MA RS6 vs. RS8

+A -A
Autor
Beitrag
ronmaster
Neuling
#1 erstellt: 05. Sep 2005, 19:12
Hallo,

ich bin neu hier im Forum ! Ich möchte meine Anlage erneuern. Zur Zeit habe ich so kleine Canton Brüllwürfel (Movie Set 20 oder so mit einem alten yamaha av receiver rvx595). Mein Hörgewohnheiten sind 70% Musik (hauptsächlich elektronisch, KEIN TECHNO) 30% DVD/Games. Da die Musikwiedergabe der Cantons ziemlich bescheiden ist möchte ich mit zwei neuen Lautsprechern anfangen. Auf der Suche nach Diesen bin ich auf das Forum hier gekommen und konnte viele interessante Infos aufsaugen. Nach einiger Zeit hat sich canton, nubert, kef oder monitor audio als Anbieter für mich herauskristallisiert. Jetzt tendiere ich stark zu Monitor Audio RS8 oder RS6 -> sehen gut aus, preis ok und von den Hörberichten klingts vielversprechend. Hörtests habe ich noch keine gemacht aber da kein Experte + mini cantons jetzt würde ich wahrscheinlich alle in Betracht kommenden super finden. Na ja, vor dem Kauf werde ich SIe mir natürlich zumindest irgendwo im Laden anhören. Ok zur Frage - mein Raum ist 21 qm, wobei jedoch der angrenzende Raum mit 15qm nur zu hälfte durch eine Wand getrennt (offene Bauweise). Sollte ich also von 35 qm ausgehen auch wenn die Boxen so stehen sollen das nur ein Raum beschallt wird ? und somit reicht vieleicht die rs6 oder besser rs8. Ein weiterer Gedanke ist noch der Verzicht auf Subwoofer bei rs8. Später soll dann 2*rs1 + center sowie neuer av receiver -> warte noch auf den neuen denon 3806 dazukommen. Ah ja die RS8 hab ich für 1300 gesehen - hat jemand einen Tipp ob und wo man die günstiger bekommt ?

Danke für eure Meinung
ExtendedDVDWatcher
Stammgast
#2 erstellt: 05. Sep 2005, 20:41
hi,

ich hab 25m² und da passen die RS8 optimal.
wenns offen ist würde ich den nebenraum dazuzählen, ist ja luft die bewegt werden muss.

mit den RS8 kann man auch ohne sub Spaß haben, im Heimkino und sowieso bei Musik. Aber heimkino wird erst zum Erlebnis wenn ein guter sub mitspielt. aber den kann man locker irgendwann später kaufen. hab ich auch so gemacht.

als reciever kann ich da noch den arcam avr 300 empfehlen.
kling bei stereo und heimkino imho deutlich besser als denon.
und du kannst die Front Bi-Ampen (ich glaube der neue denon wird das auch haben).

Die monitor audio wirst du nicht zu solchen preisne bekommen wie z.b. canton. aber mit ein bissel geschick geht da noch was.

gruß der luke


[Beitrag von ExtendedDVDWatcher am 05. Sep 2005, 20:44 bearbeitet]
istef
Inventar
#3 erstellt: 05. Sep 2005, 21:46
würde auch zu RS8 raten bei deinen bedingungen. der sub kann warten. 1300€ ist ein absolut fairer preis für diese LS. evtl. kannst du bei deinem händler etwas feilschen...aber grundsätzlich suchst du bei MA vergebens nach schnäppchen. aber keine sorge, die sind jeden cent wert... ich hab für meine S10 deutlich mehr bezahlt, aber keinen € davon bereut... nach dem probehören hatte ich mich völlig preisunabhängig bereits für die entschieden...die RS-serie legt da nochmals etwas drauf für gleichviel geld... also unbedingt anhören...
ronmaster
Neuling
#4 erstellt: 06. Sep 2005, 18:31
Danke für die Infos ! Den arcam 300 hab ich bisher nicht in Betracht gezogen - ist mir aber uu ein bischen zu teuer. Was ist den von dem arcam 200 zu halten der wird zur Zeit bei ebay versteigert ?
ExtendedDVDWatcher
Stammgast
#5 erstellt: 06. Sep 2005, 18:57
vom klang her ist der 200er bestimmt nicht schlechter.
der 300 bietet mehr möglichkeiten und ist ausgereifter, was setup und täglichen umgang angeht.

gruß der luke
meinkino
Inventar
#6 erstellt: 07. Sep 2005, 19:32
eindeutig die RS8. sie klingt noch erwachsener als die sehr gute RS6. eine lohnende investition.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RS8 vs. GS20
am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  15 Beiträge
Großer Unterschied von der Monitor Audio Silver RS6 zur RS8??? Brauche Truppenunterstützung! MINI!
mini83 am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  7 Beiträge
Quad 22L, Wharfedales Diam 9.5 o. Evo30, MA RS6, Focal Chorus 716, 726 oder Acoustic Energy Evo 3
TEEZR am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  2 Beiträge
RS8 + RS! = AV-Receiver ?
sweethell am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  10 Beiträge
Monitor Audis RS8 brummt
s3freak am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  7 Beiträge
Monitor Audio RS8 gegen Focal Chorus 736S
dali-sg am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2005  –  13 Beiträge
Monitor Audio RS8 oder Quadral Platinum M?
onkydonky123 am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  12 Beiträge
Monitor Audio Radius und Sub oder RS8
testl am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  6 Beiträge
Focal Chorus 826V oder Monitor Audio RS8
Bazzy am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  22 Beiträge
Canton CT 920 Vs. Canton LE 120
BulletToothTony am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedmma79
  • Gesamtzahl an Themen1.386.034
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.710

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen