Pure Acoustics wer kann helfen???

+A -A
Autor
Beitrag
weflydus
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Mrz 2005, 21:57
Hallo Zusammen!

Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Set der US-Marke Pure Acoustics zuzulegen. Wer hat Erfahrungen hiermit, wer kann mir etwas dazu sagen.
Auf den ersten Blick scheint das Preis/Leistungs-Verhältnis zu stimmen. Bisher betreibe ich meinen 7.1 Receiver im Stereobetrieb (B&W).
Erfahrungen/Hinweise??
LondonCalling
Inventar
#2 erstellt: 25. Mrz 2005, 22:09
weflydus
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Mrz 2005, 22:22
Danke für die schnelle Antwort.
Habe mir die Beiträge angesehen, aber: So wirklich hat mir keiner weitergeholfen.

Weitere Ideen zu Pure Acoustics?
harman-fan
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 25. Mrz 2005, 23:56
Hallo an die geneigten Leser,

vielleicht hilft der folgende Bericht weiter:

http://www.hifi-foru...140&postID=last#last

Viel Spass - harman-fan

Kurze Ergänzung: Ich bin im Besitz der XTI-Serie
und beantworte bei Bedarf auch Fragen zu diesem
System.


[Beitrag von harman-fan am 25. Mrz 2005, 23:57 bearbeitet]
weflydus
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 26. Mrz 2005, 00:20
danke für die Info!

Melde mich gleich nochmal.
Vielleicht komme ich auf Dein Angebot zurück (Fragen&Antworten)

Rene66
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Mrz 2005, 09:35


[Beitrag von Rene66 am 26. Mrz 2005, 09:43 bearbeitet]
weflydus
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 26. Mrz 2005, 16:20
Schon ganz nett

Meinst Du, das LS-Set würde mit meinen vorhandenen B&W Lautsprechern harmonieren (an meinem 7.1 Receiver)?
harman-fan
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 26. Mrz 2005, 21:46
Hallo zurück,

gleich dem, wem die letzte Mitteilung galt, will ich mich
nochmals kurz zu Wort melden. Für die genannten Bedürfnisse
sollte ein Erweiterungsset bestehend aus Center und den
zwei Rear-Lautsprechern genügen. Zuerst ist es natürlich
eine finanzielle Einsparung gegenüber dem Kauf eines
kompletten Set´s mit fünf Lautsprechern, betrachten sollte
man ggf aber auch das Design der LS, welches ja aufeinander
abgestimmt ist. Leider kenne ich das Design der B&W nicht,
sodass ich zur Optik keine Aussage treffen kann.Sonst gilt
sicher die hier oftmal zitierte Aussage, "erlaubt ist, was
gefällt" - sowohl in optischer wie selbstverständlich auch
in klanglicher Hinsicht.

Bis die Tage - harman-fan


[Beitrag von harman-fan am 26. Mrz 2005, 21:59 bearbeitet]
weflydus
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 26. Mrz 2005, 22:01
Ja, denke auch, daß markengleiche LS besser passen würden, aber B&W ist halt nicht billig.
Z.Zt. will ich mir das einfach nicht leisten.
Auf der anderen Seite will ich auch nicht zu lange warten, aus dem Grund ist ein "nach und nach"-Kauf auch nicht so ganz mein Ding..

Weitere Ideen??
Rene66
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 27. Mrz 2005, 07:13

weflydus schrieb:
Ja, denke auch, daß markengleiche LS besser passen würden, aber B&W ist halt nicht billig.


Ja, das stimmt im Prinzip. Als Rears kann man aber duraus andere Marken nehmen. Die Pure Acoustics Rears gibts auch einzeln (paarweise).

Hast du mal darüber nachgedacht dir den Center selbst zu bauen? Was sind denn in deinen B&W für Chassis verbaut?(zb. nach Durmesser, Membran, Mebrantiefe,etc?)
weflydus
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 27. Mrz 2005, 16:35
Hi!

In meinen B&W´s sind 16,5 cm Mittel-Tieftöner & Hochtöner verbaut. Das Gehäuse hat eine Höhe von ca. 52cm und ist geschlossen.

Das mit dem Selbstbauen lasse ich lieber, da ich davon keine Ahnung habe (obwohl ich eigentlich handwerklich ziemlich begabt bin). Ich kann mir nicht vorstellen, daß ich es perfekt hinbekommen würde!

Am liebsten wäre es mir, wenn ich die PureAcoustics mal probehören könnte.

Habe bisher aber um Düsseldorf keinen Händler gefunden, der die LS hat.

Habe mal bei PureA nachgefragt, aber die Amis meinen, ich sollte mich an meinen "Local dealer" wenden

Nach erneuter Anfrage sagten die mir, daß Radio Wolf die LS im Angebot hat... na super.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pure Acoustics
sumpfhuhn am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  9 Beiträge
Pure Acoustics Mars + Subwoofer ?
Jay-z1000-de am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  3 Beiträge
was ist von dem Pure-Acoustics-EX750 zu halten?
KingTorten am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  3 Beiträge
Pure Acoustics Noble Set*testbericht*
ThaDamien am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  6 Beiträge
Pure Acoustics
tennisstarmatthis am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  15 Beiträge
PURE ACOUSTICS
[_[ZUKUNFT]_] am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  3 Beiträge
PURE ACOUSTICS
Freakylicious am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  8 Beiträge
PURE ACOUSTICS KAREN? Hat sie schon jemand?
uigur am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  17 Beiträge
Pure Acoustics Junior vs. Teufel Concept E
s9michi am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  10 Beiträge
Wer hat von euch Pure-Acoustics 77 High-End Set ?
GuenterH am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  49 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBambobert
  • Gesamtzahl an Themen1.379.846
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.861

Hersteller in diesem Thread Widget schließen