Erweiterung von B&W 601 S2 auf Surround...

+A -A
Autor
Beitrag
RILM
Neuling
#1 erstellt: 06. Dez 2005, 00:30
Hi!!!
iah habe hier ein paar Regallautsprecher von B&W, die 601 S2. Ich bin eigentlich auch ganz zufrieden! Außerdem habe ich noch nen aktiven Yamaha-Subwoofer, der ganz gut Krach macht, aber fragt mich bitte nicht genau, welcher das ist. Er ist so 60 cm hoch. Außerdem noch einen Kenwoodverstärker. Ich hab ehrlich gesagt von dem ganzen Hifi-Zeug nicht so viel Ahnung, deswegen jetzt meine (hoffentlich nicht zu dumme) Frage:
Ich möchte erweitern, mir 2 neue LS kaufen und einen Center. Jetzt meine Fragen:
was empfiehlt sich? Mein Geld sitzt nicht so locker, muss es wieder B&W sein (ich hab gehört, mit den Rear-LS hört man eh keine Musik??) Wenn das Sinn macht, würde ich das Geld schon investieren. Da würden sich dann wohl die DM601 S3 (die dann zu den Front-LS werden würden?!?!) anbieten- und als Center den (ziemlich teuren?!) LCR60....Und nächste Frage: Da ich wohl nicht alles gleichzeitig kaufen kann, was kaufe ich besser zuerst...den Center oder die Rear-LS?! Was würdet ihr empfehlen?!
Vielen Dank schonmal!!!!
lg marcel
NORDMANN28
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2005, 01:20
meine meinung dazu ist....

bleib bei dem gleichen hersteller...sowohl klangliche u auch optische aspekte sind dafür die gründe....
nichts ist schlimmer wie 5 lautsprecher die nicht zusammen passen akustisch u auch optisch....
zum nächsten punkt....fange mit den front LS an....den center kann man in der regel am receiver deaktivieren....
u das man mit den rears nicht musik hört halt ich für ein gerücht. denn wenn man auf mehrkanalmusik schaltet sind alle LS gleichgeschalötet u das rums gewaltig in der hütte kann ich dir sagen...voraussetzung allerdings ist das die verzögerungszeiten perfekt eingestellt sind...........
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W CC6 S2 auf Large stellen?
Tw10 am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  4 Beiträge
B+W DM604 s2
dividi am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  4 Beiträge
von B&W DM 601 S3 auf B&W CM 5 ?
starfinder am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.08.2009  –  3 Beiträge
B&W Center LCR60 oder 600 S3
wolle76 am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  4 Beiträge
Wandhalterung für B&W 601 S3
wolle76 am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  4 Beiträge
Aufstellung - B&W Erweiterung - 5.0 System
HiFi_777 am 02.02.2017  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  2 Beiträge
Frage bezüglich der Trennfrequenz B&W CM8 S2
Darkm3n am 30.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.10.2014  –  5 Beiträge
Passender "fremd" Center für B&W 683 S2
Bernie78ger am 31.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.09.2015  –  27 Beiträge
B&W DM602 S2 und Subwoofer oder neuen Standlautsprecher
Mario_BS am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 27.07.2005  –  11 Beiträge
B&W DM 604 S2 -gebraucht kaufen?
Andilo am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.02.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedRazz*
  • Gesamtzahl an Themen1.379.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.285.610

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen