CANTON ERGO RC-A für Receiver besonders geeignet

+A -A
Autor
Beitrag
teleton
Inventar
#1 erstellt: 25. Okt 2004, 10:03
Hallo CANTON-Freunde,

hat sich schon mal jemand überlegt, warum CANTON die Produktion der Ergo RC-L mit dem Entzerrer-Modul eingestellt hat ?
Das liegt daran, daß sehr sehr viele HiFi-Freunde sich einen DolbySurround - Receiver kaufen und dann nicht wissen, wo das schwarze Reglerkästchen eingeschleift werden soll, da bei den meisten Receivern kein Pre-Out vorhanden ist. Nur bei oberste Preisklasse und da ist der Vr sowie gut genug ! Alternative ist dann für viele den Canton - Entzerrer zwischen CD-Player und Receiver an zu schließen - dann aber bei anderen Quellen unwirksam !
Die RC-A wird direkt mit dem Lautsprecherkabel am Receiver angeschlossen und schon ist alles in Butter ! Man kann mittels Chinch noch den SUB-Out mit der RC-A verbinden, aber klanglich bringt das aus eigener Erfahrung nichts !

Wer hat die RC-A und hat bisher auch so positive Erfahrungen gemacht wie ich. ???????????
olm
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Okt 2004, 11:40
Moin,


wo das schwarze Reglerkästchen eingeschleift werden soll, da bei den meisten Receivern kein Pre-Out vorhanden ist.


Stimmt so nicht, bzw. es ist nur die "halbe Wahrheit" ! Das Problem ist nicht "Pre.Out" sondern "(MAIN)-IN". Wie Du richtig bemerkt hast, wird das Kästchen eingeschliffen: Pre-Out ins Kästchen und vom Kästchen wieder zurück in Main-in ! Und genaus das ist das Prob ! Während viele Receiver Pre-Out bieten, so bieten die wenigsten "Main-In" ... Somit fällt die Benutzung des Kästchens in allen(!) Betriebsarten (Stereo/Surround) meist flach ...

Nur bei oberste Preisklasse und da ist der Vr sowie gut genug

Das hat doch nix mit dem Vr zu tun. Das Kästchen ist für die Box, nicht für den Verstärker.
Und noch was: So "dumm" ist Canton mit dem Konzept der RC-L nicht. Schau Dir mal die LS-Serie von Nubert an. Da wird richtig Geld mit einer solchen Black-Box gemacht, äääh verdient (Nicht, dass die NNubianer mir hier den Kopf abreissen :D)


...
olm
Barny
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Nov 2004, 22:05
Hallo

Kurze Frage, biette der Denon 2105 die möglichkeit dieses Kästschen einzuschleifen und alle Eingangsquellen darüber zu hören, mag grad keine Anleitung suchen oder hinter dem TV rumklettern.

Wirkt das dann nur auf das Frontsystem oder auch auf den rest?

mfg
Barny
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo RC-A
Reckermann am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.11.2003  –  3 Beiträge
CANTON Ergo RC-A im Heimkino-System
teleton am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 13.10.2004  –  6 Beiträge
Canton Ergo RC-L
Blutgraf am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  4 Beiträge
Canton Ergo RC-L
Ginger am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  2 Beiträge
Canton Ergo RC-L
chris290802 am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  10 Beiträge
Hilfe, Canton Ergo RC-L und CM500?
Silver01 am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  17 Beiträge
Canton Ergo RC-L als Surround ?
matrixneo am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  2 Beiträge
Funktionsweiße der Canton Ergo RCA
Son-Goku am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  12 Beiträge
Center für Canton Ergo RC-L
t-sound am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  4 Beiträge
Canton Ergo 900 oder Canton RC-L
Vegeta85 am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedChris_Änsen
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.002

Hersteller in diesem Thread Widget schließen