Surround Set mit Stereoqualität/400 €

+A -A
Autor
Beitrag
Bistro
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Dez 2005, 21:04
Hallo!

Ich plane ein Surroundset anzuschafen, höre allerdings auch viel Musik, also Stereo. Daher meine Frage welches Surroundsystem kann man empfehlen das auch guten Stereosound liefert. In meiner Preisspanne (300-400 €) hab ich in alten Beiträgen leider nichts gefunden
gamefreak776226
Stammgast
#2 erstellt: 06. Dez 2005, 21:40
Hallo,
In diesen fall wäre wohl die beste möglichkeit erstmal auf Stereo zu setzten und nach und nach aufzurüsten. Denn wenn du 400€ für ein surroundsystem rechnest bekommst du sicherlich zufriedenstellenden surroundsound aber mit sicherheit keine gute Stereoqualität. Also mein Vorschlag wäre erstmal 2 gute Frontlautsprecher und dann immer nach und nach einen Center und dann die Rear und dann einen subwoofer zu kaufen.
Allerdings wenn du unbedingt sofort ein surroundsystem haen möchtest wird es sehr schwierig eins mit stereoqualitäten zu finden.
Was hälst du von dem Vorschlag?

Gruß Tobias
Bistro
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Dez 2005, 21:44
Ja das hab ich mir auch schon überlegt. Allerdings hab ich jetzt hier auch öfter gelesen das es schwierig wird nachträglich ein gut klingendes Surroundset zusammenzustellen, es sei denn mit Produkten aus der gleichen Serie.
Aber ist es denn so ein Unterschied zwischem "schlechtem" Stereo über Surround und "gutem" Stereo aus 2 Standboxen? Ich meine würde ich ohne einen direkten Vergleich das Surround-Stereo schlecht finden?


[Beitrag von Bistro am 06. Dez 2005, 21:46 bearbeitet]
gamefreak776226
Stammgast
#4 erstellt: 06. Dez 2005, 21:58
Ja es wird dann schwierig wenn du Lautsprecher aus anderen Herstellern und anderen Serien nimmst aer wenn dann nimmt man ja möglichst alle LS aus einer Serien von einem Hersteller.


Aber ist es denn so ein Unterschied zwischem "schlechtem" Stereo über Surround und "gutem" Stereo aus 2 Standboxen?


JA. da ist ein großer unterschied. wenn du es mal gehörst hast wirst du es merken. Ich würde dir mal raten im Wharfedale Thread vorbeizuschauen. Die haben mir auch weitergeholfen und ich kaufe mir auch anfang Januar erstmal neue Front Standlautsprecher von Wharfedale und rüste dann nach und nach auf. Also schau einfach mal vorbei. Die Helfen dir gerne weiter.

Gruß Tobias
Bistro
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Dez 2005, 22:07
ok, werd ich machen. Was ich mich Frage, wie lange gibt es denn Lautsprecherserien. Also kann ich in 5 Jahren immernoch meine heute gekauften Standboxen mit Produkten der gleichen Reihe aufrüsten?
frestyle
Stammgast
#6 erstellt: 06. Dez 2005, 22:14
Kommt auf den Hersteller drauf an.

Aber fünf Jahre sind eine lange zeit. Wenn du deien Böxchen von Herstellern mit größerer Stückzahl bezeihst( was ich bei deinem Budget denke) wirst du auf alle Fälle die Serie oder Ls von der serie bei dem großen Internetauktionshaus wiederfinden. Ich bezweifele es stark das das Pleite macht und wenn es wird andere geben wo du sie dir dann besorgen kannst. Gute LAutsprechen geben nicht so schnell auf die kann man auch günstig gebraucht erweben. Ist meien Meinung dazu.
Bistro
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Dez 2005, 22:20
Ja das stimmt. Oh man, ist wirklich nicht leicht die passenden Boxen auszuwählen. Wenn ich allerdings meine aktuelle "Anlage" anschaue denke ich werde ich mit allem zufrieden sein, denn es kann eigentlich nur eine Verbesserung sein
Lapinkul
Inventar
#8 erstellt: 06. Dez 2005, 22:26
Vielen Dank für die Blumen an den Wharfedale Thread gamefreak
wir freuen uns über jeden der sich für gutes
Audio interessiert...

Also Bistro guck doch einfach mal rein:
Wharfedale Diamond 9 - Thread
gamefreak776226
Stammgast
#9 erstellt: 06. Dez 2005, 23:01

Vielen Dank für die Blumen an den Wharfedale Thread gamefreak
wir freuen uns über jeden der sich für gutes
Audio interessiert...


Na das ist doch selbstverständlich und wenn ich meine Wharfis habe kann ich ja auch mitrden und ratschläge geben .
Also auch an euch. WEITER SO

Gruß Tobias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surround Set für 400-600 Euro
Gaga am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 06.10.2003  –  5 Beiträge
quadral surround set
John28 am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  13 Beiträge
Surround Set Teufel u.a.
Dolby_Rookie am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  5 Beiträge
Erfahrung mit JM Lab Elektra Surround Set
frusch am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  4 Beiträge
Pinkbull Allegro 110 Surround Set
DunkDream am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  14 Beiträge
Surroundsystem mit nubox 400
markus7799 am 29.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  2 Beiträge
Womit LS-Test von Theater 4 und nuBox-400-Set 3?
Penrose am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  4 Beiträge
Ersatz für mein Canton LE Surround Set
Zelt am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  60 Beiträge
Diamond 9 Surround-Set: Hochton "zischelt"
Der_Stefan am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  3 Beiträge
Welches 5.1-Surround-Set für ca. 800??
Nightmare110 am 29.07.2012  –  Letzte Antwort am 31.07.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglieddualfrage
  • Gesamtzahl an Themen1.386.667
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.561

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen