Mordaunt-Short oder Gale...aber da heisst es "suchen"!

Markus
gutenmorgen
Stammgast
#7 erstellt: 11. Okt 2004, 18:06
So, Wharfedale bestellt...

MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surround Set für 400-600 Euro
Gaga am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 06.10.2003  –  5 Beiträge
Welcher LS Set ist das richtige?
Eumel85 am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  5 Beiträge
Welcher Receiver für Dali suite 3.5 set?
panhanne am 18.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  7 Beiträge
5.1 LS Set ohne Subwoofer?
Mikesch84 am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  16 Beiträge
Frage: Wharfedale 9.5 + Diamond CM zu groß für mein Zimmer??
troubadix2004 am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  25 Beiträge
Wharfedale Diamond 8.1 oder vergleichbares?
Rogerwilco82 am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  10 Beiträge
Set
ocu73 am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  5 Beiträge
Besseres Set als das Vector Set
Dani296 am 13.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  14 Beiträge
Teufel E Set - Brummen im Sub....!?
visionsurfer am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  2 Beiträge
Phonar Ethos 5.1 Set
zero-1 am 01.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedActionJackson_
  • Gesamtzahl an Themen1.386.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.050

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen