system erweitern mit Magnat Motion 110

+A -A
Autor
Beitrag
aywik
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 05. Jan 2005, 20:28
Hallo

ich habe mir folgendes Boxenpaar gekauft:
Magnat Motion 110

kann mir erstmal einer sagen, ob die ganz in ordnung sind oder vieleicht doch eher nicht so der bringer.

dann hab ich noch das system SCS 140 von JBL (mit dem Oscar vorne drauf)

jetzt müsst ihr mir ein tip geben wie ich das erweitern soll.
würde das aufwendiege soundeinstellung bedeuten???
die zwei als front ersetzen oder nur den center oder es komplett lassen.

danke
aywik
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 05. Jan 2005, 23:16
mir is grad eingefallen, dass ich auch noch an den subwoofer 4 Boxen dran häng kann.

könnt ihr mir eure meinung dazu sagen,
auch wenn einer die geräte nicht direkt kennt, soll er mal sagen, was er denkt...
Poison_Nuke
Inventar
#3 erstellt: 06. Jan 2005, 00:38
die Motion 110 habe ich selber...als Staubfänger

Sie bieten zwar schon einen ganz akzeptablen Klang, sind dafür aber ein wenig zu teuer.
Die Magnat Vector 77 kostet nur ein klein wenig mehr, klingen aber Welten besser

Also falls du noch 14 Tage Rückgaberecht hast, dann mach Gebrauch davon


PS: an den Subwoofer kannst du keine Boxen anschließen.
Das sind ledglich 2 durchgeschliffene Anschlüsse, an die du einmal zwei Boxen klemmst, und an die andere Seite den Verstärker.
Der Subwoofer ist nur dazwischen und schneidet die Tieftonanteile vom Signal ab, um es selber auszugeben.


Also, was könntest du mit dem System machen:
Ich habe keine genaue Ahnung, was das für ein System ist, von JBL...wenn es ein Surroundreceiver ist, dann würde es sich nat. anbieten da noch 3 weitere LS anzuschließen (einen Center und 2x Rearboxen) und den Subwoofer.
aywik
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 06. Jan 2005, 01:06
also die boxen geb ich jetzt eh zurück, weil ich vorhin gesehen hab, dass der eine hochtöner sich schon verabschiedet hat
auserdem hat mir der klang auch nicht wirklich gut gefallen.

beim subwoofer hab ich auch nochmal geguckt. hast recht gehabt.

mein reciver ist von JVC RX 5032.

warum meinst du ich sollte vieleicht alle außer die front LS ersetzen. das wäre genau das gegenteil, von dem was ich vor hatte.

also ich würde mein system gerne erweitern und so um die 100€ ausgeben.
was würdet ihr mir raten!? bekomm ich dafür etwas?
aywik
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 07. Jan 2005, 17:47
hi

ich hab mir jetzt ein paar JBL Control 1 für 118€ gekauft.
die dan als front LS ersezt.

war das eine gute entscheidung!?
Poison_Nuke
Inventar
#6 erstellt: 07. Jan 2005, 18:04
Ich selber kenne die JBL Control nur vom Sehen.
Wie gut sie sind, kann ich leider nicht sagen.

Aber einen Vorteil hat die JBL Control, du kannst das ganze System einfach mit 3 weiteren JBL Control erweitern und hast 5.1 Sound mit teilweise THX gerechtem Aufbau
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Motion 220 in 5.1 einbinden?
Jensmann am 25.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  3 Beiträge
Welcher Center für Magnat Motion 144 ??
**silent** am 09.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  4 Beiträge
Magnat Motion 990 set
Megagts am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  10 Beiträge
Magnat Motion 144 + center?
sujin am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  2 Beiträge
Magnat Motion 1000/110/c210 vs Heco 500/200/100
sandiman am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  2 Beiträge
Welches 7.1-System - Magnat Motion, JBL, ..... ?
greml am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  8 Beiträge
Onkyo a-sv610 mit magnat motion 144??
cazimir am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  2 Beiträge
Magnat 500er Serie erweitern
Alaniak am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  7 Beiträge
Bassprobleme - System auf 5.2 erweitern?
dajohnny am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  4 Beiträge
Magnat Monitor 110 zu Magnat Vector
Bassdusche am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedBeck475
  • Gesamtzahl an Themen1.380.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.183

Hersteller in diesem Thread Widget schließen