welche Rear und Center zu den Magnat Vector77 ?

+A -A
Autor
Beitrag
SL65amg
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Nov 2004, 12:33
jo ich hätte da ma ne frage an die Surround-Freaks

welche Rears und welcher Center ergeben ne gute Kombination zu meinen Vector77?

am liebsten Magnat aber könnt auch andere Vorschläge bringen....

Preislich max. 250 für alle drei...
Roland04
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Nov 2004, 12:38
Hi,
für den Center liegt der Vector 13 nahe, für die Rears ist es Auslegungs und Geschmackabhängig.
Habe übrigens 3 Speaker zum Verkauf ( Vector Neddl 11 und Center 13 in silber) solltest Du interesse haben, PM an mich.
Du könntest natürlich auch für die Rears die vector 16/55/77 nutzen, kommt wie gesagt auf das persönliche Empfinden an.
SL65amg
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Nov 2004, 14:25
danke für die schnelle antwort...

die Needle 11 hatte ich schon ins auge gefasst.. wusst nur nich genau ob die so gu dazu passen...

Vector 55/77 werde ich auf keine fall nehmen da beide meiner meinung nach für Rears zu groß sind. und die 77 darüberhinaus für Rears zu viel bass haben

aber ich hab dir ne PM geschrieben...

es dürfen gerne noch andere ihre meinungen schreiben...
-=BOOMER=-
Inventar
#4 erstellt: 11. Nov 2004, 01:18
Hi!

Nimm auf jedenfall den großen Center 13!
Ich würde nicht zwingend auf die Vector "Needles" setzen! Die haben zu wenig Klangvolumen!
Außer du möchtest die Dipole haben, welche allerdings nur bei Film und nicht bei Musik vorteilhaft sein können!

Am Besten du nimmst den etwas älteren Vector 16 Kompaktlautsprecher! Der hat auch den Keramikhochtöner, der den Needles fehlt, was folglich für ein homogeneres und, durch die Baugröße und Woofer, ein voluminöseres Soundbild sorgt

Vector 13 + 2xVector 16 = 250€
geandu
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Nov 2004, 09:35
@-=BOOMER=-

Vector 13 + 2xVector 16 = 250€


Wo gibts die zu dem Preis?
SL65amg
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Nov 2004, 23:29
THx @BOOMER !

aber mich würd auch interessieren wo du die für 250,- gefunden hast?
-=BOOMER=-
Inventar
#7 erstellt: 11. Nov 2004, 23:43

geandu schrieb:
@-=BOOMER=-

Vector 13 + 2xVector 16 = 250€


Wo gibts die zu dem Preis?


http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Vielleicht hat Hirschille auch noch den Center 13 für um die 100 Tacken...dann sparste Versand.
SL65amg
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Nov 2004, 00:09
au ja das is gut das es die bei hirsch ille gibt da hab ich damals auch meine 77er geholt...

brauch gar keinen versand zahlen, kann hin fahren is nich weit...

vielen dank
-=BOOMER=-
Inventar
#9 erstellt: 12. Nov 2004, 23:29

TheGod schrieb:
au ja das is gut das es die bei hirsch ille gibt da hab ich damals auch meine 77er geholt...

brauch gar keinen versand zahlen, kann hin fahren is nich weit...

vielen dank

Nix zu Danken!

Wo du gleich da bist, kannst du ja nochmal Probehören, um die letzten Zweifel zu beseitigen...
Poison_Nuke
Inventar
#10 erstellt: 12. Nov 2004, 23:48
also ich habe auch die Vector 77 im Betrieb.

Dazu nochmal 2 Vector 77 als Rear, und dann 2 Motion 1000 als Back Rear. Und als Center den 13er...auch wenn der viel zu wenig Power hat, um zwischen den beiden Vector 77 noch arbeiten zu können, deswegen arbeiten noch 2 Motion 1000 als Center Erweiterung.

Ok...das ganze dürfte dann aber wohl deinen Preislichen Rahmen sprengen

Aber ich finde, im Rear Bereich kann man nicht am Bass sparen, denn Filme wirken einfach viel besser, wenn es von hinten auch drückt =)
adiclair
Inventar
#11 erstellt: 13. Nov 2004, 00:12

Poison_Nuke schrieb:
Und als Center den 13er... auch wenn der viel zu wenig Power hat, um zwischen den beiden Vector 77 noch arbeiten zu können


Ich weiß zwar nicht welchen Receiver du dein Eigen nennst....
Aber vielleicht hilft es ja wenn du im Setup die beiden Fronts etwas an Lautstärke runterdrehst. Dann klappts sicher auch mit dem Center (lauter)

MfG

P.s. Ein LS hat keine Power sondern einen Wirkungsgrad/Schalldruck ../dB.
Er bekommt Power vom AVR oder dergleichen....
Poison_Nuke
Inventar
#12 erstellt: 13. Nov 2004, 17:43
@ adiclair

mir ist bekannt, was einen LS ausmacht.

Wollte damit nur ausdrücken, dass der Center 13 einfach nicht so richtig von der Dimensionierung zu den 77er passt.

Weil er hat über 4 dB weniger Schalldruck, wie die 77.
Und das Klangvolumen ist auch viel kleiner, als von den FrontLS, was bei Dialogen schon auffällt.

Und da fand ich den Begriff Power einfach viel Aussagekräftiger
adiclair
Inventar
#13 erstellt: 13. Nov 2004, 17:51

Poison_Nuke schrieb:
Weil er hat über 4 dB weniger Schalldruck, wie die 77.


Wieviel dB hat denn der Center 13? (nur mal so rein informativ...)

MfG


[Beitrag von adiclair am 13. Nov 2004, 19:11 bearbeitet]
turnbeutelwerfer
Inventar
#14 erstellt: 13. Nov 2004, 18:36
Halo, ich hatte das set auch mal, nimm bloß nicht die kleinen 13" für hinten , die bringen es nicht!!Ich hatte glaube damals die Vector 22, richtig kleine Wums teile.....
Poison_Nuke
Inventar
#15 erstellt: 13. Nov 2004, 20:11
hinten steht drauf, das er 88dB hat, die Vector 77 haben 92 dB.

Ich finde es ist aber mehr, da ich den Center ohne die anderen Centerboxen um 5dB gegenüber den FrontsLS anheben musste, damit das Klangbild ausgeglichen erscheint.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector77 besser auf"small" ??
ufomania am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  11 Beiträge
Welche Magnat Rear LS
JohannesT am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  8 Beiträge
Vector77 mit Sony STR-DB795
ufomania am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  2 Beiträge
Magnat Needle 9000 welche
ululu123 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  2 Beiträge
Quadral QLX185 <-> Canton LE109 <-> Magnat Vector77
KANTE am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  17 Beiträge
Magnat: Welche Boxen?
Papa_Rolf am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  3 Beiträge
Ratlos welche Rear-Lautsprecher
pablojo am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  4 Beiträge
Welche REAR-Speaker???
addY am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  8 Beiträge
Front und Rear Center
fever3 am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  7 Beiträge
Welche Rear-Boxen zu B&W DM303?
mitch_f am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedGouruh
  • Gesamtzahl an Themen1.380.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.287.201

Hersteller in diesem Thread Widget schließen