Mit 5 Stück Canton LE 102 Surround?

+A -A
Autor
Beitrag
vikingspirit
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jan 2005, 18:20
So, jetzt stelle ich zum zweiten mal eine wohl ziemlich dämliche Frage.
Nachdem ich mit dem Canton Movie MXII einfach nicht klar komme werd ichs mit den LE 102 Versuchen.

Kann mir jemand sagen ob das überhaupt was bringt? Ich denke mal sie sind größer, also haben sie einen besseren Klang, oder?
Und falls diese jemand benutzt, tuns die auch mal ne weile ohne Aktiv-Sub?

Liebe Grüße.
Tina
FATALITY
Stammgast
#2 erstellt: 18. Jan 2005, 05:27
Besser als die Canton Movie MXII sind die allemal. Schon alleine die Größe der Lautsprecher.
Ohne Sub wirste aber keinen Spass damit haben.
Wo soll denn da bitte der BASS herkommen

MfG
Carlos
magnum
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jan 2005, 05:51
Hallo ,


deine ganze Vorgehensweise zum LS.-kauf ist sehr zweifelhaft.Dein Problem ist in diesem Forum ein lästige,langweiliges Standartthema.

Nutz die Suchfunktion wie man besser LS. auswählt.

/magnum
FATALITY
Stammgast
#4 erstellt: 18. Jan 2005, 06:09
Was mich noch interessieren würde ist, was du damit genau meinst. Du schreibst, du kommst mit deinen Cantons einfach nicht klar.
Kannste das mal n bisschen beschreiben ?
Was genau gefällt dir daran nicht ?
Was erwartest du von den neuen LS ?
Und was haste mit den Dingern vor ? Eher Filme oder Musik ?

Schreib Dich ruhig mal aus. Nicht immer alles so kurz und knapp. Dat bring nix

MfG
Carlos
vikingspirit
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jan 2005, 10:22
Naja, der Klang der Cantons ist einfach ziemlich mager. Nette Höhen, klarer Mitteltonbereich und mittlerweile auch einen einigermaßen sauberer Bass....ABER, irgendwie eben zu dünn, zu mager und viel zu "leise".

Ich verstehe schon daß aus den kleinen Dingern nicht mehr kommen kann. Mein Grund sie eben zu versuchen war der kleine Raum in dem sie ihre Arbeit tun sollen (ca. 20qm).
Ich dachte dafür reichen sie aus. Hab mich geirrt. Ich werd jetzt einfach mal die 102 probieren, mit einem 105 als Center. Mehr geht halt auch vom Platz zur Zeit nicht.

Das mit dem Sub denke ich mir auch. Den werd ich mir wohl als nächstes anschaffen müssen.

Ach ja, ich höre sowohl Film als Musik mit der Anlage. Ich habe auch schon gehört dass Surroundsysteme nicht so für Musik geeignet sind, aber das was die kleinen Sat-Boxen bringen ist einfach nicht akzeptabel.

Gruß.
Tina


[Beitrag von vikingspirit am 18. Jan 2005, 10:25 bearbeitet]
FATALITY
Stammgast
#6 erstellt: 18. Jan 2005, 17:21
Ich weiss, was du meinst mit den zu kleinen Satelliten.
Aber für wirklich guten Sound muss man auch schon bisschen was hinblättern, vor allem wenn man gerne Musik hört.
Kannst ja mal berichten, wie zufrieden du mit den LE102/105 bist. Naja anfangs ohne Bass glaub ich ehrlich gesagt nicht wirklich
Viel Spaß beim Probehören

MfG
Carlos
vikingspirit
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Jan 2005, 18:11
So, Boxen gekauft, angeschlossen und kurz Probe gehört.
Mein erster Eindruck: Super! Ein Unterschied wie Tag und Nacht
Probiert hab ich das System bis jetzt nur ohne Surround...hab heute leider kaum Zeit für mehr ...mein Böser Chef ...


Allerdings hab ich die Canton 103 genommen, nicht die 102. Als Center hab ich den 105.
Ok, was den Bass angeht komm ich um einen Aktivsub nicht rum. Wird die Tage angeschafft. Aber, das muß ich sagen, für den normalen Gebrauch (ohne Erdbebenbässe) ists auch O.K.
vikingspirit
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Jan 2005, 18:11
So, Boxen gekauft, angeschlossen und kurz Probe gehört.
Mein erster Eindruck: Super! Ein Unterschied wie Tag und Nacht
Probiert hab ich das System bis jetzt nur ohne Surround...hab heute leider kaum Zeit für mehr ...mein Böser Chef ...


Allerdings hab ich die Canton 103 genommen, nicht die 102. Als Center hab ich den 105.
Ok, was den Bass angeht komm ich um einen Aktivsub nicht rum. Wird die Tage angeschafft. Aber, das muß ich sagen, für den normalen Gebrauch (ohne Erdbebenbässe) ists auch O.K.

Tina
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE 102
AmericanGod am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  31 Beiträge
Philips LS durch Canton LE 102 ersetzen?
Emo am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  3 Beiträge
Wo gibt es noch die Canton LE 102 bzw. 105?
weez am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  5 Beiträge
Canton LE 102 oder Plus XL als Rear???
Der_Ron am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  14 Beiträge
Ersatz für mein Canton LE Surround Set
Zelt am 03.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.05.2009  –  60 Beiträge
Problem mit Canton LE 107
Darkjever am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  11 Beiträge
Canton LE Surround-Set
blind456 am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  13 Beiträge
Canton LE / Verwendung ?
Bundestagskantine am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  17 Beiträge
Canton LE 110 oder Ergo 601 als Surround-LS geeignet?
shodan2006 am 13.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  4 Beiträge
Jamo A 102 HCS 5 !Ich brauch Hilfe! *Wichtig*
jamaikajon am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedgs-539783@versatel
  • Gesamtzahl an Themen1.386.561
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.469

Hersteller in diesem Thread Widget schließen