Klipsch RF-15?

+A -A
Autor
Beitrag
Onkelsteg
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Nov 2004, 17:52
Hallo
Wollte mich über die Standlautsprecher Klipsch RF-15 infomieren.

Weiß jemand wie diese Klingen, und würden die für einen 25qm Raum reichen?? Receiver AVR-2105.

Gruß
onkelsteg
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Nov 2004, 18:13
Hallo,

wie soll man denn Klang beschreiben? Was hindert dich daran dir ein akustisches Bild selbst darüber zu machen?

Markus
Onkelsteg
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Nov 2004, 18:23
Bei mir gibt es in der nähe keinen Händler.Wüsste nicht wo ich mir welche anhören kann.

Wollte halt nur mal wissen ob sie jemand kennt und welche erfahrungen damit gemacht wurden.

Gruß
Onkelsteg
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Nov 2004, 18:51
Hallo,

woher kommst du denn?

Markus
horsten
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Nov 2004, 23:18
hab ich schon mal beim händler gehört
mir gefiehlen sie sehr gut
ein sehr baßlastiger lautsprecher
Onkelsteg
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Nov 2004, 23:41
Ich komme aus der nähe von Frankfurt am Main.

onkelsteg
larry55
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Nov 2004, 15:07
Versuch´s mal unter www.klipsch-direct.de , die sollten die Rf 15 in der Vorführung haben .

greetz
Onkelsteg
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 08. Nov 2004, 21:01
Der Händler ist aber auch nicht ganz in der nähe.


onkelsteg
Bassig
Stammgast
#9 erstellt: 09. Nov 2004, 14:35

Onkelsteg schrieb:
Wollte mich über die Standlautsprecher Klipsch RF-15 infomieren.

Weiß jemand wie diese Klingen, und würden die für einen 25qm Raum reichen?? Receiver AVR-2105.

Habe mir die Teile schon mal angehört und fand die sehr gut. Sehr räumlich, fast wie bei einem Koax-System. Sehr farbige und lebhafte Darstellung von Instrumenten und Stimmen. Jede Menge Bass.
Ach, ja. Alles, was über Eignungen von Klipschboxen für bestimmte Musikrichtungen gesagt wird, stimmt nicht.

Für 25qm sind die RF-15 aus meiner Sicht ausreichend, würde aber eher zur nächst größeren RF-25 tendieren, zumal der Preisunterschied nicht die Welt ist.

Als klanglich kritisch würde ich den Denon AVR ansehen. Nach meinem Geschmack spielt Klipsch mit wärmer klingenderen Modellen wie Marantz stimmiger. Aber das ist Geschmackssache.

Eventuell wirst Du bei den HiFi Profis am Eschenheimer Tor fündig.
Onkelsteg
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 09. Nov 2004, 19:19
Hifi Profis sagt mir was.
Ich werde die Tage mal hinfahren und schaun ob sie was haben.

Danke für die Info

Onkelsteg
A2driver
Stammgast
#11 erstellt: 09. Nov 2004, 22:05
Hifi Alt bzw. Johann in Schifferstadt (von Fra ca. 120KM) hat Klipsch in der Vorführung u. a. High End ohne Ende auch seriöses selbstverständlich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch RF-82
TV_27 am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  8 Beiträge
Frage zu Klipsch RF-52
datahh am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  4 Beiträge
Klipsch Rf-15 mit Rc-15 oder Rc-25 etc?
scooter12 am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  4 Beiträge
Klipsch rf 62 set
marco_008 am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  31 Beiträge
Klipsch RF 62
McCorc am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  14 Beiträge
klipsch rf 52, passender Receiver und Subwoofer?
Flob1 am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  3 Beiträge
Wie Klipsch RF-62 am ehesten ergänzen?
Nachtmahrx am 08.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  7 Beiträge
Klipsch RF-35
Frommeyer am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  14 Beiträge
Klipsch RF-82 Heimkinosystem
blabupp123 am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.08.2008  –  7 Beiträge
Klipsch RF 82 (MK II )
oxyd am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedPlayerDC
  • Gesamtzahl an Themen1.386.690
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.411.066

Hersteller in diesem Thread Widget schließen