Presence Lautsprecher: Ja oder Nein?

+A -A
Autor
Beitrag
sekundenzeiger
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2005, 18:35
Hi!
Ich habe bzw. habe bald ein Teufel Concept R mit Yamaha RX-V757 im Einsatz. Jetzt habe ich mich gefragt, ob es Sinn macht zusätzlich zu den Teufeln noch zwei Creatvie Lautsprecher an die Presence-Lautsprecher Buchsen anzuschließen, weil ich von einem 6.1 Inspire noch 3 Boxen übrig hab? Oder würde das das Klangbild eher zerstören?
Oder sollte ich sie gar als Hintere Sourround-Lautsprecher einsetzen?

Zuviele Möglichkeiten

Danke im Voraus für die Hilfe!
Jose1701
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Nov 2005, 21:52
Hallo.

Mögleicherweise würde es das Klangbild zerstören, aber im Endeffekt hilft da nur ausprobieren.

Anhören was wie klingt und dann entscheiden.

Gruß
Poison_Nuke
Inventar
#3 erstellt: 12. Nov 2005, 01:14
wenn du nur 5.1 nutzen würdest, und kein 7.1, dann sind die Presence Speaker wirklich sehr gut. Ich hatte das mal Testweise gemacht (richtige Aufstellung beachten!). WOW
Yamaha schafft es wirklich, eine fast perfekte akutische Raumsimulation damit zu erschaffen.

Vorallem, wenn du StereoMusik hören würdest, dann kann man mit den beiden Boxen einen enorme Raumklangsteigerung erschaffen.

Du kannst die beiden Boxen vom Creative System aber auch als 7.1 Lautsprecher einsetzen, und damit noch mehr Räumlichkeit bei Filmen und Spielen erlangen.
Musst einfach mal ausprobieren
sekundenzeiger
Neuling
#4 erstellt: 12. Nov 2005, 19:46
Hi!
Vielen Dank für die Tips. Ich werd dann das wohl mal ausprobiern, wenn ich es irgendwie schaffe, die Lautsprecher an eine brauchbaren Position zu befestigen oder aufzustellen. Leider ist meine Einrichtung nämlich nicht ganz so perfekt und flexibel was die Aufstellung angeht. Ich kann z.B. die beiden fron-speaker nicht wirklich nahe an den Fernseher bringen, sie stehen mehr oder weniger zwangsweise am äußeren Rand des zu beschallenden Rechtecks. Deshalb weiß ich auch nicht, wie ich die Presence Speaker außerhalb anbringen soll

Schade, dass ich nur noch drei übrige creative speaker habe, aber mal schaun, was ich sonst noch so auftreibe. Ansonsten werde ich mich doch mit dem 5.1 zufriedengeben. Es soll ja grundsätzlich auch sehr von Vorteil sein identische Boxen zu verwenden, oder?

Besten Dank nochmals,
Poison_Nuke
Inventar
#5 erstellt: 12. Nov 2005, 21:00
jap, identisch sollten sie sein.

Und die Front sollten sowieso nicht direkt neben dem TV stehen, dann wäre der Center sinnlos. es kommt nur darauf an, wie weit außen sie stehen. Wenn der Abstand zwischen der Rechten und der Linken Box größere ist, als der Hörabstand zu den Boxen selbst, dann passt es nicht.

Und die Presence müssen gar nicht außerhalb von den Fronts sein. Bei mir waren sie sogar zwischen den Fronts. Hauptsache ist nur: sie müssen oben an der Wand sein. Es sollte kein Wandabstand vorhanden sein. Und der Abstand untereinander sollte auch ein gewisses Maß nicht unterschreiten.
Andi1987
Inventar
#6 erstellt: 12. Nov 2005, 21:22
da bin ich ja fast am ueberlegen ob ich auch ma 2 presence ranhänge bei 5.1
es einzigst dumme is dass ich an der einen seite ne schräge hab
sekundenzeiger
Neuling
#7 erstellt: 15. Nov 2005, 15:36
Hi!


Wenn der Abstand zwischen der Rechten und der Linken Box größere ist, als der Hörabstand zu den Boxen selbst, dann passt es nicht.


Das könnte sich grade mal so ausgehen (je 2.90 m). Aber wie gesagt, leider ist der Aufstellungsort der Boxen äußerst unflexibel.


Bei mir waren sie sogar zwischen den Fronts.


Ok, dann werd ich's auch mal so probiern. In der Betriebsanleitung des Yamaha stand, sie sollten außerhalb und hinter den Frontspeakern angebracht werden.


Hab jetzt noch zwei Creative speaker von einem FPS1000 system aufgetrieben. Werde wenn möglich mal probeweise alles zusammen in Betrieb nehmen (mit Prescence und 7.1) und dann entscheiden, ob mir der zusätzliche Kabelsalat nicht doch zu viel ist.

Vielen Dank nochmals für die Tips.
cucun
Inventar
#8 erstellt: 15. Nov 2005, 21:02
@poison nuke: warum soll der abstand der fronts nicht größer als der hörabstand sein?? bei mir ist das der fall (fronts ca 320cm hörabstand ca 250cm) und ich könnte mir nicht vorstellen warum das schlecht sein soll. gerade bei großen leinwänden ist es doch geil so ne breite front zu haben...
Poison_Nuke
Inventar
#9 erstellt: 18. Nov 2005, 21:44
cucun:

es geht um die Stereoabbildung. Denn Geräusche kommen nicht nur von genau rechts oder genau links, sondern auch aus der Mitte. Und für eine optimale Geräuschlokalisation zwischen den FrontBoxen dürfen diese maximal soweit auseinander stehen, wie man von diesen entfernt sitzt (Boxen und Hörer bilden ein gleichseitiges Dreieck), damit die Geräuschabbildung noch optimal funktioniert. Alles was weiter auseinander ist, verzerrt das Klangbild und entspricht dann nicht mehr dem, was eigentlich beabsichtigt war
cucun
Inventar
#10 erstellt: 18. Nov 2005, 22:42
naja ich hoffe ich werds überleben ich hab leider keine andere möglichkeit...
SimonX
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Nov 2005, 00:09
Wie wichtig ist die Qualität der Presence Lautsprecher? Ich habe da nur billige Canton Plus X (zur Zeit). Würde es viel bringen wenn ich mir noch 2 KEF hole?

Werden die Presense eigentlich nur bei Prologic Enhanced benutzt? Bei dem RX-V650 scheint das so zu sein, oder irre ich mich?

Bringt der Dialog-Lift eigentlich was, oder verzehrt er nur das Klangbild?
Nueguns
Neuling
#12 erstellt: 25. Dez 2006, 07:58
Wollte fragen ob es unbedingt erforderlich ist die Presence Lautsprecher auf 1,80 meter aufzuhängen,... (sind derzeit noch die Frontlautsprecher und hängen auf 1,30 m direkt an der Wand), lege mir jetzt nämlich zusätzliche Front-Lautsprecher zu und möchte nicht groß verkabeln.

Danke im voraus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer ja oder nein?
K-Phoenix am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  5 Beiträge
Presence Lautsprecher: Hintergrund, Erfahrungen, Tips, Bilder
Rico_C am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.04.2006  –  2 Beiträge
Center ja oder nein
Wambolo am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  7 Beiträge
Hkts 11 ja oder nein
gnark am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  6 Beiträge
weiter aufrüsten - ja oder nein?
homolka am 21.08.2017  –  Letzte Antwort am 22.08.2017  –  8 Beiträge
Aktive Frequenzweiche ja / nein
Wursti72 am 01.04.2016  –  Letzte Antwort am 03.04.2016  –  16 Beiträge
Dali Pico oder Dali Zensor 1 als Front Presence Lautsprecher
frankenmatze am 22.01.2017  –  Letzte Antwort am 23.01.2017  –  3 Beiträge
MA Lautsprecher und Blindtests Ja/Nein
Crazy-Horse am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  54 Beiträge
Lohnen sich "Presence" Lautsprecher?
waldemar83 am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  14 Beiträge
Elac Center 201 ! Ja oder nein ???
Julio am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedStippel
  • Gesamtzahl an Themen1.379.946
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.865

Hersteller in diesem Thread Widget schließen