Brummen im Lautsprecher (Universum DVD-DR 4036)

+A -A
Autor
Beitrag
knubbel2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jan 2005, 23:50
Hallo!

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein 6.1 System von Universum (DVD DR-4036), mit dem ich eigentlich auch sehr zufrieden bin. Leider habe ich ein von der Lautstärke unabhängiges Brummen, das immer auftritt, wenn der Lautsprecher gerade nicht angesteuert wird, in allen Lautsprechern, am stärksten im hinteren Center Lautsprecher. Mit dickeren Kabeln habe ich es schon probiert, hat aber keinerlei verbesserung gebracht. Die Kabel sind auch nicht sehr lang, das längst vielleicht 7m. Neue Steckdosen haben ich auch probiert, nichts bringt etwas.

In einer Fachzeitschrifft habe ich gelesen, das dieses Brummen bei Analoger Signalübertragung vorkommen kann. Gibt es vielleicht irgendwelche Möglichkeiten, das doch abzustellen?

In der HeimkinoTest hat das System super abgeschnitten, deshabl habe ich mir es überhaupt gekauft, von einem Brummen wurde dort aber nichts geschrieben.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
Knubbel2000
FATALITY
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2005, 12:22
Dazu kann ich nur eins sagen. Ich hatte auch mal ne "Anlage" von Universum. Ich sach nur.... Der letzte Scheiss
Rainer_B.
Inventar
#3 erstellt: 02. Jan 2005, 12:41

knubbel2000 schrieb:
Hallo!

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein 6.1 System von Universum (DVD DR-4036)


Stimmt, das ist ein Problem ;-) Zieh mal alle Antennenanschlüsse ab. Brummt es nicht mehr? Dann benötigst du einen Mantelstromfilter. Brummt immer noch? Pech.

Rainer


[Beitrag von Rainer_B. am 02. Jan 2005, 12:48 bearbeitet]
Denni30
Neuling
#4 erstellt: 03. Jan 2005, 19:44
Hallo ,

Ich hatte mir vor einiger Zeit dieselbe Anlage gekauft und hatte auch dieselben Probleme,ständiges rauschen auf den hinteren Boxen. Habe dann die Boxen bei nem kumpel an seinen
Receiver gehängt,da liefen sie einwandfrei.Die Anlage habe ich
zurückgeschickt. Quelle hat mir eine woche später nochmal dieselbe anlage zugeschickt ( Austausch).Natürlich war das nervige Rauschen immer noch da, so daß ich auch diesen "Müll"
zurückschickte und mein Geld nach einigen wochen zurückbekam.
Wie diese Anlage so gut abschneiden konnte ist mir völlig schleierhaft.Aber Universumanlagen schneiden dort grundsätzlich gut ab, egal was es für ein Schrott ist.
Aber wie heißt es so schön:" Aus Schaden wird man Klug "
Habe mir nen receiver von kenwood geholt und bin ganz zufrieden.


Gruß Denni30
FATALITY
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jan 2005, 12:39
@ knubbel2000

Wenn du noch die Chance hast, die Universum Anlage umzutauschen und dein Geld zurück zu bekommen, dann würd ich das an deiner Stelle so schnell wie möglich machen, denn damit wirst du nicht glücklich. Glaub mir, Ich weiss wovon ich spreche.

Mein Tipp: Sparen, nen Receiver kaufen, dazu ein schönes Lautsprecherset und nen passenden DVD Player. Ist zwar alles teurer (davon geh ich aus, kenn den Preis deines Systems nicht), aber dann haste auch was für dein Geld

MfG
Carlos
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprechersystem universum DVD-DR 4070
dragon.hn am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecher brummen!
jotabg am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher brummen
Thomylev am 19.05.2003  –  Letzte Antwort am 20.05.2003  –  10 Beiträge
Teufel E Set - Brummen im Sub....!?
visionsurfer am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  2 Beiträge
Hintere Lautsprecher rauschen/brummen
jackcola1964 am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  3 Beiträge
Front Lautsprecher
dulki am 10.07.2003  –  Letzte Antwort am 12.07.2003  –  5 Beiträge
SACD DVD-Audio Lautsprecher?
ebajka am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  6 Beiträge
Gleichbleibendes Brummen im unangeschlossenem Aux-Zustand am Verstärker
schurik01 am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  2 Beiträge
Meine Lautsprecher brummen Part 1000
Beezer am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  7 Beiträge
Lautsprecher direkt an DVD Player?
Nightswimmer am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.748

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen