infinity beta hcs aufrüsten?

+A -A
Autor
Beitrag
bruenor75
Stammgast
#1 erstellt: 24. Okt 2004, 19:27
moinsen,

ich kaufe mir demnächst das infinity beta hcs.
ich war beim probehören bei saturn ziemlich beeindruckt, sowohl was den home-cinema-betrieb als auch den normalen stereo-betrieb anging.
genutzt wird das system an einem denon avr2105. anfangs wird die anlage als "normales" 5.1-system genutzt.
wenn später irgendwann mal wieder kohle da ist, will ich auf 7.1 umsteigen.

meine frage daher: kann ich die (anfangs als frontls eingesetzten) sateliten dann als hintere surroundls nutzen und mir für dieses system als frontls z.b. die infinty beta40 nachkaufen?

da die ls alle aus einer serie kommen, sollte das doch kein problem sein, oder sehe ich das falsch?

danke schonmal für eure tips,

bruenor
bastis
Stammgast
#2 erstellt: 24. Okt 2004, 19:45

bruenor75 schrieb:
da die ls alle aus einer serie kommen, sollte das doch kein problem sein, oder sehe ich das falsch?


Da wär ich mir gar nicht so sicher.

Die HCS Satelliten haben kleinere Chassis, sogar beim Hochtöner.

So dürfte - auch nach der geplanten Aufrüstung - der Center zum Flaschenhals des Systems werden (und für Mehrkanal ist er halt nun mal ziemlich wichtig).

Darum würde ich dir - ohne das System näher zu kennen, aber vielleicht läuft ja hier jemand rum, ders bestätigen oder widerlegen kann):

Center: C250
Front: Beta 40
Rear: Beta 10 oder 20 (je nach finanziellen Spielraum)

und dann erstmal auf den Subwoofer sparen.


[Beitrag von bastis am 24. Okt 2004, 19:46 bearbeitet]
mutzelputz
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Okt 2004, 21:43
nach meiner letzten Beratung würde ich mich bastis Idee anschließen? Beta HCS is´n bischen zu klein, außerdem hat die Kombi Beta 40, 20 oder 10 und CS250, Sub SW 10 in Audio
ganz vernünftig abgeschlossen.
misstari
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Okt 2004, 08:29
Hi bruneor
Ich habe seit einigen Tagen genau die von Dir beschriebene Verbindung in meinem 20 qm Wohnzimmer stehen, also Denon 2105 und Infinity Beta HCS. Die Einstellungen und Einmessungen des Receivers sind abgeschlossen.
Das Ergebniss kann man schlicht und einfach definieren:
Egal ob DTS oder Dolby Digital oder was auch immer - der Sound ist auch im unteren Volumen Bereich derart beeindruckend, dass ich auch dann mit meiner Frau Probleme kriege, wenn ich glaube, den Lautstärkeregler ganz dezent eingestellt zu haben. Mit anderen Worten - der Klang ist überragend. Vielleicht ist in Deinem Fall störend, die kleinen Boxen als Front-LT einzusetzten nicht das gelbe vom Ei - Ich habe meine grossen Hifi-Boxen als Frontspeaker mit eingebunden.
Gruss Hele
bruenor75
Stammgast
#5 erstellt: 25. Okt 2004, 10:03
hmmm,

leider ist das geld knapp und wirds auch in zukunft bleiben.......... von daher sind die vorgeschlagenen lösungen nicht finanzierbar;

ich werde dann wahrscheinlich einfach die sateliten nachkaufen; das bleibt im rahmen.

ich muss auch ehrlich dazu sagen, dass ich nicht so ein hifi-purist bin, der jede klangnuance raushören kann (mein gehör hat in meinen 29 jahren arg gelitten;-)

ich will ja auch nicht die ganze bude zum einstürzen bringen, daher werden die sateliten zum 7.1 ausreichen.

aber danke schonmal für die tips.

gruss, bruenor
wingding
Stammgast
#6 erstellt: 25. Okt 2004, 22:18
so teuer ist das gar nicht......

hab mir 2 beta20 für front, 2 beta10 für surround und den beta c250 gekauft. das hat nur knapp über 600 Euro gekostet. Ach ohne sub beeindruckend Wird aber irgendwann trotzdem noch nachgekauft
bruenor75
Stammgast
#7 erstellt: 26. Okt 2004, 19:15
@wingding:

wo hast du denn die sachen für knapp 600€ her?
ich habe jetzt ein bisschen gesucht und alleine die rear beta 10 kosten schon 269€ das stück...
der beta center liegt bei rund 150€

wenn ich dann noch die 20er reinrechne, wird mir ganz schwindelig;-(

kannst ja vielleicht mal den händler deines vertrauens reinposten, damit ich auf ein ähnliches ergebniss komme...

gruss, bruenor
wingding
Stammgast
#8 erstellt: 26. Okt 2004, 22:27
bei mediaran.de hat gut geklappt. Beraten auch freundlich am telefon.

center250 149,00
beta10 199,00 (das paar)
beta20 276,00 das paar.(oder 279,00. Müßte ich nochmal gucken)

anrufen, Preis nennen, bestellen....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Beta HCS aufrüsten
InfinityBeta am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 02.07.2009  –  20 Beiträge
Infinity Beta HCS
malaka187 am 18.08.2014  –  Letzte Antwort am 21.04.2015  –  2 Beiträge
Infinity Beta HCS (Kleiner Testbericht)
HannesB am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  30 Beiträge
Infinity Beta HCS auch aufrecht?
lordfalcon am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  3 Beiträge
Infinity Beta HCS Übernahmefrequenz / Crossover
Provocation11 am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 13.11.2011  –  3 Beiträge
Infinity Primus HCS besser als Beta HCS?
Scoty am 27.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2010  –  7 Beiträge
Beta 50 + Beta HCS = 7.1 ?!?!
Körmie am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  14 Beiträge
Canton Movie, Infinity Beta HCS oder...?
Kallisto am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  11 Beiträge
Teufel Theater 1 oder Infinity Beta HCS ?
Philanna am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  6 Beiträge
Infinity Beta HCS vs. Teufel Concept S
f4niC am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedFuzinger
  • Gesamtzahl an Themen1.386.679
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.849

Hersteller in diesem Thread Widget schließen